Fehler-Noten-Rechner (linear)

Sie benutzen diesen Rechner, wenn Sie wissen, bei wie vielen Fehlern Sie die schlechteste Note vergeben. Das ist bswp. bei Vokabeltests der Fall. Mehr Informationen UNTER dem Rechner.

Schritt 1: Notenskala definieren
Schritt 2: Fehler-Noten-Schlüssel erstellen
Fehlern (und mehr)
Fehlern (und weniger)
Schritt 3: Erweiterte Einstellungen

Sie können auch hier “Sockel” einbauen und bspw. die beste Note noch mit 4 Fehlern vergeben (und nicht mit 0, wie in der Grundeinstellung vorgeschlagen).

Verwendungen in 2017: 10462
letzte 24h: 57

1603 Einträge, 14614 Kommentare. Seite generiert in 0.1571 Sekunden bei 19 MySQL-Queries. 56 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1070 )