Lesekompetenz

Absätze in Überschriften zusammenfassen (3 Arbeitsblätter) 06.03.2013, 07:59

Die Schüler/innen versehen die Abschnitte eines einfachen Textes mit Überschriften. Der Text eignet sich sich für die Klassen 4 bis 6 behandelt das Thema 'Piraten'. 3 Arbeitsblätter zum Ausdrucken.

Piratenflagge und Kaperbrief
Bild: Rohr Verlag
Anzeige

Dieses Arbeitsblatt wurde bereitgestellt vom Rohr Verlag; es ist Teil des 86-seitigen Unterrichtsmaterials "Deutschunterricht integrativ: Piraten und Seefahrt" für die Klassen 4-6 (PDF: 14,50€, Druck: 19,50€).

Die Autorin Ulrike Rohr ist Lehrerin und verwendet ihre eigenen Materialien selbst im Deutschunterricht.

Ein wichtiger Baustein der Lesekompetenz ist die Fähigkeit, die Struktur eines Textes zu erfassen. Die zentrale Frage lautet: Worum geht es in den einzelnen inhaltlichen Blöcken? Schlechte Leser/innen lesen Satz für Satz (manchmal auch Wort für Wort oder Buchstabe für Buchstabe), ohne einen Zusammenhang zu erfassen.

Sinnvoll ist die Übung, einzelne Absätze sehr knapp zusammenzufassen; am besten realisiert man dies, indem man die Lernenden Überschriften zu den Absätzen bilden lässt. Überschriften sind kurz und prägnant und sollten den Inhalt der Textpassage grob wiedergeben.

In den vorliegenden Arbeitsblättern ist ein schon in fünf Absätze vorstrukturierter Text enthalten, die Absätze sollen mit Überschriften versehen werden. Sinnvollerweise vergleichen die Schüler/innen ihre Arbeitsergebnisse untereinander und diskutieren, welche Überschriften die Absätze am besten wiedergeben. Hier können - je nach Leistungsniveau - auch in Kleingruppen Kriterien für gute Überschriften gesammelt werden (warum sind manche Überschriften gut, manche schlecht?). 

Das dritte Arbeitsblatt enthält Lösungsvorschläge in ungeordneter Form. Die Schüler/innen können die Überschriften zuordnen (z.B. ausschneiden und aufkleben). Nett ist die Idee, dass eine der Überschriften nicht zum Text passt.
Dieses Arbeitsblatt ist zur Differenzierung für schwächere Schüler/innen geeignet, die Schwierigkeiten damit haben, selbstständig Überschriften zu formulieren.

Inhalt der Arbeitsblätter

Die Arbeitsblätter können Sie hier als eine PDF-Datei herunterladen: Drei Arbeitsblätter zur Lesekompetenz: Absätze in Überschriften zusammenfassen (PDF)

Vorschau: 3 Arbeitsblätter zur Lesekompetenz (Absätze / Überschriften)

Wenn du Texte über Piraten lesen möchtest, ist es hilfreich, auf Absätze zu achten. Ein Text wird auf diese Weise gegliedert. Alles, was in einem Absatz steht, gehört zusammen.
Überschriften eines Absatzes fassen den Inhalt zusammen.

1. Lies die Absätze.
2. Finde passende Überschriften für die Absätze.

Absatz 1: ........................
Piraten werden auch Seeräuber genannt. Es sind Menschen, die auf hoher See Schiffe angreifen. Mit Gewalt stehlen sie dort das Eigentum anderer Menschen. Sie nehmen häufig die Besatzung als Geiseln gefangen oder töten sie sogar. Deshalb werden Piraten auch heute noch verfolgt, bekämpft und für ihre schlechten Taten bestraft.

Absatz 2: ........................
Vor ungefähr 800 Jahren begannen die Könige vieler Länder, Verträge mit Seeräubern zu schließen. Die Seeräuber erhielten Kaperbriefe. Darin stand, dass sie die Erlaubnis erhielten, fremde und feindliche Schiffe anzugreifen, um sie auszurauben. Die Seeräuber mussten danach die Hälfte der Beute und das gekaperte Schiff an den König abgeben. Die Seeräuber hielten sich jedoch häufig nicht an die Abmachungen in den Kaperbriefen und griffen auch Schiffe des eigenen Königs an.

Absatz 3: ........................
Damit die Piraten die schwer beladenen Handelsschiffe einholen konnten, mussten ihre eigenen Schiffe leicht und schnell zu wenden sein. Außerdem gab es an vielen Piratenschiffen Kanonen. Diese kamen aber nur im Notfall zum Einsatz, wenn die Piraten sich verteidigen mussten. Schließlich wollten die Piraten die Beute und die fremden Schiffe nicht beschädigen. Die Piratenflagge wurde erst kurz vor dem Überfall gehisst, um die Besatzung des anzugreifen- den Schiffes zu erschrecken und zu verängstigen.

Absatz 4: ........................
Ein Piratenschatz, darunter stellen wir uns oft eine Kiste mit Gold, Silber, Schmuck und Diamanten vor. Allerdings sah die Beute der Piraten nicht immer so aus. Wenn die Ladung eines angegriffenen Schiffes aus Gewürzen, Nahrung oder Holz für Möbel bestand, mussten sich die Piraten damit zufrieden geben.

Absatz 5: ........................
Es gibt auch noch heute Piraten. So wie die Seeräuber auf den Meeren ihr Unwesen treiben, gibt es auch Piraten in der Luft, die Flugzeuge entführen und die Menschen an Bord als Geiseln gefangen nehmen, um Lösegeld zu erpressen. Filmpiraten nehmen ohne Erlaubnis Filme auf, vervielfältigen diese und verkaufen sie. Musikpiraten vervielfältigen Lieder und verkaufen diese oder laden sich kostenlos Musik aus dem Internet auf ihren Computer.

3.Vergleiche deine Überschriften mit einem Mitschüler. Überlege und begründe, welche Überschrift am besten passt.

Findest du keine passenden Überschriften für die Abschnitte des Piratentextes?
Dies sind Vorschläge, die dir helfen können:

1. Lies dir die Überschriften durch.

Piratenschätze glänzen nicht immer
Das Leben auf einem Piratenschiff
Der Kaperbrief - Vom König erlaubte Überfälle
Es gibt viele Arten der Piraterie
Das Piratenschiff
Was ist eigentlich ein Pirat

2.Ordne jedem Absatz eine passende Überschrift zu.

3.Schreibe die passende Überschrift zum Absatz. Du kannst die Überschriften auch etwas verändern.
Achtung: Eine Überschrift passt zu keinem der Absätze.


Download der Lesekompetenz-Arbeitsblätter: Drei Arbeitsblätter zur Lesekompetenz: Absätze in Überschriften zusammenfassen (PDF)

Anzeige



neuerer Beitrag — Absätze in Überschriften… — älterer Beitrag

Einmal monatlich Neues vom Lehrerfreund

Seit fast 15 Jahren verschicken wir einen kostenlosen Newsletter. Das meinen unsere Leser/innen:
»Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.«

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es Ihnen nicht gefällt: ein Klick zum Austragen.

14140 Empfänger/innen

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook