Unterrichtsmaterialien

Homo Faber: Chronologie in Karten (Reisen, Orte) + Arbeitsblätter 30.01.2010, 03:08

Alle Orte und Reisewege von Max Frischs "Homo Faber" auf einer interaktiven Karte (Google Maps, Google Earth). Einige Folien zur Bearbeitung der einzelnen Stationen im Unterricht, Arbeitsblätter zur Erarbeitung des zeitlichen und räumlichen Ablaufs.

Karte mit Reisen und Stationen des Walter Faber (kleines Bild)
Bild: Walter Fabers Reisen auf Google Maps
Anzeige

1) Homo Faber - Kartenmaterial

Das hier verwendete Kartenmaterial wurde mit Google Maps (Link: Karte zu Homo Faber) erstellt. Sie können diese Karte mit den eingezeichneten Stationen auch in Google Earth öffnen, wenn Sie die klm-Datei “Homo_Faber.kml.zip” in Google Earth öffnen. Glücklich schätzt sich, wer ein interaktives Whiteboard zur Verfügung hat: Google Earth starten, kml-Datei öffnen und gemeinsam die wilde Flucht Fabers vor seinem Schicksal in 3D nachvollziehen.

Homo Faber auf Google Maps - Bedienungshinweise, Legende

Navigieren Sie in der Karte zu Homo Faber bei Google Maps mit der linken Leiste - dort sind alle Stationen und Reiserouten des Romans chronologisch aufgeführt. Klicken Sie auf die gewünschte Station/Reise, um sie anzufliegen und mehr Informationen zu erhalten (z.B. zum Datum/Zeitraum der Reise):

Bedienungshinweise zur Homo-Faber-Karte auf Google Maps

Für die Reisen und Orte in Homo Faber werden unterschiedliche Farben gewählt:

Orte

rot: An diesen Orten ist Walter Faber gemeinsam mit Sabeth.
blau: An diesen Orten ist Walter Faber gemeinsam mit Hanna.
grün: mit Ivy.
gelb: übrige Orte.

Reisen

rot: Walter Faber und Sabeth reisen gemeinsam.
gelb: Reisen Walter Fabers vor Sabeths Tod.
blau: Reisen Walter Fabers nach Sabeths Tod.

Homo-Faber-Karte auf Google Maps: Legende für Reisen und Stationen

2) Die Homo-Faber-Chronologie im Unterricht (mit Folien/Arbeitsblättern)

Die Betrachtung der Reisen und Aufenthalte Walter Fabers auf interaktiven oder statischen Karten kann bei der Interpretation des Werks äußerst hilfreich sein.
Ausschnitt aus den Arbeitsblättern zur Erarbeitung von Daten und Orten in Homo Faber

Chronologie der Reise

Um die Chronologie der Reise zu erarbeiten, bietet es sich an, Karten im Unterricht beschriften zu lassen. Zu den einzelnen relevanten Orten sollen die Schüler/innen Namen und Datum notieren, evtl. Grund des Aufenthalts oder besondere Vorkommnisse. Für eine inhaltliche Erarbeitung zu Beginn der Einheit “Homo Faber” benutzen Sie diese PDF-Datei: Arbeitsblätter: Namen/Orte bei Homo Faber erarbeiten (pdf)

Wegstrecke

Walter Faber berichtet aus dem Jahr 1957. Insgesamt legt er in 18 Wochen rund 50.000 Kilometer mit den verschiedensten Verkehrsmitteln zurück - das sind durchschnittlich 400 Kilometer jeden Tag, 18 Wochen lang. Damit schlägt der Walter Faber der 50er-Jahre viele viel fliegenden Geschäftsmänner der heutigen Zeit. Hier zeigt sich, wie sehr Walter Faber ein Protagonist des Technik-Zeitalters ist.

Die gesamte Wegstrecke teilt sich wie folgt auf:
Erste Station, ohne Sabeth: 12.000km (New York - Mexiko - Guatemala - Venezuela - New York)
Erste Station, mit Sabeth: 8.500km  (New York - Frankreich - Italien - Griechenland)
Zweite Station, nach Sabeths Tod: 29.000km (Athen - New York - Guatemala - Venezuela - Kuba - Deutschland - Schweiz - Athen)

Die sowieso schon atemberaubenden Distanzen explodieren nach dem Tod Sabeths - gehetzt von seinem Schicksal rast Walter Faber über die Weltkugel und versucht zu spät, ihm zu entrinnen.

Unterrichtsideen:

  • Schüler/innen schätzen lassen, welche Wegstrecken Faber in den einzelnen Abschnitten zurücklegt. Nachprüfen (Atlas, fächerübergreifend im Geografieunterricht, Google Maps). Mögliche Interpretationen erarbeiten.

 

Übersicht: Alle Orte und Reisewege Walter Fabers

Eine sehr komfortable Übersicht bietet die interaktive Karte zu Homo Faber bei Google Maps, da hier nach Belieben ein- und ausgezoomt werden kann. Für die analoge Verwendung können Sie die folgenden Übersichten zu Rate ziehen und bei Bedarf als Folien oder Arbeitsblätter verwenden.

Erste Station I: Walter Fabers Reisen vor dem Treffen mit Sabeth

Arbeitsblatt/Folien: Erste Station vor Treffen mit Sabeth (pdf, 2.2MB)
Vorschau: Karte der Ersten Station vor dem Treffen mit Sabeth - Google Earth (KLick zum Vergrößern)Zeitraum: 24.März - 22.April 1957
Regionen: Nord-, Mittel-, Südamerika

24.03. Abflug von New York nach Caracas (Geschäftsreise)
25.-28.03. Notlandung/Aufenthalt in der Wüste Tamaulipas
28.03. Transport nach Mexico City (Helikopter); Beschluss, nach Joachim Hencke zu besuchen
28./29.03. Flug nach Campeche
29./30.03. Aufenthalt in Campeche, warten auf Zug
30./31.03. Zugfahrt Campeche - Palenque
31.03.-05.04. Aufenthalt in Palenque, warten auf Jeep
05.-09.04. Fahrt zur Plantage in Guatemala
09.04. Ankunft auf der Plantage; J. Hencke ist tot
10.04. - ... Abfahrt nach Palenque; Reise nach Caracas (Mitte April)
20./21.04. Rückreise nach New York, Turbinen in C. nicht bereit.
21./22.04. Mit Ivy in New York

Vorschau: Karte der Ersten Station vor dem Treffen mit Sabeth - Google Maps (KLick zum Vergrößern)

Erste Station II: Walter Fabers Reise gemeinsam mit Sabeth

Arbeitsblatt/Folien: Erste Station vor Treffen mit Sabeth (pdf, 3.8MB)
Vorschau: Karte der Ersten Station, Walter zusammen mit Sabeth - Google Maps (KLick zum Vergrößern)Zeitraum: 22.April - 28. Mai 1957
Regionen: Nordamerika, Europa

22.-30.04. Schiffsreise New York - Le Havre mit Sabeth
30.04. Walter Faber fährt allein nach Paris, dort erneutes Treffen mit Sabeth
13.-25.05. Reise mit Sabeth durch Frankreich (Paris, Avignon), Italien (Pisa, Florenz, Siena, Perugia, Arezzo, Orvieto, Assisi, Rom), Griechenland (Patras, Korinth)
13.05. Mondfinsternis in Avignon, erste intime Begegnung zwischen Walter Faber und Sabeth
26./27.05. Nachtwanderung von Korinth nach Akrokorinth; dort Sonnenaufgang
27.05. Busfahrt an den Strand; Sabeth wird von einer Schlange gebissen; Fahrt nach Athen, dort Wiedersehen mit Hanna.
28.05. Fahrt mit Hanna zum Strand und zurück nach Athen
28.05. Sabeth stirbt im Krankenhaus von Athen

Vorschau: Karte der Ersten Station, Walter zusammen mit Sabeth - Google Earth (KLick zum Vergrößern)

Zweite Station: Walter Fabers Reise nach Sabeths Tod

Arbeitsblatt/Folien: Erste Station vor Treffen mit Sabeth (pdf, 3.4MB)
Vorschau: Karte der Zweiten Station - Google Maps (KLick zum Vergrößern)Zeitraum: 28.Mai - 21.Juli 1957
Regionen: Europa, Nordamerika, Mittel-/Südamerika

28.05.(?) Aufbruch von Athen
31.05. Ankunft in New York
02.06. Abflug von New York Richtung Caracas
02.06. Zwischenstop in Merida
Anfang Juni Fahrt zur Plantage, Treffen mit Herbert Hencke;  Rückreise
20.06. Flug Merida-Caracas; Walter Faber kann wegen Magenproblemen in Caracas nicht an der geplanten Montage teilnehmen.
21.06. Beginn der Aufzeichungen in einem Hotel-
zimmer in Caracas
09.07. Abflug nach Düsseldorf
09.-13.07. Zwischenstop: 4 Tage in Habana (Kuba)
15.07. Walter sieht in Düsseldorf Filmaufnahmen
von Sabeth; verlässt Düsseldorf sofort
16.07. Ankunft in Zürich, seiner “Vaterstadt”
16.07. Abflug nach Athen zu Hanna
21.07. Abbruch der Aufzeichnungen, Operation

Vorschau: Karte der Zweiten Station -  Google Earth (KLick zum Vergrößern)
Anzeige



neuerer Beitrag — Homo Faber: Chronologie… — älterer Beitrag

Alle zwei bis vier Wochen Neues vom Lehrerfreund

Seit fast 15 Jahren verschicken wir einen kostenlosen Newsletter. Das meinen unsere Leser/innen:
»Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.«

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es Ihnen nicht gefällt: ein Klick zum Austragen.

@

13041 Empfänger/innen

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook