Grundsätzliche Merkmale der Inhaltsangabe als Tafelanschrieb.

  Beitrag empfehlen
Anzeige

Für die Einführung der Inhaltsangabe in Klasse 6/7 (je nach Bundesland/Schulform/Lehrplan) dürfte dieser Tafelanschrieb zu komplex sein. Er ist eher gedacht als Zusammenfassung oder zur Einleitung einer Wiederholungssequenz (die dann z.B. die strukturierende Inhaltsangabe einführt). Basissatz ist hier nicht besprochen.

Merkmale der Inhaltsangabe

- Präsens (Gegenwart)
Bsp.:
Original: “Er ging nach Hause.”
Inhaltsangabe: “Er geht nach Hause.”
- Ich-Form (1. Person) wird zu Er-Form (3. Person)
Bsp.:
Original: “Ich ging ins Fitnessstudio.”
Inhaltsangabe: “Er geht ins Fitnessstudio.”
- Direkte Rede wird zu indirekter
Bsp.:
Original: “Er sagte: ‘Ich bin traurig.’” (direkte Rede)
Inhaltsangabe: “Er sagt, er sei traurig.” (indirekte Rede)
- Nüchterner, sachlicher Stil
Bsp.:
Falsch: “Er ist verdammt sauer!”
Richtig: “Er ist (sehr) wütend.
- Keine Nacherzählung!
Länge: So viel wie nötig, dass die Handlung nachvollzogen werden kann, nicht mehr. Nur die wichtigsten Handlungsschritte wiedergeben.
Bsp.:
Falsch: “Der Mann hat einen knallroten, schon leicht speckigen Hut auf dem Kopf, dessen Krempe an der linken Seite etwas herabhängt.”
Richtig: “Der Mann hat einen roten Hut auf dem Kopf.
- Kein offener Schluss
In der Inhaltsangabe wird auch die Pointe (sachlich!) wiedergegeben.

In jedem Fall sollte man diese Merkmalsübersicht auf ihren Sinn hin überprüfen: Wir schreiben eine Inhaltsangabe ja nicht, um sinnlos einen Text im Präsens verfasst zu haben, sondern wir suchen eine konventionale Schreibhaltung zu erlangen. Die Inhaltsangabe ist eine äußerst objektive Textsorte - keine Spannung, kein Humor, keine epische Breite. Die Schüler/innen sollen lernen, objektiv (d.h.: möglichst ohne eigene emotionale Beteiligung) zu schreiben. Die Fähigkeit des sachlichen sich-Mitteilens ist in vielen Lebenslagen erforderlich, unabhängig von der beruflichen Zukunft (z.B.: Kommunikation mit Bürokratie, Zeugenaussagen bei der Polizei usw.).






 neuerer Beitrag — Inhaltsangabe - Merkmale — älterer Beitrag 

  Beitrag empfehlen