Schüler an allgemeinbildender Schule, Berufsschüler

Der Unterschied zwischen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen mehr ...

Vorschau: Ausschnitt aus dem Arbeitsblatt 'Übung zur Bestimmung von Wortarten'

Übungen zu Wortarten - 2 Arbeitsblätter + Übungsaufgaben mehr ...

Kleines Logo von tec.Lehrerfreund

Ideen und Materialien für den Technikunterricht: tec.Lehrerfreund.de

Facebook

Arbeitsblatt zur Grammatik

Kasus, Numerus, Genus bei Substantiven - Übung

Snipplet Arbeitsblatt zu Kasus, Numerus, Genus bei Substantiven

Bildquelle: Ausschnitt: Arbeitsblatt Kasus, Numerus, Genus

Übung zur Bestimmung von Kasus, Numerus und Genus bei Substantiven. Ein Arbeitsblatt, wo in einer Tabelle zu einem deklinierten Substantiv ("des Mannes", "dem Baum") Numerus, Genus und Kasus eingetragen werden sollen; außerdem soll ein Beispielsatz erzeugt werden.

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Diesen Beitrag versenden

Zu diesem Beitrag

Eingetragen am 02.03.2006, 19:23 Uhr in Deutschunterricht | Grammatik |

20 x kommentiert, 6789 x gelesen in 2014. Diesen Beitrag kommentieren.

Eine einfache Übung für die Sekundarstufe I oder berufliche Schulen: Die SchülerInnen müssen Kasus (Fall: Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ), Numerus (Zahl: Singular, Plural) und Genus (Geschlecht: männlich/maskulin, weiblich/feminin) einzelner deklinierter Substantive bestimmen und jeweils einen Beispielsatz generieren, in dem das Wort vorkommt.

Beispiel:

"des Mannes"

  • Numerus - Singular (Einzahl)
  • Genus - maskulin (männlich)
  • Kasus - Genitiv (zweiter Fall)
  • Beispielsatz: Der Nasenhaarschneider des Mannes ist schön.

Insgesamt enthält das Arbeitsblatt 25 Übungen. Bei der ersten (siehe Beispiel oben) sind alle Felder bereits ausgefüllt; damit kann das Arbeitsblatt auch ohne weitere Erklärung zur Bearbeitung ausgegeben werden (z.B. als Hausaufgabe). Für die Besprechung kann das Blatt auf Folie kopiert werden. Möglicherweise lässt sich das Arbeitsblatt auch gemeinsam am Overheadprojektor ausfüllen (wobei man sich hier auf einige wenige Übungen beschränken sollte). 

Als Erweiterung (oder im DaF(Deutsch als Fremdsprache)-Unterricht) können noch Adjektive eingeschoben werden: Das Auto des Mannes ist schön - Das Auto des klugen Mannes ist schön.

Vorschau Arbeitsblatt zu Kasus, Numerus, Genus bei Substantiven
Download des Arbeitsblatts als PDF

Es werden diese Wörter verwendet: dem Baum, den Kindern, meine Mutter, diese Frau, den Drucker, die Computer, eine Tastatur, den Äpfeln, das Auto, den Männern, der Frau, unseren Mäusen, einem Garten, die Lachsalve, einem DV-Lehrer, der E-Mail-Client, eine Lampe, diesen Drucker, jene Hifi-Anlage, einem Hund, der Männer, des Stuhls, der Stühle, den Stühlen

Diesen Beitrag weiterempfehlen

Diesen Beitrag versenden

20 Kommentare von Lehrerfreund/innen

(#1) idris meinte am 12.03.2006, 23:17 dazu:
" 

das Kind

(#2) Geheim meinte am 25.10.2006, 21:32 dazu:
" 

gulp Ich finde, dass diese Seite recht gute Aufgaben für kleinere Tests enthält. Durch diese Aufgaben können meine Kinder die Lehrmittel besser verstehen und schreiben viel bessere Zensuren. Doch mein Sohn blieb trotzdem 3 mal sitzen und ist jetzt auf einer Förderschule. Er ist 14 und in der 5 klasse. Dafür ist er jetzt Klassenbesster.

(#3) gigi meinte am 27.09.2007, 12:06 dazu:
" 

… ich finde die Übungsblätter ganz toll. So kann ich mit meiner Tochter kleine Blitztests schreiben. Außerdem spare ich Zeit, da ich sonst Übungsblätter ausgearbeitet und gestaltet habe.

(#4) Katharina meinte am 22.01.2008, 11:48 dazu:
" 

Danke, super zum Üben.

(#5) Lehrer meinte am 19.02.2008, 18:42 dazu:
" 

Nein danke das ist nichts für mich nix gut


http://www.schubert-verlag.de/aufgaben/uebungen_a2/a2_uebungen_index_z.htm

das ist gur und sind viele AB.

(#6) Lehrer1234567890 meinte am 03.03.2008, 20:03 dazu:
" 

Diese Seite ist echt tool.
Aber kann mir jemand sagen, wie man einer Schülerin in der 5. Klasse das erklären soll:

Der Ball gehört dem Jungen.

Hier ist   “dem”  ja Dativ.
Deshalb muss die Schülerin auch mit “Wem?”
fragen.
Aber sie schreibt:

Der Ball gehört “den” Jungen.

Weil sie auch mit Akkusativ,
also         “Wen oder Was?”        fragt!!
Wie kann man der Schülerin das richtig erklären?

Bitte helft mir!
Wenn ihr eine Idee habt oder es wisst, schreibt mir bitte!


Vielen Dank!  smile

(#7) hhhhh meinte am 09.10.2009, 22:03 dazu:
" 

grin Hi ich finde diese Seite sehrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr sschön.Man kann echt was lernen.Ich hatte vorher eine 3 im Zeugnis und jetzt hab ich eine 1!!!!
Durch diese Aufgaben!

(#8) alina meinte am 01.02.2010, 16:57 dazu:
" 

hi,ich finde diese seite sehr schön,es ist nur leider schade das man die lösungen davon nicht sehen kann.

(#9) alina meinte am 01.02.2010, 17:09 dazu:
" 

hi ich finde diese seite auch cool nur woher weiß ich ob das was ich auf dem arbeitsblatt geschrieben habe auch richtig ist???.ich habe z.b. ein blatt ausgedruckt das heißt übungen zu kasus,genus,numerus und ich kann jetzt nicht sagen ob es richtig oder falsch ist.

PS schreibt bitte unten hin falls ihr es wisst!!!

mfg alina

(#10) suedseegirl meinte am 19.04.2010, 16:17 dazu:
" 

Meine Tochter hat von der Schule ein paar Hilfsfragen mitgebracht, mit denen sie die einzelnen Fälle unterscheiden kann:

Speziell für Dativ und Akkusativ (da weiter oben gefragt):
Dativ: Wem gehört das?
Akkusativ: Wen oder was liebe ich?

(#11) UNBEKANNT meinte am 11.05.2010, 22:08 dazu:
" 

ICh kapier das immernoch nicht .
Ich hab so wie vorher 0 Ahnung!!!

(#12) Niicii meinte am 13.05.2010, 15:42 dazu:
" 

Ich bin in der 6. Klasse und schreibe morgen eine Schulaufgabe..

Ich habe dieses Arbeitsblatt gemacht und fand es super..

Nur doof finde ich, dass keine Lösung angezeigt wird.

(#13) sonnenschein meinte am 23.06.2010, 16:27 dazu:
" 

ich finde diese seite sehr hilfreich   tongue wink   grin

(#14) sweet <3 meinte am 05.07.2010, 17:07 dazu:
" 

grin sodala jetzt kommt auch mal ein kommentar von einem kind dazwischen ich find die seite gut denn ich kann mich so durch dir übungen fürtests vorbereiten

(#15) fenja meinte am 05.10.2010, 17:18 dazu:
" 

ich hab keine probleme mit genus und numersus aber mit dem kasus hab ich welche und wir schreiben bald ne arbeit kennt ihr gute seiten wo man lernen kann??? rolleyes

(#16) Koran N. L. meinte am 20.10.2011, 18:58 dazu:
" 

Ich finde das diese Seite tolle aufgaben hat meine Tochter und mein Sohn können so das Thema besser verstehen. Leider kenne ich mich nicht so gut damit aus deswegen wären Lösungen sehr praktisch.
Liebe Grüße Kora L.

(#17) schokobär1999 meinte am 12.11.2011, 17:46 dazu:
" 

hey,
Ich bin auf einem gymnasium in der 5. klasse und war etwas länger krank…
Warscheinlich (zu 99,9%) schreibe ich in deutsch übermorgen eine probe nach und brauche noch infos was diese ganzen lateinischen fachbegriffe bedeuten.
:D raspberry

(#18) engelbabay meinte am 24.04.2012, 16:36 dazu:
" 

ich finde des gut zum mal schnell gucken was was ist

(#19) lerngenerator meinte am 03.12.2012, 10:09 dazu:
" 

ich verstehe die seite nicht ich kann nichts eingeben kann mir das jemand erklären

(#20) Patti meinte am 08.02.2014, 10:42 dazu:
" 

Gibt es auch eine Lösung????

Wollen Sie etwas dazu sagen?

Name

E-Mail (wird nicht angezeigt)

Homepage

Ihr Kommentar (HTML möglich)

Daten merken
Benachrichtigung bei Antworten

Hinweis: Der Kommentar wird von einem Moderator geprüft. Bitte senden Sie Ihren Kommentar nur ab, wenn Sie unsere Hinweise zum Datenschutz gelesen haben.

Nach oben

1508 Einträge, 13929 Kommentare; (p)
Seite generiert in 0.2729 Sekunden bei 62 MySQL-Queries
46 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 129 )

Anzeige