Arbeitsblatt für eine Lesestrategie

Lesekompetenz stärken mit der SQ3R-Methode 19.02.2012, 22:01

Die SQ3R-Methode ist die wichtigste Strategie für das Textlesen und zur Verbesserung der Lesekompetenz. Ein Arbeitsblatt für Schüler/innen mit konkreter Anleitung zum Vorgehen bei der SQ3R-Methode, außerdem einige Tipps und Hinweise für den (Deutsch-)Unterricht.

SQ3R-Lesemethode: Ausschnitt des Ablauf-Arbeitsblattes
Bild: Arbeitsblatt SQ3R, Ausschnitt
Anzeige

Das Arbeitsblatt zur SQ3R-Methode ist mit freundlicher Genehmigung des Lehrerselbstverlags der Methodenkiste für alle Schulformen und Fächer entnommen (S. 27).

Die Methodenkiste (12,90 Euro) von Jan Schönfeld ist eine Sammlung von Methodenkarten, auf denen jeweils eine Unterrichtsmethode übersichtlich erklärt wird. Sie enthält auf 116 Seiten ca. 50 Methoden für den Unterricht mit Kopiervorlagen. Methodenkiste beim Lehrerselbstverlag: Methodenkiste für alle Schulformen und Fächer

S3QR-Lese-Methode

In den letzten Jahren gelten Lese- und Lernstrategien als effektivste Förderungsmöglichkeiten zur Steigerung der Lesekompetenz. Als Urvater dieser Strategien gilt die SQ3R-Methode und ihr jüngerer Bruder, die PQ4R-Methode. Alle modernen Lern- und Lesestrategien beziehen sich mehr oder weniger auf diese Lesestrategien, indem der Ablauf oder einzelne Schritte übernommen werden. Hintergrund sind empirisch belegte, positive Effekte auf das Leseverständnis und die Stützung durch Modelle der Kognitionspsychologie.

Übersichtsbeiträge: 

Das folgende Arbeitsblatt stellt den Ablauf der SQ3R-Methode verständlich und übersichtlich für Schüler/innen dar, die einzelnen Schritte werden kurz erklärt. Die Lesetechnik muss natürlich geübt werden. Es wird nicht funktionieren, den Schüler/innen das Arbeitsblatt hinzuknallen und zu erwarten, dass sie fortan perfekte Leser/innen sein werden.

Die einzelnen Schritte der SQ3R-Lesetechnik können an beliebigen Texten geübt werden. Besonders empfehlen sich natürlich Sachtexte, da die Inhalte besser greifbar sind als bei abgefahrenen fiktionalen Inneren Monologen.

Inhalt des Arbeitsblattes SQ3R

Laden Sie das Arbeitsblatt SQ3R als PDF. Im Folgenden die Inhalte des Arbeitsblattes:

Die SQ3R-Methode bietet sich immer an, wenn schwierige oder lange Texte schnell und effizient erschlossen werden sollen. Mithilfe dieser Lesetechnik wird es dir leicht fallen, stets den Überblick zu behalten und Texte auch langfristig noch erinnern zu können! Der Lerneffekt ist grandios!

Du hast ein Buch oder einen Text? Dann gehtʻs jetzt los!

 

SurveyEinen Überblick gewinnen
Blätter das Buch durch oder überfliege den Text. So bekommst du einen ersten Eindruck vom Thema, dem Umfang, der Sprache etc.
QuestionFragen stellen
Formuliere (eventuell auf einem Notizblock) Fragen, die du mithilfe des Textes beantworten möchtest bzw. die beim ersten Überblick in deinen Kopf kommen.
Z. B. Was weiß ich über das Thema? Was gibt es Spannendes über den Autor zu recherchieren? ...
ReadLesen
Jetzt beginnst du mit dem intensiven Lesen des Textes. Markiere
wichtige Textstellen oder unklare Begriffe.
Auf deinem Notizblock kannst du entweder schon Antworten zu deinen Fragen aufschreiben oder wichtige Informationen des Textes (Hauptaussagen, wichtige Zitate etc.) notieren!
ReciteErinnern
Nimm dir jetzt deine Notizen zur Hand, lies sie aufmerksam und
versuche, dir den gelesenen Text als Ganzes in Erinnerung zu rufen. Vielleicht kannst du noch weitere Fragen beantworten oder neue Fragen & Antworten notieren!
ReviewWiederholen
Deine Notizen über den Text kannst du am besten festigen, indem du sie noch einmal liest oder dir zum Thema und dem Text eine Mindmap erstellst!
Jetzt sollte der Textinhalt so intensiv in dein Gedächtnis gelangt sein, dass du dich - immer wenn du ihn brauchst - mühelos erinnern kannst!

* Trotz einer aufwendigen und zeitintensiven Durchführung lohnt sich diese Lesetechnik! Versuch es erst mal an kleinen Materialien!

* Führe die Methode in exakt dieser Reihenfolge durch, da sonst das vertiefte Textverständnis und der Lerneffekt minimiert werden!

 

Arbeitsblatt: SQ3R-Methode (Vorschaubild)

Anzeige



neuerer Beitrag — Lesekompetenz stärken mit… — älterer Beitrag

Alle zwei bis vier Wochen Neues vom Lehrerfreund

Seit fast 15 Jahren verschicken wir einen kostenlosen Newsletter. Das meinen unsere Leser/innen:
»Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.«

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es Ihnen nicht gefällt: ein Klick zum Austragen.

@

13011 Empfänger/innen

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook