Checkliste für ein Lesetagebuch - Arbeitsblätter zu »Anne Frank« 13.05.2015, 22:48

Checkliste und Tipps zum Verfassen eines Lesetagebuchs. Die Arbeitsblätter sind auf die Lektüre von 'Anne Frank' ausgerichtet, können aber auch für andere Lektüren verwendet werden. Schwerpunkt liegt auf der gegenseitigen Schülerrückmeldung.

Ausschnitt: Arbeitsblatt Lesetagebuch zu 'Anne Frank'
Bild: Rohr-Verlag: Unterrichtsmaterial zu Anne Frank, S. 10
Anzeige

Diese Arbeitsblätter wurden bereitgestellt vom Rohr Verlag; sie sind Teil des 88-seitigen Unterrichtsmaterials "Literatur konkret: Unterrichtsmaterialien und Kopiervorlagen zu »Anne Frank Tagebuch«" ab Klassenstufe 9 (PDF: 15,50€, Druck: 20,50€).

Die Idee dieser Arbeitsblätter ist es, beim Anlegen und Strukturieren eines Lesetagebuchs behilflich zu sein und die Lektüre durch das Lesetagebuch zu begleiten. Die Schüler/innen sollen dabei auch eine Metaebene einnehmen und über ihr Lesetagebuch reflektieren.

Als personalisierbare Ergänzung dient das zweite Arbeitsblatt mit der leeren Tabelle. Hier können entweder Vorgaben der Lehrer/in notiert oder eigene Kriterien eingetragen werden. Diese sollten allerdings von der Lehrerin daraufhin überprüft werden, ob sie sinnvoll sind und realisierbar sind ("Mein Lesetagebuch wird 2.000 Seiten umfassen.").

Die Checkliste kann leicht abgeändert auch für jede andere Lektüre verwendet werden. Entweder verwenden Sie dazu die Blankotabelle (zweites Arbeitsblatt) und/oder verändern die Vorgaben auf Seite 1 (z.B. "geschichtliche Hintergründe", was sich v.a. für die Lektüre eines historischen Romans eignen dürfte).

Inhalt der Arbeitsblätter

Die Arbeitsblätter können Sie hier als PDF-Datei herunterladen: Arbeitsblätter: Anne Frank - Checkliste für ein Lesetagebuch (PDF) (Seiten 10/11 im Unterrichtsmaterial)

 

Arbeitsblatt Lesetagebuch zu Anne Frank - Ausschnitt

Tipp- und Checkliste für mein Lesetagebuch

In der folgenden Zeit setzt du dich mit dem Tagebuch der Anne Frank auseinander. Halte deine Ergebnisse in einem Lesetagebuch fest. Dieses begleitet dich beim Lesen und sammelt deine Gedanken, Gefühle, Ideen sowie die einzelnen Aufgaben.


1. Berücksichtige die vorgegebene Tipp- und Checkliste.
Tipp: Du kannst diese Liste ergänzen. Frage deine Lehrkraft nach Erwartungen an deine Arbeit.

2. Sprich mit einem Mitschüler oder einer Mitschülerin regelmäßig über deine Arbeiten für das Lesetagebuch.

3. Lasse dir Tipps und Anregungen zur Überarbeitung deiner Arbeit geben und ergänze deine Arbeiten entsprechend.

 SelbsteinschätzungFremdeinschätzung 
Ich …trifft voll zutrifft zutrifft etwas zutrifft noch nicht zutrifft bei dir voll zutrifft bei dir zutrifft bei dir etwas zutrifft bei dir noch nicht zuDas will ich überarbeiten
… verwende ein Din A4-Heft mit Blanko-Seiten (dann kommen eigene Zeichnungen und Bilder besser zur Geltung).         
… schreibe auf die ersten beiden Seiten das Inhaltsverzeichnis.         
… notiere während des Lesens auf eine Seite Fragen, die ich zum Text habe.         
… notiere während des Lesens auf eine Seite Gedanken, die ich zum Text habe.         
… schreibe (Teil-)Ergebnisse aus der Arbeit an den Arbeitsblättern auf bzw. klebe die Arbeitsblätter in das Lesetagebuch ein.         
… sammle zu den geschichtlichen Hintergründen weitere Informa- tionen aus Zeitungen, Büchern, Zeitschriften oder dem Internet und füge sie in meinem Lesetage- buch an geeigneter Stelle hinzu.         
… nummeriere die Seiten und ergänze sie im Inhaltsverzeichnis.         
… gestalte zum Schluss einen inhaltlich passenden Umschlag für mein Lesetagebuch.         
          
          
          

 

Download des Arbeitsblattes als PDF Arbeitsblätter: Anne Frank - Checkliste für ein Lesetagebuch (PDF) (Seiten 10/11 im Unterrichtsmaterial).

© Rohr Verlag, Autorin: Uta Hartwig. Literatur konkret: Unterrichtsmaterialien und Kopiervorlagen zu »Anne Frank Tagebuch«

Anzeige



neuerer Beitrag — Checkliste für ein… — älterer Beitrag

Einmal monatlich Neues vom Lehrerfreund

Seit fast 15 Jahren verschicken wir einen kostenlosen Newsletter. Das meinen unsere Leser/innen:
»Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.«

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es Ihnen nicht gefällt: ein Klick zum Austragen.

14140 Empfänger/innen

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook