Kommentierte Linkliste zur Personenbeschreibung (Aufbau, Unterrichtsvorschläge, Checklisten, Anleitungen, Listen mit Adjektiven usw.), einige Unterrichtsvorschläge vom Lehrerfreund. Links geprüft 03.05.2009.

  Beitrag empfehlen
Anzeige

 


*** Tolle Arbeitsblätter zur Personenbeschreibung (Karl Glaser)
Gelungene Arbeitsblätter von Karl Glaser:
  1. Wörtersammlung zur Beschreibung von Personen (Adjektive -> innere und äußere Merkmale) mit Hinweisen/Tipps und Übung
  2. Übung, in der Eigenschaftswörter (Adjektive) äußeren Kategorien zugewiesen werden müssen
  3. Gute/schlechte Formulierungen bei Personenbeschreibungen
  4. Aufbau einer Personenbeschreibung
*** Liste mit Adjektiven zur Personenbeschreibung
Umfangreiche Liste mit Adjektiven und Merkmalen für verschiedene Dimensionen der Personenbeschreibung, z.B. Hobbys, “Was ihr gerne esst” oder “[Charakter-]Eigenschaften” (“Schüchtern, ausgelassen, ernst, humorvoll, gesellig, musikalisch, kreativ, künstlerisch begabt, vergnügt, traurig, nachdenklich, warmherzig, gut aufgelegt, sensibel, feinfühlig, unternehmungslustig, ordnungsliebend, schlampig, cholerisch, ängstlich, nervös, zornig, tierliebend, höflich, nett, hat gutes Benehmen, kinderlieben, fröhlich, hat ein heiteres Gemüt, ist eine Frohnatur, lebt eher zurückgezogen bescheiden, hat ein ruhiges Wesen, ist stets gut aufgelegt, boshaft ehrlich, [...]”). Hier finden sich sowohl innere wie auch äußere Merkmale.
“Personenbeschreibung” bei Lehrerfreund
Verschiedene Links und Unterrichtsmaterialien
*** Arbeitsblatt: Partnerarbeit, in der gezeichnete Personen beschrieben werden müssen (Hueber, pdf)
Arbeitsblatt vom Hueber-Verlag, der Materialien zu DaF (Deutsch als Fremdsprache) vertreibt.
Gebärdenlexikon zum Oberbegriff “Personenbeschreibung”
Begriffe in der Gebärdensprache, die zur Beschreibung einer Person benutzt werden können (z.B. “Bart”, “Aussehen”, “groß- Person”, “mollig”, “Tränensack”, “Vollbart”). Diese Wortliste kann zur Inspiration beim Schreiben benutzt werden (obwohl sie sehr selektiv ist); alternativ können die SchülerInnen im Unterricht dazu motiviert werden, arbeitsteilig einige der Begriffe szenisch zu erarbeiten und der Klasse vorzustellen. Auf Grundlage dieser Begriffe wird eine fiktive Person beschrieben und evtl. im Kunstunterricht gemalt.
Steckbrief/Checkliste zur Personenbeschreibung
Checkliste zum Unterstreichen/Abhaken verschiedener Eigenschaften (Gestalt, Kopfform, Kopfhaar, Bart, Gesicht, Augenbrauen usw.). Es sind verschiedene Adjektive bzw. Merkmale beigefügt, das richtige soll jeweils unterstrichen werden (z.B. bei “Ohren”: “sehr groß, sehr klein, sehr schmal, dreieckig, viereckig, rund, oval, abstehend”). Die Checkliste beschränkt sich auf äußere Merkmale und ist schematisch; zum Einüben der Personenbeschreibung kann man sie aber durchaus mal benutzen. Eine nette Idee wäre auch, anhand der Checkliste SchülerInnen aus der Klasse definieren zu lassen (Achtung: Liste vorher entschärfen, die Merkmale “Verkrüppelungen” oder “sichtbare Krankheiten” müssen nicht im Klassenkontext nicht unbedingt thematisiert werden).
Korrektur einer Charakterisierung von Sigi (Willi Faehrmann: Es geschah im Nachbarhaus) in einem Internet-Forum
Eine Person mit englischer Muttersprache hat in einem Forum eine Personenbeschreibung von Sigi aus Faehrmanns “Es geschah im Nachbarhaus” gepostet mit der Bitte um Korrektur. Eine mitleidige ZeitgenossIn hat ihm die haarigen Stellen mit Rot korrigiert. Diesen Beitrag könnte man mit SchülerInnen der Sekundarstufe I durchaus im Unterricht verwenden (siehe Lehrerfreund-Beitrag: XXX).
Arbeitsblätter/Unterrichtsanregungen zum Thema “Beschreiben” beim Bange-Verlag (pdf)
Grundlagen der Pers.-Beschr. hübsch und knapp aufbereitet, außerdem Beispiel einer Personenbeschreibung in Form eines Briefes. Hinweise zur Beschreibung von Tieren (Beispiel eines Comic-Katers, eines rosa Kakadu (cacatua rosei capilla)).

 






 neuerer Beitrag — Personenbeschreibung - Linkliste — älterer Beitrag 

  Beitrag empfehlen