Termine koordinieren

WM-Kalender 2010 07.06.2010, 12:28

interaktiver WM-Kalender 2010, kleines Vorschaubild
Bild: WM-Kalender (Screenshot/Ausschnitt)

Klassenarbeiten und Grillfeste werden in den nächsten Wochen den Spielplan der WM 2010 berücksichtigen müssen. Der interaktive WM-Kalender gibt komfortabel auf buchstäblich einen einzigen Klick Überblick: Wann spielt Mannschaft x? Welche Spiele sind am Datum y? Wann gibt es Spiele der Gruppe D? Außerdem einige Tipps, wie Sie als Lehrer/in auf den WM-Ausnahmezustand reagieren.

Anzeige
Idee und Hinweis für dieses schulisch wirklich relevante, aber viel zu oft vernachlässigte Thema: Db/JKG Bruchsal - Danke!

Der interaktive WM-Kalender ist abrufbar unter marca.com/deporte/futbol/mundial/sudafrica-2010/calendario-english.html. Er ist vollständig in Flash realisiert; zum Auswählen muss man nicht einmal klicken, sämtliche Optionen sind durch das Darüberbewegen mit der Maus anwählbar.

Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

  • Auswahl einer Mannschaft - zeigt alle Spiele einer Mannschaft (mit Uhrzeit, Austragungsort usw.) an.
  • Auswahl eines Tages - zeigt alle Spiele an, die an diesem Datum ausgetragen werden.
  • Auswahl einer Gruppe/einer Runde - zeigt alle Gruppen- bzw. Rundenspiele an.
  • Auswahl eines Ortes/Stadions - zeigt alle dort stattfindenden Spiele an.
interaktiver WM-Kalender 2010, mittelgroßes Vorschaubild (Screenshot)

Tipps für Lehrer/innen: Verhalten während der WM

Ob man sich vom WM-Fieber anstecken lässt oder nicht: Viele Schüler/innen werden außer Rand und Band sein. Als Lehrer/in sollte man darauf nicht zu extrem reagieren: Völlige Akzeptanz (“Wir werden die nächsten vier Wochen natürlich keine Klassenarbeit schreiben! Hausaufgaben gibt es auch nicht!”) ist genau so unangebracht wie totale Verweigerung (“Ja, ja, ich weiß, dass das Endspiel am Sonntag stattfindet. Ich sehe aber kein Grund, am Montagmorgen in der 1. Stunde keine Klassenarbeit zu schreiben.”).

Die Viertelfinale finden an einem Freitag und Samstag statt und brauchen also keine Auswirkungen auf Ihre Terminplanung zu haben. Die Halbfinale finden an einem Dienstag und Mittwoch (6./7. Juli) statt; vermeiden Sie es vielleicht, am 7./8. Juli eine Klassenarbeit zu schreiben (zumal manche Kinder, die selbst nicht Fußball schauen, evtl. zu Hause eine Schlaf raubende Party miterleben müssen). Das Endspiel findet am Sonntag (11.7.) statt, also lassen Sie den folgenden Montag etwas locker angehen.

Link: Interaktiver WM-Kalender 2010

Anzeige