Impressum/Datenschutz

Sie haben eine Frage oder suchen einen Ansprechpartner? All das finden Sie hier: Kontakt

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie unsere Philosophie im Umgang mit den durch Betrieb der Website anfallenden Daten, vulgo Datenschutzerklärung (direkt hinspringen).

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG:
Lehrerfreund GmbH
Schulstr. 39
D-79111 Freiburg

Vertreten durch:
Geschäftsführer: Hermann Metz

Kontakt:
Tel: 0761/1375601
Fax: 0761/1375601
E-Mail: mail@lehrerfreund.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: AG Freiburg
Registernummer: 713236

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE300588602

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Hermann Metz, Erismannstr. 4b, 79206 Breisach (metz@lehrerfreund.de, tec.Lehrerfreund)
Berthold Metz, Schulstr. 39, 79111 Freiburg (bmetz@lehrerfreund.de, Der Lehrerfreund)

Impressum generiert von http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Kommentare durch Nutzer

Sämtliche Kommentare, die von Nutzern dieses Webangebots zu einzelnen Artikeln hinterlassen werden, werden von uns moderiert. Das heißt, wir überprüfen vor der Veröffentlichung, ob sie mit dem Gesetz in Einklang stehen. Um unserer Verantwortung als Betreiber dieses Internetangebots gerecht zu werden, vermeiden wir so eine Veröffentlichung rechtswidriger Inhalte. Außerdem achten wir darauf, dass keine persönlichen Beleidigungen oder Verunglimpfungen vorgenommen werden ("Frau Schmitt, unsere Deutschlehrerin in Gelsenkirchen-Süd, hasst Jungs!"). Wir handeln hierbei nach bestem Wissen und Gewissen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Unterrichtsmaterialien dürfen für den schulischen Gebrauch verwendet und modifiziert werden. Eine andere kommerzielle Verwendung ist nur mit dem expliziten Einverständnis des Sitebetreibers erlaubt. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wenn Sie mal etwas für eine Fortbildung brauchen, fragen Sie uns kurz per Mail an (mail@lehrerfreund.de). Wir sind grundsätzlich kooperativ, wenn man uns vorher fragt.

Disclaimer generiert von http://www.e-recht24.de, ergänzt um "Haftung für Kommentare durch Nutzer", Abschnitt "Urheberrecht" angepasst

Helfende Hände und Hirne

Wir danken den zahlreichen Personen, die mithelfen, Den Lehrerfreund noch nützlicher zu machen. Besonders dankbar erwähnen wir:

Technik, Gestaltung

… von Achim Schlemmer, der außerdem die Anzeigen kommuniziert und verwaltet (a.schlemmer@lehrerfreund.de).

Logo

Im Lauf der Jahre zierten Den Lehrerfreund zahlreiche Logos (14 Jahre Lehrerfreund in Wort und Bild). 2011 entwickelte Stefanie Katz das aktuelle Logo, gemoddet 2014 von Isabela Wojtczyk.

Logo SK Designbüro

SK Designbüro

Design

Am Ende des Relaunchs 2014 erhielt das Layout durch prüfende Blicke von Art-Direktorin Simone Jacobsen den letzten Schliff.

Hosting

Ingate-Logo

Der Lehrerfreund wird von bis zu 350.000 Personen pro Monat besucht. Nach einer Odyssee durch den Hoster-Dschungel sind wir im Februar 2009 bei Ingate gelandet, wo wir einen gemanagten Server mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis bekommen haben (s.a.: Hausmitteilung: Neuer Server). Nein: Wir bekommen kein Geld für diesen Abschnitt (das gilt auch für die Hinweise weiter oben).

Datenschutzerklärung 

Grundsätzliche Philosophie im Umgang mit Ihren Daten

Wir sind uns bewusst, dass viel Schindluder mit Nutzerdaten getrieben wird. Auch wir müssen mit Ihren Daten umgehen - das fängt schon damit an, dass Ihr Browser (Firefox, Chrome ...) beim Aufrufen einer Webseite zwangsläufig verrät, welches Betriebssystem Sie benutzen, welche IP-Adresse Sie haben, in welchem Land/Ort Sie sich gerade befinden usw.

Wir versuchen, diesen Umgang möglichst verantwortungsvoll zu gestalten. So ist für uns ausgeschlossen, dass wir Ihre Daten verkaufen (obwohl das tatsächlich manchmal angefragt wird). Was wir an Nutzerdaten erheben, dürfte sich nicht wesentlich von dem unterscheiden, was auf den allerallermeisten anderen Webseiten geschieht, die Sie besuchen.

Wir haben kein Interesse an einer Welt, in der die Menschen keine Privatsphäre mehr haben. Wir versuchen mit Ihren Daten möglichst so umzugehen, dass dieses Interesse gewahrt bleibt.

Und deshalb wir sind für Transparenz und Aufklärung, weshalb wir entsprechende Unterrichtsmaterialien erstellen (z.B. Das PRISM-Rollenspiel zum Datenschutz). Außerdem nehmen wir Teil an einer europaweiten Selbstregulierungsinitiative für Werbeinblendungen (siehe unten).

Es folgen nun die detaillierten Hinweise, teils zu Ihrer Information, teils weil wir versuchen, juristisch auf der sicheren Seite zu sein. Wenn Sie weitere Fragen haben oder nicht zufrieden sind, freuen wir uns über eine Mail an mail@lehrerfreund.de

Soziale Dienste

Wir haben über die Google- und Facebook-API einen “Like”- bzw. "Google+1"-Button eingebunden. Damit können bei Facebook bzw. Google registrierte Personen kund tun, dass sie einen Beitrag auf Lehrerfreund.de gut finden. Die Daten, die Facebook und Google bei dieser Aktion sammeln, stehen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches. Wer also auf Lehrerfreund.de dort eingebundene Dienste von Facebook oder Google nutzt, übergibt die Verantwortung über die weitere Verwendung der so generierten und an den entsprechenden Account gekoppelten Daten an diesen Anbieter.
Wir entnehmen dem Facebook- und Google-Dienst KEINE Daten zur Speicherung!

Seit Mitte 2014 haben wir alle diese Dienste entfernt, sie öffnen nun in einem neuen Fenster, womit Sie die Webpräsenz lehrerfreund.de verlassen.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis (z.B. bei Gewinnspielen, bei Kommentaren (s.u.)). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Personenbezogene Daten, wie sie z.B. beim Hinterlassen eines Kommentars oder beim Eintrag in den Newsletter erhoben werden, werden ausschließlich zur Verwendung in rem erhoben. Die Daten werden niemals an Dritte weitergegeben und nach Erfüllung des Dienstes gelöscht. Wenn Sie sich also aus dem Newsletter austragen, wird Ihre E-Mail-Adresse unwiderruflich und vollständig aus der Datenbank gelöscht und ist damit für die Betreiber der Website www.lehrerfreund.de nicht mehr nutzbar (mehr zum Newsletter s.u.). Die von Ihnen im Rahmen eines Kommentarpostings hinterlassenen Daten, die wie im Eintragsformular dargestellt veröffentlicht werden, bleiben öffentlich und werden nicht automatisch gelöscht. Sie können uns in Zweifelsfällen gerne kontaktieren, wir finden dann schnell eine unkomplizierte Lösung (z.B. Anonymsierung Ihres Beitrags o.ä.). Allerdings löschen wir keine Kommentare vollständig, da sich häufig Folgekommentare, Nummerierung von Kommentaren etc. darauf beziehen.

Eine Ausnahme bilden Kommentare, die kommerziell oder werberisch motiviert sind und keinen sinnvollen inhaltlichen Beitrag zum Thema liefern (Spam-Kommentare). Merkmale solcher Spam-Kommentare ist, dass der angegebene Name ein SEO-Begriff ist und i.d.R. mit dem Domainnamen im Homepagelink und evtl. weiteren SEO-Begriffen im Kommentartext übereinstimmt. In diesem Falle erlauben wir uns, die Datenfelder “Kommentartext”, “Name” und “Homepage-Link” zu veröffentlichen. Aber auch in diesem Falle geben wir jedoch IP-Adresse und E-Mail-Adresse in keinem Falle weiter.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt (das geschieht bei fast ausnahmslos allen Websites, die Sie besuchen). Dies sind u.a. Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Logfiles verwenden wir zu allgemein üblichen Bestimmungszwecken (Besucherzahlen, Seitenaufrufe etc.). Wenn wir diese Statistiken Dritten zugänglich machen, reichen wir dabei niemals die IP-Adressen weiter, so dass kein Rückschluss auf Ihre Identität möglich ist.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Ihre Daten in den Kommentaren

Sie können auf Dem Lehrerfreund Kommentare hinterlassen. Dazu müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, die Angabe einer Homepage ist optional. Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Wir speichern diese Daten und Ihre IP-Adresse auf unbestimmte Zeit, erklären jedoch, dass wir sie weder an Dritte weitergeben noch anderweitig verwenden. Die Speicherung erfolgt nur, um im Fall eines Rechtsstreits (z.B. rechtswidrige Inhalte in den Kommentaren, vgl. oben Kap. “Haftung für Kommentare durch Nutzer”) die Entstehung des Kommentars nachvollziehen zu können.

Wir behalten uns vor, Nutzerkommentare zu löschen oder mit Anmerkungen zu versehen. Außerdem erlauben wir uns die vollumfängliche inhaltliche Verwendung Ihrer Kommentare (indem wir Ihren Kommentar bspw. in einem Beitrag wiedergeben). In dem Moment, in dem Sie den Button “Kommentar eintragen” betätigen, stimmen Sie unseren hier dargelegten Nutzungsbedingungen zu.

Werbung durch Drittanbieter auf dieser Site

Wir greifen phasenweise auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Im Folgenden erfahren Sie mehr über diese Methoden und welche Möglichkeiten Sie haben, die beschriebene Verwendung Ihrer Daten zu vermeiden.

Nutzungsbasierte Online-Werbung ("Online Behavioural Advertising (OBA)") 

Sie kennen das: Sie haben gestern bei ebay auf eine Bohrmaschine geboten, heute sehen Sie überall ebay-Werbung für Bohrmaschinen. Ihr Browser hat dann wahrscheinlich ein Cookie gespeichert (s.u.), das beim Aufruf einer anderen Webseite ausgelesen wird und dazu benutzt wird, Werbung einzublenden, die für Sie interessant sein könnte. In erster Linie arbeiten wir mit Google Adsense zusammen, ein Werbenetzwerk, das automatisch Werbung einspielt.

Wenn Sie gerne wissen möchten, welche Informationen über Sie im Rahmen dieser Werbenetzwerke auf Ihrem Rechner gespeichert sind, dann gehen Sie zu meine-cookies.org. Dort finden Sie zahlreiche Hinweis und unter anderem auch den Link zum wichtigen Präferenzmanager bei youronlinechoices.com, wo Sie gezielt Einfluss darauf nehmen können, welche Daten verarbeitet werden. Sie können dort z.B. einstellen, dass von den genannten Werbenetzwerken überhaupt keine Daten von Ihnen gespeichert und verarbeitet werden. Wenn Sie dann morgen auf einer Auktionsplattform einen Presslufthammer ersteigern, bekommen Sie übermorgen eben doch wieder Werbung für Euro-Sonderprägungen.

Dafür, dass das funktioniert, ist die EDAA verantwortlich (European Interactive Digital Advertising Alliance). Sie will dafür sorgen, dass der Umgang mit den Daten von Nutzern für alle Seiten befriedigend bleibt: die Nutzer/innen sollen ohne größeren Aufwand erfahren können, welche Daten von ihnen gespeichert werden und wie sie die Speicherung beeinflussen können. Die Werbetreibenden versuchen durch diese Selbstverpflichtung zur Transparenz eine Akzeptanz für nutzungsbasierte Online-Werbung zu erreichen. Schließlich interessiert sich der Baumonteur eher für Handwerksgeräte als für Euro-Sonderprägungen (siehe Beispiel oben).
Der Lehrerfreund ist von der EDAA für die Verwendung des OBA-Icons lizensiert. Dieses Icon …

OBA-Icon

… zeigt an, dass Sie Werbung in einer Form eingeblendet bekommen, die in europaweit einheitlicher Weise einen transparenten Umgang mit Ihren Daten realisiert. Das heißt: Sie haben größtmögliche Kontrolle darüber, welche Werbung Ihnen wann wo eingeblendet wird. Für direkten Zugang klicken Sie im Werbebanner auf das (meist rechts oben) klein eingeblendete Icon oder direkt hier: youronlinechoices.com

Google-Werbung

Neben den bereits genannten Punkten und den unten unter "Cookies" genannten Hinweisen finden Sie weitere Informationen hinsichtlich der Nutzung von Daten durch Google hier: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die in ihren Browser geschrieben werden und von Webseiten "gelesen" werden können. Wenn Sie uns zum wiederholten Mal besuchen, erkennt unsere Software an diesen Dateien, dass Sie schon einmal da waren und vielleicht schon einmal einen Kommentar hinterlassen haben - oder dass Sie eine Einstellung beim Notenschlüsselrechner vorgenommen haben. Dann wird der Notenschlüssel entsprechend berechnet oder das Kommentarfeld für Sie automatisch ausgefüllt (sofern Sie das entsprechende Häkchen gesetzt haben; andernfalls haben wir Ihre Daten sofort wieder vergessen). Das ist im Wesentlichen alles. Für mehr Informationen gehen Sie zu meine-cookies.org, dort können Sie u.a. sehen, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert sind.

Auch externe Dienste, die wir auf dem Lehrerfreund nutzen, verwenden Cookies. Das sind zum Beispiel Google Analytics (siehe unten), Google Adsense (blendet Google-Werbung ein) oder unser Adserver (das Programm, das unsere Anzeigen ausliefert, zählt ...).

Laut einer EU-Richtlinie müssen die User die Möglichkeit haben, das zu erfahren und bei Skepsis die Cookies zu vermeiden. Das ist in Ordnung, weil Cookies z.B. von manchen Diensten missbraucht werden, um das Surfverhalten von Usern zu Werbezwecken möglichst umfangreich nachzuvollziehen. Allerdings ist man da relativ chancenlos - denn fast alle Websites verwenden Cookies, und ohne Cookies funktionieren viele Dienste nicht ordentlich. Ein guter Kompromiss besteht darin, Cookies zuzulassen und sie immer bei Beenden der Sitzung (z.B. Schließen des Browsers) zu löschen. Bei einigen Browsern gibt es eine Einstellung, die das automatisiert tut - suchen Sie im Web nach "cookies delete after exit firefox" o.ä.

Es ist juristisch nicht ganz klar, wie diese EU-Richtlinie in der BRD umgesetzt ist - es gibt noch keine verbindliche Gesetzgebung. Wir machen das so:

Auf jeder Lehrerfreund-Seite werden Sie nervig darauf aufmerksam gemacht, dass der Lehrerfreund Cookies verwendet. Sie können zeigen, dass Sie das gelesen haben, indem Sie OK klicken - dann verschwindet der Hinweis. Nun liegt es an Ihnen, ob Sie beschließen, dass Sie keine Cookies vom Lehrerfreund zulassen möchten. Dann nehmen Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vor (das ist nicht schwer, ein paar kurze Klicks, Anleitung hier), und dem Lehrerfreund sind die Cookies abgedreht, allen zugehörigen Werbe-, Tracking- und Sonstwasdiensten ebenfalls. Oder Sie beschließen, alle Cookies beim Schließen des Browsers zu löschen (s.o.).

Das ist die "implizite" Variante (wir setzen Ihr Einverständnis für die Nutzung von Cookies implizit voraus). Es gibt auch die explizite Variante - es werden keine Cookies gesetzt, wenn Sie dem nicht ausdrücklich zustimmen. Die hatten wir im September ein paar Tage in Verwendung. Aber wir haben das abgedreht, weil es Probleme mit dem Notenschlüsselrechner gab. Selbst wenn Sie zugestimmt haben, mussten Sie den Browser neu starten, das haben viele Leute nicht verstanden und gedacht, der Notenschlüsselrechner ist kaputt. Das war nicht sinnvoll. Vor allem: Schauen Sie mal in die Cookies Ihres Browsers. Wahrscheinlich sind das ein paar Tausend (wirklich).

Jetzt wissen Sie Bescheid. Informieren Sie sich und treffen Sie eine Entscheidung.

Google Analytics und andere Webanalyse-Systeme

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies" (siehe oben). Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten mit Google Analytics auswerten, können Sie Google Analytics auch mit einem Browser-Addon blocken (Link).

Weitere Informationen hinsichtlich der Nutzung von Daten durch Google lesen Sie hier: Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen. Zum Verwenden benutzen wir den Dienst MailChimp, der seit 2001 existiert und als absolut zuverlässig gilt. MailChimp garantiert, dass die E-Mail-Adressen ausschließlich zum Versand der Newsletter verwendet werden und unter keinen Umständen von Dritten eingesehen werden können.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: Musterdisclaimer von e-recht24, modifiziert vom Lehrerfreund (z.B. Cookies, Werbung von Drittanbietern, Newsletter)