Zwischenabstimmung

Lehrer/innen-Blog 2009 (Vorauswahl) - Vierter Säugling ermittelt (Update) 10.04.2009, 01:04

In der Gruppe der Säuglinge lagen drei Blogs gleichauf: "Meldungen aus dem pädagogischen Untergrund", "riecken.de" und "Der Bildungswirt". In einer kleinen Abstimmung hat man sich für den pädagogischen Untergrund entschieden (Update).

Lehrerblog 2009 - Logo mit Stimmzettel
Anzeige


Ergebnis der Umfrage 'Vierter Säugling', Ausschnitt (Klick aufs Bild zum Vergrößern)Die 20 Expert/innen der Vorauswahl-Jury haben jeweils ihre zehn Favoriten gewählt. Damit standen am 05.04.09 jedoch nur neun Nominierungen fest, denn drei Säugling-Blogs hatten die gleiche Anzahl Stimmen erhalten. Das waren Der Bildungswirt, riecken.de und Meldungen aus dem pädagogischen Untergrund.

In einer kurzen Abstimmung (über polldaddy) fragten wir, welches dieser drei Blogs in der Endausscheidung stehen solle. Die Abstimmung fand zu Beginn der Osterferien statt (06.-09.04.) und war entsprechend schwach frequentiert (76 Stimmabgaben). Da alle drei Blogs gleichermaßen für die Endausscheidung nominiert waren, sehe man in diesen 76 Stimmen die Hand des Schicksals. Danke diesen abstimmenden Händen für die Teilnahme!

Klar durchgesetzt hat sich der pädagogische Untergrund - als jüngstes aller vertretenen Lehrer/innen-Blogs (Gründung Ende Januar 2009, also vor ca. 10 Wochen). Wir gratulieren!

Diese Abstimmung war deshalb so spannend, weil neben dem jungen Säugling auch zwei sehr interessante bekanntere Blogs vertreten waren:

Der Bildungswirt beleuchtet das deutsche Schulsystem fundiert und kritisch. Dabei setzt er sich für überregionale Standards ein (siehe z.B. Bildungsstandards in der gymnasialen Oberstufe) oder versetzt Bildungspolitiker/innen zwischen den Zeilen durchaus mal heftige und verdiente Backpfeifen (siehe z.B. die “verkauften Abituraufgaben”).

riecken.de ist vor allem seiner hintergründigen und kurzweiligen Beiträge wegen bekannt. So liest man aktuell eine knackige, subjektive Kritik am Kompetenzbegriff oder eine etymologische Abhandlung über das F-Wort (“F*** dich! - Dieser liebenswürdige Ausdruck erschallt hin und wieder auf Schulhöfen und in Klassenzimmern unseres schönen Landes.”)

In den nächsten Tagen starten wir die Umfrage, wo Sie für Ihre persönlichen Favoriten stimmen können. Welche herrlichen Preise Sie bei der “großen” Abstimmung gewinnen können, sehen Sie jetzt schon hier: Lehrer/innen-Blog 2009 - Vorstellung und Umfrage.

Anzeige



neuerer Beitrag — Lehrer/innen-Blog 2009 (Vorauswahl)… — älterer Beitrag

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook