Anwendertipp Notenschlüssel mit zwei Knicks (z.B. 50% = ausreichend, 10% = mangelhaft)

Notenschlüssel mit zwei Knicks

Manchmal brauchen Sie Notenschlüssel mit zwei Knicks, wenn bspw. offizielle Vorgaben fordern, dass bei 50% der Verrechnungspunkte eine bestimmte Note (z.B. Note 4) vergeben wird und bei 10% der Verrechnungspunkte eine andere Note (z.B. Note 5). Sie finden hier eine ausführliche Anleitung, wie Sie hier mit den Lehrerfreund-Notenschlüsselrechnern tricksen und mehrere Knicks in einen Notenschlüssel einbauen können. Außerdem Hinweise zur Weiterverwendung in Excel.

1602 Einträge, 14593 Kommentare. Seite generiert in 0.0762 Sekunden bei 16 MySQL-Queries. 187 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 802 )