Lehrerfreund-Newsletter 06.07.2012

Lehrerfreund-Newsletter vom 06.07.2012 mit diesen Themen: Methodenwahn, Lehrer lernen von Schiedsrichtern, Online-Fälscherwerkstatt für kreative Unterrichtsmaterialien, Innere/äußere Handlung, Lesekompetenz, Schultrojaner.

  Beitrag empfehlen

Sehr geehrte Damen und Herren,

neues Schuljahr, neue Klassen: Lernen Sie von den Fußballschiedsrichtern, wie man von Anfang an die Kontrolle behält.
Was Lehrer/innen von Schiedsrichtern lernen können

Inhalt dieses Newsletters:

1. Lesetipps
2. Leserkommentare

3. Über den Methodenwahn im Unterricht
4. Online-Fälscherwerkstatt für kreative Unterrichtsmaterialien
5. Deutschunterricht: Innere/äußere Handlung - Tafelbild
6. Lesekompetenz: Das glücklichste Volk (Arbeitsblatt)
7. Schultrojaner kommt nicht
8. Was Lehrer/innen von Schiedsrichtern lernen können
9. Auf Wiedersehen

--- Hinweis Start ---

Notenschlüsselrechner online

Falls Sie ihn noch nicht nutzen, sollten Sie sofort damit anfangen:
- Fehlerschlüssel, Punkteschlüssel
- frei definierbare Notenskalen (je nach Land, Schulstufe ...)
- mit Sockel, ohne Sockel
- zum Ausdrucken

lehrerfreund.de/notenschluessel

--- Hinweis Ende ---

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.


1. Lesetipps

Hier die interessantesten Meldungen aus unseren Faceboook- und Twitter-Kanälen:

Schaubild: So funktioniert Unterricht - Halbtagsblog
Klassenbuch bei Facebook - dradio.de
G8: Durchfallquote von 10 Prozent - news4teachers
Privatsphäre: Facebook-Timeline konfigurieren - klicksafe.de
Twitteratur - Literaturwettbewerb auf Twitter - Herr Weese
Lehrer-Abiturrede 2012 (PDF) - Alexander König
Gottesteilchen: Unsägliche Powerpoint-Präsentation - stern.de


2. Leserkommentare

Besonders ausführlich diskutiert wurden seit dem letzten Newsletter:

53 Kommentare zu
--- Lehrergehälter in Deutschland: Bundesländer-Rangliste 2010

11 Kommentare zu
--- Was dürfen Lehrer? Aus dem Nähkästchen des Schulrechts


3. Über den Methodenwahn im Unterricht

In der Praxis bezahlen Lehrer/innen ihre Teilnahme an Klassenfahrten selbst. Dabei müssten sie in den meisten Fällen sämtliche Kosten erstattet bekommen - eine Klassenfahrt ist schließlich kein Vergügen. Ausführungen zum Bundesreisekostengesetz, den Landesreisekostengesetzen und den zugehörigen Erlassen/Verordnungen.
Über den Methodenwahn im Unterricht


4. Online-Fälscherwerkstatt für kreative Unterrichtsmaterialien

Leider noch im Experimentalstadium: Ein Gerät, mit dem man Personen auf ungefährliche und ethische Weise umgehend zum Schweigen bringt. Die perfekte Maschine für den Unterricht, um Dauerrednern den Gesprächsfaden abzuschneiden.
Online-Fälscherwerkstatt für kreative Unterrichtsmaterialien


5. Deutschunterricht: Innere/äußere Handlung - Tafelbild

Die Schweiz behebt ihren scharfen Lehrermangel durch die Anwerbung von Lehrer/innen aus Deutschland. Kein Wunder, dass immer mehr dem Ruf folgen: Die finanziellen Verlockungen sind gerade für Pendler groß, das Schulsystem der Schweiz ist nicht so verkrustet wie das deutsche.
Deutschunterricht: Innere/äußere Handlung - Tafelbild


6. Lesekompetenz: Das glücklichste Volk (Arbeitsblatt)

Kommentar des Lehrerfreunds S. Zimmermann, der es in aller Kürze auf den Punkt bringt: Interaktive Whiteboards sind ein motivierendes, sinnvolles Unterrichtstool - wenn man sie richtig einsetzt.
Lesekompetenz: Das glücklichste Volk (Arbeitsblatt)


7. Schultrojaner kommt nicht

Polens Regierung setzt auf OER: Mit 11.5 Millionen Euro werden vollständig frei verfügbare Unterrichtsmaterialien für die Klassen 4 bis 6 entwickelt. Staunend betrachten wir diese Entwicklung - während die deutschen Kultusminister/innen und die Schulbuchverlage nichts Besseres zu tun haben, als uns einen Schultrojaner in den Pelz zu setzen.
Schultrojaner kommt nicht


8. Was Lehrer/innen von Schiedsrichtern lernen können

Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle stellt eine revolutionäre Überarbeitung des G8 vor: Schüler/innen, die mit dem G8 überfordert sind, können freiwillig sitzenbleiben - das heißt dann "Intensivierungsjahr". Die Guten ins G8chen, die Schlechten ins G9chen.
Was Lehrer/innen von Schiedsrichtern lernen können


9. Auf Wiedersehen

Danke, dass Ihnen dieser Newsletter gefallen hat.
Ihr
Lehrerfreund

Web: www.lehrerfreund.de
Twitter: twitter.com/lehrerfreund
Facebook: facebook.com/Lehrerfreund

-- 

Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 11.299 Personen gelesen.

[Abmeldehinweis]






 neuerer Beitrag — Lehrerfreund-Newsletter 06.07.2012 — älterer Beitrag 

  Beitrag empfehlen