Tipps zu Weihnachten

Geschenkideen für Lehrer/innen 25.11.2015, 16:46

Nicht nur zu Weihnachten: Geschenke und Geschenkideen für Lehrer/innen. Alle Vorschläge und Ideen wurden in den Jahren 2005-2015 vorgeschlagen von Leser/innen des Lehrerfreunds. Erwartungsgemäß überwiegen die Buchtipps, doch auch Wellnessprodukte, Kleidung, Reisen, Schokolade oder Kaffee usw. finden Berücksichtigung.

Lehrer freut sich über Geschenk
Bild: Jennie Robinson Faber: Dad gets an iPod[CC by]
Anzeige

In den Jahren 2005 und 2006 hatten wir im Lehrerfreund-Newsletter darum gebeten, Ideen für Geschenke speziell für Lehrer/innen zu nennen. Zahlreiche Leser/innen haben Vorschläge gemacht, in den Kommentaren (z.B. zu unserer Lehrer-Geschenk-Umfrage 2006) sind seither weitere Vorschläge dazugekommen. Danke auch an alle, die in den letzten Jahren über das aktuelle Lehrergeschenke-Formular (seit 2010 online) einen Vorschlag eingereicht haben!

Sie finden hier zusammengefasst die sinnvollsten Geschenkideen für Lehrer/innen in einer Liste. Beitrag vollständig überarbeitet 04.12.2010/22.01.2010/16.12.2012/03.12.2013/07.12.2014/25.11.2015, Originalbeitrag vom 12.12.2005.

Selbst ein Geschenk für Lehrer/innen vorschlagen

Tippen Sie Ihren Vorschlag in das folgende Formular, wir werden ihn baldmöglichst hier aufnehmen. Falls Sie gerne für Ihre Firma, Ihr Buch o.ä. werben wollen, tun Sie das bitte einigermaßen neutral - wir sind kein Marketingportal. 


In einigen Zuschriften wurde darauf hingewiesen, dass man Lehrer/innen als Geschenk “bloß nichts, was sie im Unterricht benutzen können” übereignen sollte. Ob man diesen Ratschlag befolgt, ist eine Frage des individuellen Schenkgeschmacks.

Bisher finden sich Geschenkideen aus folgenden Bereichen (Klick springt auf dieser Seite nach unten zur entsprechenden Geschenkkategorie):

Liste: Geschenkideen für Lehrer/innen

Alle von Lehrerfreund-Leser/innen vorgeschlagen

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Essen und Trinken” 

Restaurantgutschein
Eine Lehrerfreund/in schreibt: "Ein Gutschein im Lieblingsrestaurant des Lehrers/ der Lehrerin (oder der Klasse☺). Passend besonders für KlassenlehrerInnen. Wenn von jedem Schüler nur 2€ eingesammelt werden, kommt schon eine Menge zusammen. Kann besonders bei Oberstufenklassen gemeinsam eingelöst werden. Eine schöne Gelegenheit auch mal privat etwas gemeinsames zu unternehmen."
Sehr guten Kaffee
Für die, die im Lehrerzimmer noch nicht genug davon (oder nur schlechten) haben. Artikelliste Kaffee, ganze Bohnen bei amazon.de (Kundenbewertung 4 Sterne und höher, Sortierung: Topseller)
Kaffeeplantage [sic]
S.F. schreibt: “Bei dem Kaffeekonsum den Lehrer meistens haben:
Die eigene Kaffeeplantage unter der angegebenen Homepage zu erwerben. [Nicht mehr zu erreichen, Alternativ: Kaffeeplantage für 69,90 bei Amazon kaufen]
Schokolade
l.t. schreibt: “ein kleiner sinnlicher nachtisch zu der anspruchsvollen geschenkekost——- schokolade !!!!!!! die palette ist riesengroß... und sie weckt nicht nur erinnerungen an die kindheit und den unverwechselbaren zauber geheimer naschereien…sondern !!!! dient als verlässlicher seelentröster oder macht uns einfach glücklich !!!! und was kann es besseres geben, als pures glück zu verschenken?”
Bestellen z.B. hier: Schokolade bei amazon.de

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Wellness, Entspannung, Kultur” 

"Anti-Frust" Soft Punching Ball
empfohlen von I.W.
Jojo "Geduldsfaden für gestresste Lehrer"
Empfohlen von K.B.
Dauerkarte fürs Museum
Natürlich regional kaufen; ein/e Kolleg/in schlägt für den Raum Frankfurt die Museumsufercard ("Jahreskarte für Frankfurter Museen, ca. 79 Euro, war ein Absclhussgeschenk der 12. Klasse") als Geschenk für Lehrer vor.
Badeöl-Set
d. schreibt: “Verschenke in diesem Jahr als kleine Aufmerksamkeit für liebe Kolleginnen jeweils ein Badeöl-Set von Dr. Hauschka - bei den vielen und anstrengenden Neuerungen in Niedersachsen können wir hier alle ein bisschen Erholung gebrauchen!!”
Geschenkgutschein für eine Wellness-Oase
“Geschenkemaster” schreibt: “Einen Geschenkgutschein für eine Wellnessoase. inc. Massage, etc.
Einzulösen nach den Halbjahresinfos, sonst verstaubt der.”
Massage
M.B. schreibt: “Da Lehrer, besonders in der Grundschule oft vor allem Lehrerinnen sind, empfehle ich eine Ganzkörpermassage im Hamam des Frauenprojekts Schokofabrik Berlin Kreuzberg.
Da geht´s mal eine Stunde lang nicht um den Kopf, die Atmosphäre ist luxuriös und so gut wie sprachfrei.”
Reisen und Veranstaltungen
v.b. schreibt: Immer etwas zur Mentalerholung, also z.B. KARTEN ZU 1A KONZERTEN, THEATERAUFFÜHRUNGEN oder ein Wochenende zum ‘brainwashing’, also: KURZURLAUB AM MEER, IM HOTEL (vielleicht sogar in der Heimatstadt) - URLAUB VOM I C H und falls nicht längst geschehen Dauerentlastung zu Hause- PUTZFRAU o.Ä.”
Klangschalen
I.S. empfiehlt kommentarlos Klangschalen; es ist unklar, ob als Wellness-Utensil oder für den Unterricht ("Ruhe-Gong"). Bei Amazon findet man eine Menge davon: Klangschalen bei amazon
Einladung ins Kabarett
S.A. schreibt dazu: “... ein Geschenk zu Weihnachten oder gar ganzjährig, das sicher gut ankommt: Einladung ins Kabarett. Für den Großraum Stuttgart/Tübingen habe ich einen folgenden Tipp: ‘Die große Pause’ mit und von Munz und Ruppenthal. Mehr Infos habe ich dazu gerade nicht, aber die gibt es sicher bei Google o.ä.!!”
Gutschein für Theater, Kino etc.
M.K. schreibt: “Gutscheine für Theaterkarten, Kinokarten, etc. kommen bei unseren Lehrern immer gut an und sind preislich für eine Klasse erschwinglich.”

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Bücher” und “Filme” 

Marc Hofmann: Der Klassenfeind
Lehrer-Satire; Kabarett-Programm des Autors wird auf Lehrerfreund hier besprochen.
Andrea Hirata: Die Regenbogentruppe
D.T. schreibt: "Selbst kaufen und selbst lesen. Dann über das Berufsethos nachdenken. Vielleicht kommt ja was dabei heraus."
Aus dem Klappentext: "Wenn der Morgen auf Belitung, Indonesien, graut, kann nichts sie aufhalten. Die Schüler der 'Regenbogentruppe' – Söhne und Töchter von Fischern und Minenarbeitern – wollen nicht eine einzige Unterrichtsstunde verpassen, denn für sie ist die Schule die einzige Möglichkeit, der Armut zu entkommen."
K.B. empfiehlt im Dezember 2014 diese Bücher:
Vervollständige die Funktion: Über 222 Genial Schlagfertige Antworten Auf Nervige Prüfungsfragen
111 Gründe, Lehrer zu sein
Liebste Wörter, Notizbuch
DVD: Um Klassen besser!
K.B. empfiehlt außerdem für Lehrer/innen alle Bücher von Frau Freitag:
Sie schreibt: "Und natürlich alles von Frau Freitag ... Es gibt immer noch Lehrer, die sie NICHT kennen!"
Chill mal, Frau Freitag: Aus dem Alltag einer unerschrockenen Lehrerin
Voll streng, Frau Freitag!: Neues aus dem Schulalltag
Echt easy, Frau Freitag!: Das Allerneueste aus dem Schulalltag
"Eine kleine Geschichte über die Liebe"
Ob's jetzt ein wirkliches Lehrergeschenk ist ... Aber schön! A.R. schreibt: "KINDERBUCH? JUGENDBUCH? KUNSTBUCH? BILDBAND? Es ist ein Buch zum Lesen, Schauen und Entdecken für Junge und Junggebliebene. Es wirbt für Toleranz und zeigt, dass verschiedene Standpunkte gleichberechtigt nebeneinander bestehen können, z.B. wenn es um die Frage geht: Lesezeichen oder Eselsohren.
Die Liebe entwickelt sich behutsam, ist manchmal stumm, manchmal laut und oft entsteht sie ungeplant.
startnext.at/jugendbuch-ueber-die-liebe
Es ist das schönste Projekt, das ich je so spendabel gefördert habe. Das Buch ist ein Kunstwerk für das Besondere im Alltag, es ist einfach toll - für alle, die Bilder und Geschichte lieben!
Viktor und die Macht der Farbschattenklänge
g. schreibt: "Worum geht es ? Lange Schultage, mobbende Mitschüler, erdrückende Eltern: Und zu allem Überfluss verfolgen Viktor auch noch die Schatten der antiken Unterwelt! Doch sein geliebter Opa kennt pfiffige Lerntricks, indonesische Schattenfiguren, Goethes Farbschatten und einen begeisternden Musiklehrer: Schafft Viktor die Versetzung doch noch? Übersteht er das unheimlichste Schattenspiel unserer Erde? - »Viktor-Vergleichbares habe ich bislang nicht gelesen! Ein Juwel in der zeitgenössischen Jugendliteratur!« (buchkultur.de) Ein Geschenk für Lehrerinnen und Lehrer, weil es ihre pädagogische Arbeit in der Schule unterstützt, auch mit kostenlosen Unterrichtsmaterialien unter www.farbschattenromane.de.
Langenscheidt Wörterbuch: Lehrer-Deutsch Deutsch-Lehrer: Erkenntnisse aus 40 Jahren Ferien (Langenscheidt ...-Deutsch)
J.D. empfiehlt dieses Buch mit der Begründung: "Lehrer müssen auch mal über sich selbst lachen können, wer das nicht mehr kann, ist falsch im Beruf. Dieses Buch ist der beste Anfang dafür :-)"
Hildegard Monheim: MANCHMAL SCHAUEN SIE SO AGGRO - Geschichten aus dem Schulalltag
H.B. empfiehlt dieses Buch, weil die Autorin "Einblick in ihre Klassenzimmer" gibt und es eine "Ehrenrettung des Lehrerstandes" sei.
Gabriele Frydrych: Die Dümmsten aus meiner Klasse sind Lehrer geworden!
Eine Lehrerfreund/in schreibt: "Lehrer könnte so ein schöner Beruf sein. Ein bisschen gesellschaftliche Anerkennung, ein wenig Wohlwollen – und die Lehrer wären glücklich.
Aber nein.
Zeitungen und Hirnforscher hauen ihnen um die Ohren, wie alt, unflexibel und unfähig sie sind. Der Nachbar lispelt zufrieden: „Die Dümmsten aus meiner Klasse sind Lehrer geworden!“
Gabriele Frydrych hat es satt, dass Lehrer für alle Miseren verantwortlich gemacht werden. Sie rächt sich. Mit satirischen Texten. Und mit Erfolg: „Lehrer sind für mich die Helden des Alltags!“ hat Ex-Bundespräsident Köhler gesagt.
Na also, geht doch."
100% Lehrer
Angelika L. meint dazu: Lesevergnügen zum Schmunzeln für Nicht-Lehrer, Lehrer und solche, die es werden wollen.
Jakob Arjouni: Hausaufgaben
AWT empfiehlt: “Jakob Arjouni - Hausaufgaben - Roman über die schlimmstmögliche Wendung"
Hannes Grumbacher: Die sächsische Oberschule oder Saurier auf Neu Sansibar: eine Warnung vor dem Lehrerberuf
J.E. empfiehlt: “Ich habe vor zwei Tagen ein Buch in die Hand bekommen, dass mich sehr amüsiert hat. Es ist ist von Hannes Grumbacher und hat den merkwürdigen Titel: ‘Die sächsische Oberschule oder Saurier auf Neu Sansibar- eine Warnung vor dem Lehrerberuf’. Dort finden sich Lehrer wieder. Ich bin selber einer. Habe köstlich gelacht. Das kommt garantiert immer an."
Frank McCourt: Tag und Nacht und auch im Sommer. Erinnerungen
Autobiografie des Pulitzer-Preisträgers Frank McCourt (Die Asche meiner Mutter), der 30 Jahre lang an amerikanischen Highschools unterrichtet hat. Teilweise wirkt seine “Ich habe meine SchülerInnen mit Geschichtenerzählen gepackt”-Leier etwas penetrant; insgesamt ist das Buch aber sehr kurzweilig und amüsant geschrieben, zumal McCourt sein häufiges Versagen im Klassenzimmer nicht verschleiert. Empfehlenswert ist das Buch auch deshalb, weil es die Perspektive der Lehrer/in in einem anderen kulturellen Kontext aufzeigt. Mehr: Lehrerfreund: Frank McCourt ist mit seinen Korrekturen überfordert

DVD: Willkommen bei den Sch’tis
Ein/e Lehrerfreund/in empfiehlt diese DVD mit den Worten: “Für FranzösischlehrerInnen empfehle ich die DVD ‘Willkommen beiden Sch’tis’, vielleicht in Kombination mit eine Flasche Bordeaux oder anderen französischen Schmackatien…Der Film trainiert die Lachmuskeln und entspannt herrlich. Wer Lust darauf hat, kann sich ja auch die französische Variante zu Gemüte führen…”
Tschingis Aitmatow: Der erste Lehrer
Klappentext zu Tschingis Aitmatow: Der erste Lehrer: “‘Es war im Jahr 1924. Wo heute unser Kollege liegt, war damals ein kleiner Ail von seßhafen armen Bauern. Ich war vierzehn Jahre alt. Im Herbst erschien im Ail ein fremder Bursche, der einen Soldatenmantel trug. Zuerst hieß es, der Fremde sei der Armee-Kommandeur gewesen, dann stellte sich heraus, daß es Düischen war.’ So beginnt ‘Der erste Lehrer’, die Geschichte von Düischen, der selbst kaum lesen und schreiben kann, dessen einzige Ausbildung die Liebe zu seinen Schülern ist. Eine Geschichte, wie Ludwig Harig in der ‘Zeit’ schrieb, die zeigt: so kann, so soll, so muß Schule sein.” Auch erhältlich als Hörbuch.
Literarisch Reisen: Bücher, Kalender, Reisen
Db schreibt: “‘Der Rhein. Eine literarische Reise von Mainz bis Köln’ von Kristine von Soden, Klett-Verlag. Diesen Band der Reihe ‘Literarische Reise’ kenne ich zwar nicht, war mit dem über den Neckar aber sehr zufrieden. Außerdem bin ich bei der Suche nach diesem Buch über ‘Der literarische Reisekalender 2014’ von Elsemarie Maletzke (Schöffling-Verlag) gestolpert [natürlich sollte man die aktuelle Version kaufen, der Tipp wurde 2013 abgegeben; die Red.], die Rezensionen bei amazon klingen ganz vielversprechend. Unter literarisch-reisen.de gibt es ‘echte’ Reisen zu buchen (ich weiß ja nicht, wie viel du/Ihr anlegen wollt… Buchtipps zu Köln und Berlin hat die Webseite aber auch).
Markus Orths: Lehrerzimmer
A.S. schreibt dazu: “Als Geschenk für Menschen, die gerne andere Menschen unterrichten, schlage ich das nette Büchlein ‘Lehrerzimmer’ von einem Autor namens Orths (Vorname ist mir entfallen) vor; wer seinen Humor im Laufe der Dienstjahre nicht verloren hat, wird sich bei der Lektüre köstlich amüsieren.”
Friedrich Mahlmann: Pestalozzis Erben
Aus einer amazon-Kundenrezension: “Zwar habe ich dieses Buch nicht gelesen, aber ein Urteil hierzu: OLG Hamm, Urt. v. 20.09.2000 - 3 U 211/99 (Fundstelle: OLGReport Hamm 2002, 201 - zu finden in jeder juristischen Bibliothek)
Hier wenden sich einige betroffene Lehrer und Schüler - erfolglos - gegen die Veröffentlichung und Verbreitung dieses Buches. Besonders beeindruckende Stellen sind in der Entscheidung zitiert. Wer also lediglich die Highlights dieses Buches lesen möchte, dem sei die Lektüre dieses Urteils empfohlen.”
Wolfgang A. Gogolin: Beamte und Erotik: Kurzgeschichten
T.B. schreibt: “Irgendwie hagelt es zur Zeit Beamtenbücher. Ich habe ‘Du hast es gut’ von Gabriele Frydrych und ‘Beamte und Erotik’ von Wolfgang A. Gogolin bekommen, sind beide sehr empfehlenswert”. Aus dem Klappentext zu Beamte und Erotik: Kurzgeschichten: “Viele Menschen läuft es warm am Bein herunter, wenn sie ihre Vorurteile über Beamte bestätigt sehen. Deren Sexappeal beschränkt sich angeblich auf ausgeprägte Ordnungsliebe, im übrigen täten die Herrschaften in den Ämtern nichts. Dabei machen Beamte sehr wohl etwas: Sie machen sich Gedanken! Über das Dasein und das Hiersein, über Erotik und Obsession, über Beförderung und Karriere, über Mett und Wurst. Davon handeln diese kurzen Geschichten. Und jeder, der bisher die hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums belächelte oder gar respektlos schmähte, wird auch etwas machen: Er wird sich schämen und Amtsträgern künftig mit der gebotenen Hochachtung entgegentreten. Zur Entspannung sind auch sechs garantiert beamtenfreie Stories dabei!”
Lehrer/innen-Bücher von Gabriele Frydrych
L.K. schreibt: “[Ich empfehle] Gabriele Frydrych: Dafür hast du also Zeit!: Wenn Lehrer zu viel Spaß haben
ISBN 3-8334-6269-8, Paperback, 11,90 EUR - Glossen aus dem Schulalltag einer Berliner Gesamtschullehrerin. Ein heißer Geschenktipp für alle Kolleginnen und Kollegen, die, bevor sie sich an die Zeugnisse geben, noch einmal herzhaft lachen sollen oder wollen. Jeder findet sich irgendwo wieder, herzerfrischend!!”
Von Gabriele Frydrych empfiehlt U.K. “das Buch ‘Du hast es gut! Glossen aus dem Schulalltag’ von Gabriele Frydrych (Lehrerin) enthält Glossen aus dem Schulalltag und ist wärmstens zu empfehlen. (erschienen im April 2005, Preis: 9,80€ )”

Ebenfalls von Gabriele Frydrych (und aktuell das einzig lieferbare Buch von ihr bei amazon.de: Von Schülern, Eltern und anderen Besserwissern: Aberwitz im Schulalltag / Mit 14 Fotos von Claudia Nitsche
... und nebenbei ein toter Lehrer
K.R. schreibt: “Ich hätte auch noch einen tollen Geschenketipp! Es handelt sich um das Buch “... und nebenbei ein toter Lehrer” (Schmetterling Verlag). Der Autor, Dieter Weichold, selbst ein ehemaliger Lehrer, erzählt spannend und kurzweilig die Geschichte um den Kriminalfall eines Lehrers kurz vor dem Deutschabitur an einer Schule nahe Tübingen. Ich finde das Buch sehr empfehlenswert, weil es sehr aktuell ist und Stichworte wie ‘Cyber-Bullying’ auch Nicht-Lehrern nahebringt.”
Lehrer sein ist cool! Das Anti-Vorurteils-Buch
Ein Buch mit Cartoons und kurzen Texten zu den gängigen Klischees, 8.90 Euro.
Buch: “Unvergessene Schulzeit” (3 Bände)
U.R. schreibt: “Vom Zeitgut-Verlag empfehle ich
- Unvergessene Schulzeit 1921-1945 Band 1 (Zeitgut)
- Unvergessene Schulzeit 1945-1962. Band 2
- Unvergessene Schulzeit 3. 1914 - 1945: Erinnerungen von Schülern und Lehrern aus Zeitgut-Bänden und Zeitgut-Archiv. Sonderband
je Band 6,90 €. Man kann die Bände einzeln oder auch zusammen verschenken.”
Christine Born: Kleines Kraftpaket für Lehrer/innen
P.H. empfiehlt: “Für alle, denen ein bisschen Abstand von den ständig steigenden Anforderungen guttun würde und gute ‘Tipps zum Überleben’ für den Alltag brauchen: Christine Born: Kleines Kraftpaket für Lehrer/innen, AOL-Verlag.
P.S.: Ist gar nicht so harmlos, wie es sich anhört.”

Ergänzend: Christine Born: Neues Kraftpaket für Lehrer/innen
Arthur Thömmes: Das Mutmach-Buch für Lehrerinnen und Lehrer. Ein Begleiter im Schulalltag
A.T. schreibt: “Ich empfehle ‘Arthur Thömmes: Das Mutmach-Buch für Lehrerinnen und Lehrer. Ein Begleiter im Schulalltag’ (Auer Verlag 2006, 3403045277), denn Lehrerinnen und Lehrer brauchen vor allem Mutmacher.” U.W. merkt an: “Denn LehrerInnen brauchen vor allem Mutmacher und viel Gelassenheit. Das ewige Gejammere nervt zunehmend. Wir brauchen LehrerInnen, die Freude an ihrem Beruf haben. Deshalb sind solche Bücher wichtig. Eine schöne Ferienlektüre!”
Stephan Serin: Föhn mich nicht zu: Aus den Niederungen deutscher Klassenzimmer
Das Buch Föhn mich nicht zu: Aus den Niederungen deutscher Klassenzimmer wird mit folgendem Text vermarktet: “Die Leiden eines jungen Lehrers-Intelligent, ironisch, witzig! «Um permanentes Chaos im Klassenraum zu vermeiden, muss den Schülern von der ersten Minute an klar sein, wer im Unterricht der Boss ist. In meiner siebten Klasse war das Murat. Aber danach kam gleich ich, denn ich war mit Murat befreundet.» Liebevoll mal als «Bonsai», mal als «Nabelküsser» bezeichnet, versucht Stephan Serin vor seiner Klasse zu bestehen. In amüsanten Geschichten erzählt er von den täglichen Windmühlenkämpfen, seinen Schülern etwas beizubringen, und beschreibt den ganz normalen Wahnsinn in deutschen Klassenzimmern – mit viel Sprachwitz und Selbstironie.”
Lukas Freitag: Konferenzgeheimnis. Krimineller Roman
U.R. schreibt dazu: “... ein krimineller Roman, erschienen im SchmidtScheele-Verlag Bielefeld 1998 gehört bei mir als Favorit zu den ‘Lehrer/innengeschenken’”

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich »Büroutensilien/Computer, Unterrichtsutensilien«

Pädagogenglocke
S.B. empfiehlt: "Klingel zum Draufdrücken, falls in der Klasse keine vorhanden ist. Verspricht für die Lehrer mehr Ruhe." Ein gut funktionierendes Konzept, das die meisten Lehrer aber gar nicht ausprobieren. Insofern eine nette Geschenkidee. Pädagogenglocken bei amazon
Kreidehalter
S.B. schlägt vor: "Kreidhalter für Lehrer- dadurch werden die Hände nicht immer so schmutzig und man kann auch leichter damit schreiben." - Kreidehalter gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, als Geschenk darf es natürlich schon mal das Alu- oder Metallteil sein.
Wer etwas Stöbern will, schaut sich um im shop.4teachers bei den Kreidehaltern, bei den TimeTEX-Kreidehaltern oder bei amazon (alle dort erhältlichen Kreidehalter) um.
Schreibgeräte
B.Z. schreibt: “Als kleines Geschenk, das den Alltag sehr erleichtert: Staedtler Schreibset triplus Lehrer-Set Schreibgeräte 4-tlg. inklusive Schutz- und Aufstellbox (4.86 Euro) [inzwischen teurer, die Red.].”
Wenn’s etwas teurer sein darf, kann man sich auch umsehen bei den Druckkugelschreibern oder bei den besseren Füllfederhaltern.
Flüssigkreide
Ein/e Lehrerfreund/in empfiehlt Flüssigkreidestifte. Wir haben die Flüssigkreidestifte von TimeTex schon 2004 getestet: Lehrerfreund 05.09.2004: Flüssigkreidestifte von TimeTEX - Lehrerfreund-Praxistest.
Transportable externe Festplatte
E.S. schreibt: “Ich empfehle eine transportable externe Festplatte als ein sehr sinnvolles Geschenk, da man auf ihr Daten sichern kann bzw. gut zwischen heimischen Büro und Schule hin und her tragen kann.” Link: Externe Festplatten bei amazon.de (Sortiert nach “Topseller”, nur Produkte mit einer Kundenbewertung von 4 Sternen oder mehr)
Individuelles Mauspad
F.D. schreibt: “Vielleicht etwas gewöhnlich, aber täglich wirksam: eine Mausmatte mit einem (selbst ‘geschossenen’) Bild aus einem fernen Land - das hilft, in schwierigen Momenten durchzuhalten!”
Lernprogramm fürs Zehnfingersystem
Vorgeschlagen von J.B. Eine Liste entsprechender Lernprogramme: Lernsoftware Zehnfingersystem bei amazon.de (nur mit 4 und mehr Sternen als Kundenwertung)
Magnetsporthalle (für Sportlehrer/innen)
DI schreibt: "Ein tolles Geschenk für alle Sportlehrer ist die Magnetsporthalle. Sie wurde von einem Sportlehrer und einem Designer entwickelt. Die Idee entstand aus der umständlichen und zeitraubenden Erklärung zum Geräteaufbau.
Dies ist zwar kein Geschenk für den privaten Gebrauch, aber ich finde es ist eine tolle Idee, welche die Arbeit im Sportunterricht doch sehr erleichtert. Für alle, die sich dafür interessieren, hier der Link: magnetsporthalle.de

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Kleidung” 

Filzlatschen
A.S. schlägt vor: “Klasse Filztaschen für Notebooks und Füße (Pantoffeln) - z.B. bei netwer.ch [dort nicht mehr erhältlich, die Red.]”.
T-Shirt mit Aufdruck
f.y. schreibt: “Auf einer anderen Lehrerseite fand ich folgenden Shirt-Aufdruck: ‘Nein, ich habe die Klassenarbeiten noch nicht korrigiert!’ und (hinten drauf) ‘Ja, ihr sollt von der Tafel abschreiben!’ Fand ich so klasse u. habs bei spreadshirt.net anfertigen lassen für den Klassenlehrer meines Sohnes.”

Auf den Beitrag von f.y. reagieren einige andere Leser/innen, W. schreibt: “der shirt-tipp von fanny ist ja irre! Oder ein shirt ‘100% brainless’ - meint der jetzt sich oder uns?????"
J.K. ergänzt: “Ich habe in der Stadt mal jemanden gesehen, der ein T-Shirt anhatte auf dem vorne stand: ‘I need holidays’ und hinten ‘NOW’. Ich weiß leider nicht, wo man dieses Shirt bekommt, aber das kann man ja auch selbst machen lassen (s. f.y.)”

Mehr: Lehrerfreund-Beitrag Lehrer-Shirts oder einige Lehrer-Shirts bei Amazon:

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Gebasteltes und Persönliches” 

Baumpatenschaft im Regenwald
PK schreibt: "Unser Erdkunde LK hat etwas Geld gesammelt und dann dem Lehrer zwei Baumpatenschaften im Regenwald geschenkt. Er mag den Regenwald. Hat einen grünen Daumen und ein Herz für Tiere.
Das Geschenk kam mit einer Urkunde zum Ausdrucken und wir haben noch ein paar Bio Pralinen dazu gegeben. Er hat sich mega gefreut!
plantacionesedelman.com/werde-baumpate/ "
Pflanze
J.H. schreibt: "Eine Erdbeerpflanze o.ä. kann für Lehrer mit grünem Daumen auch sehr nett sein."
Foto-Memory mit persönlichen Bildern
B.C. schreibt: "Etwas sehr persönliches und bleibendes, vor allem als Abschiedsgeschenk: Ein Foto-Memory mit den Bildern aller Schüler, sodass der Lehrer alle in Erinnerung behalten kann, wenn er z.B. mit Kind/Enkel spielt."
Etui mit Unterschriften
R. GK. schreibt: "Unserer Englischlehrerin haben wir ein Etui geschenkt, wo jeder mit Edding unterschrieben hat."
Selbst gedrehter Film mit nachgestellten Unterrichtsszenen
R. GK. schreibt: "Wir haben unserer Lehrererin einen Film gedreht. In ihm waren Szenen aus dem Unterricht, die wir lustig fanden und nachgespielt haben. Zum Schluss haben wir eine Diashow mit Fotos von unseren 3 Klassenfahrten gemacht."
Collage (von Schüler/innen)
"Wir haben unserem Lehrer zum Abschluss eine Collage geschenkt. Wir hatten einen kleine Abschiedesgruß darauf geschriben und ein Klassenfoto in die Mitte geklebt. Bei den freien Stellen wurden Passbilder von uns Schülern aufgeklebt und jeder schrib seinen Namen unter sein jeweiliges Foto.
Die Idee kam sehr gut beim Lehrer an und unser Poster wurde sogar in der Schule aufgehängt."
Sammlung von Schülerbildern
Pyb schreibt: "Mappe mit Bildern aller Kinder, Blumen; Gruppenfoto oder Einzelfotos mit Namen an einem Drahtbaum mit clips befestigt"
Erinnerungsschalen aus Glas
Erinnerungsschalen für Lehrer/innen aus Glas: Jedes Kind gestaltet ein Glasplättchen mit verschiedenfarbigen Glasstücken, Glaskrümeln, Glasspaghetti, etc.
Diese werden mit einem wasserlöslichen+ ungiftigen Kleber auf die Plättchen geklebt und sind so nach ca. 0,5h transportfähig. Es enstehen einzigartige Schalen- jedes Stück ein Unikat. Farben sind frei wählbar, am Besten in den Lieblingsfarben der Lehrerinn.
Anzahl der Stücke und Größe der Schalen richtet sich nach der Anzahl der Kinder und dem zur Verfügung stehenden Betrag.
Endlich etwas, das toll aussieht und das der Lehrer auch später noch in Ehren hält! Auf Wunsch auch mit Gravur.
Komplette Abwicklung auch auf dem Postweg möglich. Weiter Infos auf: durchblick-glasgestaltung.de
Von Schüler/innen und Eltern zusammengestellter Adventskalender
M.K. schlägt vor: “Für Grundschulen: Bei uns bekommen die Kinder einen ‘Adventskalender’ aus von den Eltern gekauften Büchern in der Schule. Letztes Jahr haben alle Kinder für ihre Lehrerin eine Kleinigkeit gebastelt, die dann auch schön verpackt heimlich von den Elternbeiräten an diesem Adventskalender angebracht wurden. So durfte auch die Lehrerin jeden Tag ein Päckchen öffnen. (Die Zahl der Kinder war gleich der Zahl der Schultage bis Weihnachten - ein glücklicher Zufall.) Die Spannung, welches Päckchen von welchem Kind heute dran ist und welches Geschenk die Lehrerin bekommt, war für Kinder und Lehrerin gleichermaßen groß.
Schatulle mit guten Wünschen
A.R. empfiehlt: “Schenken Sie eine wunderschöne Kiste - einen nicht zu kleinen Wünschesammler mit dieser kurzen Anweisung! ‘Jedesmal, wenn dir ein Wunsch einfällt, dann schreib ihn auf einen Zettel oder druck ihn aus, falte ihn und stecke ihn in die Kiste. Wenn dich jemand fragt, was du dir wünschst, dann reiche ihm die Kiste, damit er sich einen Wunsch aussuchen kann. Da du nicht weißt, welchen Zettel derjenige mitgenommen hat, kannst du immer noch überrascht werden.’ Als Kisten eignen sich Keksdosen, die man mit einem Aufkleber z.B. “Annas Wunschkiste” versehen kann, genauso wie beklebte Pappkartons oder edle Schatullen.

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Accessoires” 

Edles Notizbuch
b. schreibt: "Lehrer haben immer was zu notieren - ein wertiges Notizbuch (wie ein Moleskine) ist ein ideales Geschenk. Habe ich schon mehrmals verschenkt."
Notizbuch-Klassiker bei amazon (dort u.a. Produkte von Leutchtturm, Molskine)
Karikatur
Kein typisches Lehrergeschenk, aber vielleicht ganz nett. S.U. schreibt: "Wir haben unserem Lehrer mal eine Karikatur geschenkt. War echt witzig und hat ihm sehr gefallen. Damit bleibt man in Erinnerung …" und empfiehlt diesen Link, wo man für 49 Euro eine Karikatur zu eine eingesandten Foto erhält: geschenkly.de/geschenkideen/karikatur-vom-foto-zum-passenden-beruf/
Für Mathematiklehrer/innen
Christoph A. schreibt: "Der Freiburger-Verlag hat seit einiger Zeit eine Mathematik-Geschenk-Edition. Für die ganzen Mathematik- und Physiklehrer sind da sicher einige nette Sachen dabei: mathe-geschenke.de
Mathematiker-Wanduhr
A.M. empfiehlt diese Mathe-Uhr im Tafel-Design; das Ergebnis der aufgedruckten Formeln ergibt jeweils die Uhrzeit.
Mathematisches Trickspiel
P.I. schreibt: "Mathematisches Trickspiel. Mein Kumpel brachte Würfel mit. Wir spielten gegeneinander .. ich verlor unerklärlich oft. Ich dachte, dass es gezinkte Würfel sind. Aber es basiert rein auf einem mathematischen Trick. " O-Kubus Trickwürfel, 13.99€ - Für Mathematiklehrer/innen oder für manipulierte Auslosungen im Unterricht.
100% Lehrer
Angelika L. empfiehlt aus der Reihe "100% Lehrer" als Geschenk eine bedruckte Tasse, Frühstücksbrettchen, Magnet oder Autoaufkleber (jeweils im Tafel-Kreide-Design mit Aufdruck "100% Lehrer"). Erhältlich beim BSE-Verlag.
Individuell bedruckte Tassen, Kissen oder Plakate
I. schreibt: “Eine Foto Collage, Foto Kissen oder Foto Tasse mit Gruppenbild.”
Bedruckte Kaffeebecher
A.S. empfiehlt: "Auf getdigital.de/Naturwissenschafts-Becher.html gibt es Becher mit naturwissenschaftlichem Aufdruck,perfekt für NWA-, Bio-, Mathe-, Physik- und Chemielehrer.".
J.K. schreibt ähnlich: "Um noch mal auf den Kaffeekonsum zu kommen. Von Uli Stein gibt es eine Tasse (Jumbo Mug / Office & School 06) voll mit typischen Vorurteilen von Lehrern. Da wir darüber stehen sollten, wäre das eine nette Idee."
Bedruckte Kaffeebecher für Lehrer/innen gibt es in zahlreichen Varianten, z.B. "Wissenstassen" (verschiedene Fachbereiche), "Trust Me I'm An English Teacher" (gibt's mit allen Fächern), "beste Lehrerin der Welt" oder die etwas banalere "Lerer haben Formittags Recht und Nachmittags frei."

Tasse mit Aufdruck "Lehrerhelden"
Martin G. schreibt: »Sie kennen Kolleginnen und Kollegen, die im Umgang mit ihren Schülern wahrhaft motiviert und begeistert heldenhafte Dinge tun? Setzen Sie mit der "LEHRERhelden-Tasse" ein Zeichen, bestärken Sie diese Menschen und verleihen Sie ihnen den Status des "LEHRERhelden".« Bestellbar für 9,90€ auf lehrerhelden.de
Frühstücksbrettchen "Alltags-Held/in"
K.B. empfiehlt diese Frühstücksbrettchen in Ausführung m oder w (Held/Heldin)
Glücksbringer/Schlüsselanhänger
A. schreibt: “Eine ganz tolle idee sind die kleinen Glücksbringer von nici. Die helfen, wenn man mal eine schwierige zeit durchmacht.”
Speziell angefertigte Lehrer-Geschenke
M.K. schreibt: “Im Online-Shop unter Berufegeschenke.de gibt es einige ausgefallene Geschenkideen für Lehrer und Lehrerinnen in allen Preisklassen.

Wir fertigen auch individuelle Gravuren an. Unsere Kunden sind dabei recht kreativ. So haben wir z. B. als Abschiedsgeschenk für einen Lehrer schon oft eine Thermoskanne mit allen Namen der Schüler angefertigt.”

Lehrer-Geschenktipps aus dem Bereich “Nicht ganz ernst gemeint” 

Bildungsurlaub mit Kolleg/innen
g. schreibt: “Selbstbeschenkung: Mit einigen Kollegen/-innen knacken wir unsere Klassenkasse und gönnen uns eine Woche BildungsUrlaub (Kultur, incl. Austausch mit sard. Lehrer über Bildungssystem, Wein, sard. Spezialitäten, Baden im Meer, evtl. Segeltörn) mit kleinem Sprachkurs (Anfänger und Fortgeschrittene) auf Sardinien.
Wem nix einfällt, könnte sich uns anschliessen (Termin: um Ostern herum).
Elementares
Vorschläge von A.d.S.: 1. Zeit, 2.Nerven, 3.gute Laune, 4.Stressresistenz, 5.Frustrationsfähigkeit, 6.fähigere Vorgesetzte, 7. Abo beim Lehrerfreund, 8. Trillerpfeife, 9. Spaß, 10. Lust zum Weitermachen
Survival-Utensilien
Vorschläge von KHD: (1) eine Monats - Packung freilaufender Öko-Hagebutten, (2) eine chinesische Uhlenimitation namens Lolex, fol a vely good plice, (3) Anleitungen und Übungen zum friesischen Teebeutelweitwurf, (4) eine Rede zum Elternabend mit schließendem eingefrorenem Didaktiklächeln und pädagogischer Bla-Bla-bla-Soße, (5) rechtliche Tipps, wie sich Elternbesuche in der Schule als Hausfriedenbruch abwehren lassen, (6) Anleitungen zum Kampfsportmotto: Wenn du einen Schüler triffst, triff ihn richtig; (7) Handwörterbuch der deutschen Standardsprache für alle badischen Lehrer geeignet; als Werbungskosten für Fortbildung bei der Einkommenssteuererklärung absetzbar!

Haben Sie auch einen Geschenktipp für Lehrer/innen?

Wenn Sie selbst eine gute Geschenkidee speziell für Lehrer/innen haben, schreiben Sie ihn doch bitte in das folgende Formular. Wir werden Ihren Tipp umgehend in die folgende Liste aufnehmen.

Anzeige



neuerer Beitrag — Geschenkideen für Lehrer/innen — älterer Beitrag

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook