E-Mail vom Lehrerfreund

Lehrerfreund-Newsletter 01.07.2010 01.07.2010, 22:53

Lehrerfreund-Newsletter vom 01.07.2010 mit folgenden Themen: Tatsächliche Bedeutung von »public viewing«, Kaffeetrinken im Lehrerzimmer, WM-Kalender 2010, Strafe als pädagogisches Mittel, Lehrerarbeitszimmer, Materialien für den Geschichtsunterricht (Wirtschaftswunder, Ausländerpolitik der BRD), iPad.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

wussten Sie, dass Deutschlands Lehrer/innen pro Vormittag rund 150.000 Liter Kaffee trinken, dabei 4.5 Tonnen Kaffeepulver verbrauchen und den Kaffee häufig ohne Milch trinken? Und wussten Sie, dass Kaffee bei regelmäßigem Konsum mehr Stress als Wonne erzeugt?

Das und drei Tipps für den schulischen Kaffeekonsum:
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/tipps-kaffee-lehrer/

Inhalt dieses Newsletters:

1. Höchstes Kommentaraufkommen der letzten 66 Tage
2. WM-Kalender 2010
3. Strafe als pädagogisches Mittel
4. Landesarbeitsgericht NRW: Es ist gerecht, dass Lehrer ihr Arbeitszimmer selbst bezahlen
5. Geschichtsunterricht: Unterrichtsvorlagen zu
- Wirtschaftswunder
- BRD-Ausländerpolitik seit 1950
6. iPad-Fever: Das iPad als Unterrichtsmedium in den USA
7. Auf Wiedersehen

———Anzeige - Start———

Schultheater

Bühne frei für Theater in der Schule!
Mit unserer neuen Zeitschrift Schultheater möchten wir Sie fachlich und pädagogisch in der schulischen Theaterarbeit unterstützen, Sie mit unserer Begeisterung fürs Theater anstecken und Ihnen Lust und Mut für die Theaterarbeit machen. Gleich die erste Ausgabe “Körper” im Prüf-Abo lesen!
https://www.lehrerfreund.de/medien/_adz/wl-schultheater.html

———Anzeige - Ende———

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.

———————————————————————————
1. Höchstes Kommentaraufkommen der letzten 66 Tage
———————————————————————————

Besonders ausführlich diskutiert wurden seit dem letzten Newsletter:

31 neue Kommentare zu
—- Lehrergehälter in Deutschland: Bundesländer-Rangliste 2010
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrer-gehalt/3707/

16 neue Kommentare zu
—- 5 Tipps, wie man Schüler/innen richtig bestraft
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/tipps-lehrer-bestrafen/

12 neue Kommentare zu
—- Was dürfen Lehrer? Aus dem Nähkästchen des Schulrechts
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/was-duerfen-lehrer/

10 neue Kommentare zu
—- Richtig Kaffee trinken im Lehrerzimmer: 3 Tipps
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/tipps-kaffee-lehrer/

———————————————————————————
2. WM-Kalender 2010
———————————————————————————

Angesichts der wenigen verbleibenden Spiele ist der interaktive WM-Kalender nicht mehr so interessant, dafür jedoch die Tipps, wie Sie als Lehrer/in auf den WM-Ausnahmezustand reagieren (und das betrifft auch das Schreiben von Klausuren u.ä. am Tag nach Halbfinalspielen und nach dem Endspiel).
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/wm-kalender-2010/

———————————————————————————
3. Strafe als pädagogisches Mittel
———————————————————————————

In der Schule gibt es keine “Strafen”, sondern nur “erzieherische Maßnahmen”, “Ordnungsmaßnahmen” usw. Denn “Strafen” haben keinen langfristigen pädagogischen Nutzen. Zur Aufrechterhaltung der Ordnung verhängen Lehrer/innen jedoch trotzdem Strafen (Strafarbeiten, Arrest ...), auch wenn diese oft nicht so genannt werden. Sind sie deshalb schlechte Pädagog/innen?
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3731/

———————————————————————————
4. Landesarbeitsgericht NRW: Es ist gerecht, dass Lehrer ihr Arbeitszimmer selbst bezahlen
———————————————————————————

Mit einer originellen quid-pro-quo-Begründung hat das LAG Düsseldorf (NRW) dargelegt, warum Lehrer/innen ihr häusliches Arbeitszimmer selbst finanzieren müssen - es sei ein Ausgleich für die Möglichkeit der freien Arbeitsgestaltung. So oder so: Das Warten auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts geht noch eine ganze Weile weiter.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/nrw-lehrer-arbeitszimmer/

———————————————————————————
5. Geschichtsunterricht: Unterrichtsvorlagen zu
- Wirtschaftswunder
- BRD-Ausländerpolitik seit 1950
———————————————————————————

Stichwortskripte zum Thema ‘Deutschland nach 1945’ für die Unterrichtsvorbereitung, als Grundlage für Tafelbilder und Klausuren oder für Schüler/innen/Studierende zum Lernen. Themen: ‘Ursachen und Folgen des Wirtschaftswunders’, außerdem ‘Ausländerpolitik der BRD ab 1950’.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3733/

———————————————————————————
6. iPad-Fever: Das iPad als Unterrichtsmedium in den USA
———————————————————————————

Apples iPad ist ein Zwischending zwischen Computer, Buch und Handy. Kaum ein/e Lehrer/in, die sich nicht überlegt, welche Rolle das iPad (oder iPad-artige Geräte) im Schulunterricht spielen kann. Natürlich wird die Tauglichkeit des iPads für den Unterricht auch im US-amerikanischen Raum diskutiert oder ausprobiert. Hier einige Impressionen.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/ipad-unterricht-usa/

———————————————————————————
7. Auf Wiedersehen (oder: Was Sie schon längst wissen wollten)
———————————————————————————

Unter “Public Viewing” versteht man in Deutschland das gemeinsame Fußballglotzen in der Öffentlichkeit. Es handelt sich jedoch um einen “Scheinanglizismus”. Die US-Amerikaner/innen haben diesen Begriff schon länger in Verwendung - dort bedeutet er jedoch “Aufbahrung” oder “Ausstellung eines aufgebahrten Leichnams”.

Viele Grüße vom besserwisserischen
Lehrerfreund


Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 10.407 Personen gelesen.
[Abmeldehinweis]

 

Anzeige