🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Schulsystem

Auf dieser Seite sind 113 Artikel aufgelistet, die zum Schlagwort »Schulsystem« passen. Eine Übersicht über alle 408 Schlagworte finden Sie in der Stichwortwolke. Wenn Sie nach etwas Bestimmten suchen, ist Ihnen das strukturierte Inhaltsverzeichnis eine große Hilfe.
Für das vollkommene Glück werfen Sie einen Blick auf unsere beliebten Notenschlüsselrechner.

Anzeige

Schulsystem113 Beiträge

Pflichtfach Informatik

Programmierunterricht statt 2. Fremdsprache

Richard Socher, Kapazität auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, fordert: Unterricht in der zweiten Fremdsprache abschaffen, statt dessen eine Programmiersprache lernen. Was würde passieren, wenn wir das machen? Ein Gedankenspiel - und eine Gegenrede von Hanspeter Hauke, Lernspielentwickler und Bildungsexperte.

Programmiersprache und Englischunterricht vermischt

Alternative zum Klassenraumsystem

Lehrerraumsystem - Dossier

Im Lehrerraumsystem haben die Schüler/innen keine festen Klassenzimmer, sondern pilgern in jeder (Doppel-)Stunde in den Raum der nächsten Fachlehrer/in. Wie das funktioniert, die drei Phasen des Umstiegs, ausführliche Diskussion der Vor- und Nachteile und einige Erfahrungsberichte von Lehrer/innen, deren Schulen den Umstieg gemacht haben.

2 Schüler lernen
Bild: White77 / Pixabay [CC0 (Public Domain)]

Inflation im Schulsystem

Das Abitur wird immer einfacher

Es gibt immer mehr Abiturient/innen mit immer besseren Noten - die Zahl der 1,0-Abischnitte steigt kontinuierlich. Einige Tatsachen zur Entwertung des Abiturs.

Diagramm (Schemabild)
Anzeige

Billige Hochschulreife

Präsentationsprüfung - Notendumping beim Abitur

Das Abitur wird immer einfacher. Dazu trägt die relative neue Präsentationsprüfung im Abitur (in Hamburg auch wählbar als Klausurersatz in der zweijährigen Phase vor dem Abitur) bei. Prof. Hans Peter Klein hat diese neue als Schlüsselkompetenz ausgewiesene Prüfungsform genauer unter die Lupe genommen.

Powerpoint-Präsentation, Ausgangszustand

Interview

Wie viel Geld ist eine Lehrer/in wert?

Lehrer/innen bilden Schüler/innen aus - und haben damit einen wesentlichen Anteil daran, wie gut die Volkswirtschaft läuft. Wir fragen den Bildungsökonomen Professor Ludger Wößmann, ob man den Wert von Lehrer/innen in Geld messen kann und ob das Bildungssystem eher die Volkswirtschaft oder das Glück der Einzelnen im Auge haben soll.

Prof. Ludger Wößmann
Bild: Ludger Wößmann / Barbara Hartmann

Bericht eines Quereinsteigers aus den USA

Lohnt es sich, Lehrer zu werden?

Der US-Amerikaner Dave Reid hat nach 25 Jahren in der IT-Branche den Beruf des Lehrers ergriffen. In seinem Bericht stellt er die Frage, ob sich die zahlreichen und harten Entbehrungen, die das Lehrerdasein mit sich bringt, wirklich lohnen.

Ausgelaugte (Lehrer?-)Person, am Schreibtisch eingeschlafen
Bild: flickr-User Tim Pierce: »Tuesday« [CC by]
Anzeige
Anzeige

Newsletter

14379 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.
Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.1153 Sekunden bei 31 MySQL-Queries. 279 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |