🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Nationalsozialismus

Materialien für den Geschichtsunterricht zu Nationalsozialismus und Zweitem Weltkrieg.


Anzeige

Nationalsozialismus7 Beiträge

Anzeige
Anzeige

Social Media

Holocaust - The I-Remember-Wall

Auf der I-Remember-Wall werden Opfer des Holocaust in Fotografien und Steckbriefen vorgestellt. Wer will, kann seinen Namen mit einem der Opfer verbinden und auf den gängigen Sozialen Medien teilen. Für den Geschichtsunterricht ist diese Herangehensweise sehr zeitgemäß und sinnvoll.

Ausschnitt aus der Holocaust-IRemember-Wall
Bild: Yad Vashem - IRemember-Wall

Origineller Deutschunterricht

Wordle: Wortwolken als Interpretationsmaschine - methodische Möglichkeiten

"Wordle" erstellt aus beliebige langen Texten Wortwolken, in denen die Worthäufigkeit durch die Schriftgröße abgebildet wird. Dies erlaubt einen unorthodoxen, gleichwohl hermeneutisch ergiebigen (und dazu noch unterhaltsamen) Zugang zu allen möglichen Texten - Literatur, Gedichte, Politikerreden. Sie finden hier eine Erläuterung der methodischen Möglichkeiten, wie der Literaturunterricht mit Wordle aufgepeppt werden kann. Zur Veranschaulichung bedienen wir uns Karl Mays "Winnetou I" und Goebbels' "Sportpalastrede".

Wordle-Wortwolke zu Kant: Was ist Aufklärung (Ausschnitt)
Bild: wordle.net

Nationalsozialismus

Hitlerjugend - Arbeitsaufträge zu Plakat und Lied

Arbeitsfragen zur Hitlerjugend, zur Gleichschaltung und zum Ermächtigungsgesetz; analysiert wird das HJ-Lied "Vorwärts! Vorwärts!" und das Plakat "Jugend dient dem Führer". Kann auch als Klassenarbeit oder Vorlage für mündliche Prüfungen verwendet werden (Niveau Ende Sek I/Sek II).

Plakat der Hitlerjugend 'Jugend dient dem Führer' (Ausschnitt)
Anzeige

Nationalsozialismus

Widerstand gegen den Nationalsozialismus - Linksammlung

Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus und der 20. Juli 1944 sind im Geschichtsunterricht zur Zeit angesagt - jährt sich das missglückte Attentat von Stauffenberg doch zum 60. Mal. Im Heise Newsticker findet man eine heterogene und wirklich gute Sammlung von unterschiedlichsten Links zum Thema.

Anzeige

Newsletter

14369 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.
Anzeige
Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.0963 Sekunden bei 31 MySQL-Queries. 438 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |