Angezeigt wird Lehrerarbeitszimmer

Im Jahr 2008 wurde plötzlich gesetzlich beschlossen, dass Lehrer/innen die Aufwändungen für ihr Arbeitszimmer nicht mehr steuerlich geltend machen können (d.h. in der Steuerklärung "absetzen" können). Die Entscheidung wurde 2010 vom Bundesverfassungsgericht für grundgesetzwidrig erklärt. Verständlich. Schließlich verbringen Lehrer/innen eine Menge Zeit in ihrem Arbeitszimmer - und das nicht zum Spaß.

Anzeige

1614 Einträge, 14617 Kommentare. Seite generiert in 0.0776 Sekunden bei 18 MySQL-Queries. 150 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 225 )