Steuer

Steuerbescheid für 2007: Arbeitszimmer nicht anerkannt - was tun? 14.06.2008, 01:42

Der Lehrer Wolfgang I. hat in der Steuererklärung 2007 sein Arbeitszimmer abzusetzen versucht und letzte Woche einen negativen Bescheid erhalten. Und nun?

Anzeige

Unser Leser Wolfgang schreibt:

So,mein Bescheid für 2007 ist zurück und natürlich wurde das Arbeitszimmer NICHT anerkannt.
Man begründet das mit dem Urteil des BFH vom 26.02.2003 VI R 125/01 BStBL II 2004.S.72 und weiteren Quellen(Berufsmittelpunkt)
Lohnt es sich dann überhaupt,einen Einspruch gegen diesen Bescheid einzulegen?
Bezüglich der Entfernungspauschale ist der Bescheid offiziell als “vorläufig” eingestuft.

Wie geht ihr denn vor oder was sagt euer Steuerberater?

Gruß Wolfgang

Und? Wie gehen wir vor?

Anzeige