Klassenarbeit

Bestimmung/Deklination von Wortarten, Rechtschreibung (s-ss-ß ), Kommasetzung - Klassenarbeit 11.12.2005, 12:46

Eine Klassenarbeit zu verschiedenen leichteren Themen der Grammatik und Rechtschreibung: Bestimmung von Wortarten, Deklination (Bestimmung von Kasus, Numerus, Genus), Rechtschreibung (s-ss-ß ), Kommasetzung bei Relativsätzen/Konjunktionalsätzen. Niveau Sek I/berufliche Schulen.

Anzeige

Die Klassenarbeit ist als Multiple Choice konzipiert, was sich bei Grammatikarbeiten häufig anbietet. Mit einer Folie, auf der die richtigen Lösungen markiert sind, korrigiert sich das sehr dankbar. Bei der hohen Anzahl von Fragen empfiehlt es sich, für jedes richtige Kreuz einen Punkt zu geben (Maximalpunktzahl: 117 Punkte). Abzug gibt es nur, wenn zwei sich ausschließende Kreuze gleichzeitig gesetzt wurden (z.B. Singular/Plural). Man sollte vereinbaren, dass falsch gesetzte Kreuze mit einem Kringel als nicht existent markiert werden; es gibt nichts Ärgerlicheres, als sich bei einem Multiple-Choice-Test zusätzlichen Diskussions- und Korrekturaufwand wegen unklarer Lösungen zu verschaffen.
Übrigens ist es natürlich auch kein Problem, bei der Klassenarbeit einige Aufgaben (z.B. die schwierige Nr. 2 “Personalpronomen”) wegzulassen.

Vorschau: Klassenarbeit/Übungen zu Grammatik und Rechtschreibung (Wortarten bestimmen, Deklination (Kasus, Numerus, Genus bestimmen), Kommasetzung, s-ss-SchreibungDie SchülerInnen sollen die mit der Zahl versehenen Wörter (= Wörter hinter der Zahl) bestimmen: Welche Wortart (Substantive, Adjektive, Verben, Pronomen, Adverbien, Konjunktionen, Präpositionen, Interjektionen, Artikel)?

  • Aufgabe 1: Kasus, Numerus, Genus von 12 Wörtern bestimmen, bei einigen ist zu bestimmen: bestimmter/unbestimmter Artikel?
  • Aufgabe 2: Neun Personalpronomen sind genauer zu bestimmen.
  • Aufgabe 3: 28 Wortarten bestimmen.
  • Aufgabe 4: s/ss/ß in die Lücken einzelner Sätze einfügen.
  • Aufgabe 5: Kommasetzung bei Relativsätzen und Konjunktionalsätzen


Die Arbeitsblätter können natürlich auch im Deutschunterricht zur Übung eingesetzt werden. Möglich wäre es z.B., einzelne Aufgaben bearbeiten zu lassen (z.B. als Hausaufgabe) und dann die Korrektur von der/von dem Nebensitzer/in vornehmen zu lassen.

Inhalt der Aufgaben

Aufgabe 1: Kasus, Numerus, Genus bestimmen

Bestimmen Sie Kasus, Numerus, Genus. Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, machen sie mehr Kreuze. Bei den fettgedruckten Wörtern bitte zusätzlich ankreuzen: bestimmter/unbestimmter Artikel?
z.B.: der Mann, der Frau, Häusern, des Geschmacks ...

Aufgabe 2: Personalpronomen bestimmen

Bestimmen Sie die Personalpronomen.
Unterschieden wird zusätzlich Reflexivpronomen, Relativpronomen, Demonstrativpronomen, Interrogativpronomen, Possessivpronomen, Indefinitpronomen - z.B. alles, jenes, jeder, sich ...

Aufgabe 3: Wortarten bestimmen

Bestimmen Sie die nummerierten Wortarten im Text in der Tabelle, indem Sie ein Kreuz machen. Sie brauchen NICHT zwischen den einzelnen Pronomen zu unterscheiden.
Es werden bestimmt: Substantiv, Adjektiv, Verb, Artikel, Pronomen, Konjunktion, Adverb, Präposition, Interjektion - z.B. die, war, sehr, in, früheren, kleinen ...

Aufgabe 4: Rechtschreibung: s/ss/ß

Hier werden s, ss oder ß in Lücken von ganzen Sätzen eingetragen, z.B. “Ich ha__e Gewalt.”

Aufgabe 5: Kommasetzung bei Relativ- und Konjunktionalsätzen.

In einen Text ohne Kommas müssen die richtigen Kommas eingetragen werden. Jedes richtige Komma gibt einen Punkt. Jedes falsch gesetzte Komma gibt einen Punkt Abzug!

Anzeige