Deutschunterricht

Kabale und Liebe: Personenkonstellation und -charakterisierung Akt I (Unterrichtsentwurf) 12.10.2005, 23:26

Personenkonstellation von Kabale und Liebe - Snipplet

Eine ca. 5-7stündige Gruppenarbeit zur Analyse von Akt I in "Kabale und Liebe". Analyse der Personenkonstellation, Charakterisierung der einzelnen Figuren und ihre Haltung zueinander. Schwerpunkt ist das Spannungsfeld "Macht - Ohnmacht".

Anzeige
Von der Kollegin H. Rauch - danke!

 

Die SchülerInnen sollen sich in dieser Unterrichtssequenz mit der Personenkonstellation von "Kabale und Liebe" beschäftigen, die einzelnen Figuren charakterisieren und sich genauer mit ihrem Verhalten auseinandersetzen. Dabei stehen figurenspezifische, für die Dramaturgie relevante Wesenszüge und Verhaltensweisen im Mittelpunkt (z.B.: Ferdinands Einstellung zum Bürgertum, Frau Millers Verhalten Wurm gegenüber).

 

Übergreifende Klammer bildet das Spannungsfeld "Macht-Ohnmacht", das interpretationsleitender Aspekt für das Sternchenthema Baden-Württemberg ist. Alle Gruppen sollen sich u.a. mit der Frage auseinandersetzen: "Wer hat Macht? Wer ist ohnmächtig? Wie zeigt sich das?"

Selbstverständlich kann die Personenkonstellation auch ohne Fokussierung auf dieses Spannungsfeld behandelt werden.

Methodik und Durchführung

Methode der Arbeit ist das Gruppenpuzzle. Es werden Stammgruppen gebildet, in diesen Experten für die einzelnen Rollen ernannt; die Experten bearbeiten ihre Themengebiete gemäß den Arbeitsaufträgen auf dem Arbeitsblatt und kehren in die Stammgruppe zurück, um die Mitglieder derselben zu informieren.

  • Die Unterrichtssequenz setzt Kenntnisse des Dramas nicht voraus, kann aber auch nach der Gesamtlektüre durchgeführt werden.
  • Problemzone des Gruppenpuzzles sind unmotivierte SchülerInnen, die ihre Stammgruppen nur unzulänglich über die Ergebnisse der Expertenrunde informieren. Deshalb sollte die Arbeit explizit als klausurrelevant kommuniziert werden; ebenso empfiehlt es sich, die SchülerInnen zu verpflichten, in den Expertengruppen Handouts für die Mitglieder der Stammgruppen zu erstellen, nach Möglichkeit am PC (evtl. Hausaufgabe).

 

Personenkonstellation von Kabale und Liebe

 

 


 


 

Inhalt der Arbeitsblätter zu "Kabale und Liebe" - Akt I

 

Friedrich v. Schiller: Kabale und Liebe - Arbeit am I. Akt

  1. Bilden Sie Gruppen zu 4 Personen.

  2. Stammgruppe:

  3. Machen Sie sich mit der Personenkonstellation von "Kabale und Liebe" vertraut. (5min)




  4.  
  5.  
  6. Ernennung von Experten:

  7. Entscheiden Sie, wer von Ihnen sich mit welcher der folgenden Personen besonders beschäftigen will (5min):
    • Präsident + Hofmarschall
    • Vater Miller + Wurm
    • Ferdinand
    • Luise + Frau Miller

 

Expertengruppen:
Siehe unten: Aufgaben für Expertengruppen (2h)
Stammgruppen:
Experten informieren Stammgruppenmitglieder (1,5h)
Plenum:
Klärung von Fragen (1h)

Anmerkungen:
In den Expertengruppen bereiten Sie sich so vor, dass Sie die Mitglieder Ihrer Stammgruppen ausreichend über Ihre Arbeitsergebnisse informieren können. Stützen Sie Ihre Ergebnisse durch Zitate und Beispiele.

Es ist sicherlich sinnvoll, wenn sich die Stammgruppenmitglieder beim Vortrag des Experten Notizen machen.

Der Stoff ist klausurrelevant.

 

 

 

Expertengruppe Ferdinand

 

 

1. Charakterisieren Sie ihn und beachten Sie dabei vor allem: Wie steht er
a. zum Bürgertum?
b. zu Luise?
2. Wie reagiert er auf Luises Ängste?
3. Wie steht er zu seinem Vater, wie verhält er sich ihm gegenüber?
4. Wer hat Macht? Wer ist ohnmächtig? Wie zeigt sich das (achten Sie dabei auch auf die Sprache!)?

Expertengruppe Luise und Frau Miller

1. Charakterisieren Sie beide Personen und beachten Sie dabei vor allem: Wie stehen sie
a. zum Adel?
b. zu Ferdinand?
2. Wie verhält sich Frau Miller gegenüber Wurm?
3. Wie verhält sich Luise gegenüber ihrem Vater und Ferdinand? Begründung?
4. Wer hat Macht? Wer ist ohnmächtig? Wie zeigt sich das (achten Sie dabei auch auf die Sprache!)?

Expertengruppe Vater Miller und Sekretär Wurm

1. Charakterisieren Sie beide Personen und beachten Sie dabei vor allem: Wie stehen sie
a. zum Adel?
b. zu Frauen?
c. zur Liebe Luise-Ferdinand?
2. Welchen Plan hat Miller? Wie reagiert er auf Wurm?
Welchen Plan hat Wurm?
Wie handeln die beiden?
3. Wer hat Macht? Wer ist ohnmächtig? Wie zeigt sich das (achten Sie dabei auch auf die Sprache!)?

Expertengruppe Präsident und Hofmarschall

1. Charakterisieren Sie den Präsidenten und beachten Sie dabei vor allem: Wie steht er
a. zum Bürgertum?
b. zu Frauen?
d. zur Liebe Luise-Ferdinand?
2. Welche Pläne hat der Präsident? Wie handelt er?
3. Charakterisieren Sie den Hofmarschall. Wie steht er zum Präsidenten und seinen Plänen?
4. Wer hat Macht? Wer ist ohnmächtig? Wie zeigt sich das (achten Sie dabei auch auf die Sprache!)?

Anzeige