Der gute Newsletter

Lehrerfreund-Newsletter 14.11.2010 14.11.2010, 19:33

Lehrerfreund-Newsletter vom 14.11.2010 mit folgenden Themen: Verbeamtung von Lehrer/innen (Umfrage), MyExcuse.de (Entschuldigungen online anfertigen), "schwul" als Schimpfwort, Konflikte mit Schüler/innen, Werbungskosten in der Steuererklärung von Lehrer/innen.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

viele von Ihnen haben sich an unserer Umfrage “Sollen Lehrer/innen verbeamtet sein?” beteiligt. Die Ergebnisse liegen nun vor. Während Lehrer/innen im Angestelltenverhältnis den Beamtenstatus von Lehrer/innen grundsätzlich ablehnen, wird er von den verbeamteten Kolleg/innen eher befürwortet:
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3788/

Inhalt dieses Newsletters:

1. Höchstes Kommentaraufkommen der letzten 14 Tage
2. MyExcuse.de: Entschuldigung (für versäumten Unterricht) online erstellen
3. »Nicht persönlich nehmen« - Konflikte mit Schüler/innen entschärfen
4. »Der ist doch schwul!« - Zum Umgang mit einem verbreiteten Schimpfwort
5. Steuererklärung: Welche Bücher können Lehrer/innen als Werbungskosten absetzen?
6. Umfrage: Mehrheit der Lehrer/innen findet Beamtenstatus sinnvoll
7. Auf Wiedersehen

———Anzeige - Start———

SOFORT-DOWNLOAD: 10 neue interaktive Lernmethoden ...

... mit denen Sie Ihre SchülerInnen sofort wachrütteln!
Begeistern Sie mit 1. Tafelbildern 2. Klassenzeitung 3. Animationen
4. Quiz 5. Bildergeschichten 6. Weblogs 7. Eigener Homepage 8. Videos
9. Webquests 10. Lückentexten + Jetzt GESCHENK-CD sichern:
https://www.lehrerfreund.de/medien/_adz/101114-wl-pc-methoden.html

———Anzeige - Ende———

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.

———————————————————————————
1. Höchstes Kommentaraufkommen der letzten 14 Tage
———————————————————————————

Besonders ausführlich diskutiert wurden seit dem letzten Newsletter:

34 neue Kommentare zu
—- Umfrage: Ist der Beamtenstatus für Lehrer/innen sinnvoll?
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3777/

28 neue Kommentare zu
—- Wie viel verdienen Lehrer/innen?
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/2770/P600/#c-17186

9 neue Kommentare zu
—- Druckabfall in Hydrauliksystemen (tec.Lehrerfreund)
https://www.lehrerfreund.de/in/technik/1s/3011

7 neue Kommentare zu
—- Bundesverfassungsgericht: Arbeitszimmer für Lehrer/innen wieder absetzbar
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3757/

6 neue Kommentare zu
—- »Der ist doch schwul!« - Zum Umgang mit einem verbreiteten Schimpfwort
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3781/

———————————————————————————
2. MyExcuse.de: Entschuldigung (für versäumten Unterricht) online erstellen
———————————————————————————

Bei “MyExcuse” können Schüler/innen und Eltern auf Knopfdruck vollständige Entschuldigungsschreiben erzeugen und ausdrucken lassen. Das System speichert alle Entschuldigungen, so dass man im Nachhinein rekonstruieren kann, wie oft man schon wegen Kopfschmerzen gefehlt hat. Ein überaus originelles, wenn auch leicht anrüchiges Angebot: Man wird den Verdacht nicht los, dass hier eine Arbeitserleichterung für volljährige Vielstemmer angeboten wird.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3787/

———————————————————————————
3. »Nicht persönlich nehmen« - Konflikte mit Schüler/innen entschärfen
———————————————————————————

Als Lehrer/in müssen Sie häufig Konflikte mit Schüler/innen austragen. Viele Provokationen oder Aggressionen durch die Schüler/innen beziehen sich auf Ihre professionelle Funktion (Erzieher/in, Bewerter/in ...), nicht aber auf Sie als Person. Wenn Sie sich diese Unterscheidung bewusst machen, können viele Konflikte mit Schüler/innen entschärft oder vermieden werden
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3783/

———————————————————————————
4. »Der ist doch schwul!« - Zum Umgang mit einem verbreiteten Schimpfwort
———————————————————————————

Die Verwendung des Begriffs “schwul” als Schimpfwort ist unter Jugendlichen weit verbreitet: “Sei nicht so schwul!”, “Dieses Arbeitsblatt ist voll schwul!” etc. Wie reagiert man als Lehrer/in, wenn man so etwas hört? Soll man schimpfen, diskutieren oder einfach mit dem Stoff fortfahren? Zu diesen Fragen im Interview der Sexualpädagoge Dr. Stefan Timmermanns.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3781/

———————————————————————————
5. Steuererklärung: Welche Bücher können Lehrer/innen als Werbungskosten absetzen?
———————————————————————————

Lehrer/innen können Bücher und Zeitschriften in ihrer Einkommenssteuererklärung dann steuerlich geltend machen, wenn sie sie überwiegend beruflich verwenden. Durch ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) werden die steuerlichen Gestaltungsspielräume für Lehrer/innen hier stark erweitert: Werden Bücher oder Zeitschriften vom Finanzamt nicht als Werbungskosten anerkannt, müssen die Finanzbehörden bei Einspruch des Steuerbürgers für jeden Titel einzeln feststellen, ob es sich um ein “Arbeitsmittel” oder um einen “Gegenstand der Lebensführung” handelt.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3786/

———————————————————————————
6. Umfrage: Mehrheit der Lehrer/innen findet Beamtenstatus sinnvoll
———————————————————————————

Dies ist das Ergebnis der nicht repräsentativen Lehrerfreund-Umfrage “Ist der Beamtenstatus für Lehrer/innen sinvoll?” 57% der 557 Teilnehmer/innen befürworteten den Beamtenstatus für Lehrer/innen. Allerdings halten drei von vier Lehrer/innen im Angestelltenverhältnis es nicht für sinnvoll, Lehrer/innen zu verbeamten. Vor allem verbeamtete Lehrer/innen und Personen außerhalb des Lehrerberufs haben sich für eine Verbeamtung von Lehrer/innen ausgesprochen.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3788/

———————————————————————————
7. Auf Wiedersehen
———————————————————————————

Ob Sie nun verbeamtet sind oder nicht - seien Sie herzlich umarmt von

Ihrem Lehrerfreund


Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 10.515 Personen gelesen.

[Abmeldehinweis]

Anzeige