Ein guter Newsletter.

Lehrerfreund-Newsletter 15.10.2011 15.10.2011, 14:36

Lehrerfreund-Newsletter 15.10.2011 mit folgenden Themen: Kreatives Schreiben, Ursachen für Burnout, Note 'Eins', Nebenjobs für Lehrer, Lehrer als Verkehrspolizisten, Lehrer-Gehälter im Vergleich (EU).

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein aktueller Bericht der EU-Kommission vergleicht die Lehrergehälter in den Ländern der EU. In sämtlichen Kategorien liegen Deutschland und Österreicht auf den Spitzenplätzen. Ergebnisse der Studie in hübschen Balkendiagrammen aufbereitet: 
Lehrer-Gehälter in der EU im Vergleich (Schuljahr 2009/2010)


Inhalt dieses Newsletters:

1. Meistkommentierte Beiträge der letzten 20 Tage
2. Deutschunterricht: Unterrichtsmaterial "Kreatives Schreiben" (Erzählung weiterschreiben)

3. Die Hauptursachen für Burnout bei Lehrer/innen
4. Note ‘Eins’ wird zu selten vergeben
5. Die 5 besten Nebenjobs für Lehrer/innen
6. Was haben Lehrer und Verkehrspolizisten gemeinsam?
7. Schulungskonzept: Einführung von Lernplattformen in der Praxis
8. Lehrer-Gehälter in der EU im Vergleich, 2009/2010
9. Auf Wiedersehen


*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.


1. Meistkommentierte Beiträge der letzten 20 Tage

In den letzten 20 Tagen wurden am häufigsten kommentiert:

12 neue Kommentare zu
Note 'Eins' wird zu selten vergeben

11 neue Kommentare zu
Neue elektronische Tafeln lösen kein einziges Problem

9 neue Kommentare zu
Apples iPad als iErlegende Wollmilchsau für den Unterricht?

8 neue Kommentare zu
Mündliche Noten - Kriterien zur Leistungsbeurteilung

 


2. Deutschunterricht: Unterrichtsmaterial "Kreatives Schreiben" (Erzählung weiterschreiben)

Ein Anfang einer Erzählung ("Mein Bruder"), den die Schüler/innen weiterschreiben sollen. Anregungen für die Behandlung im Unterricht und ein Merkblatt für Lehrer/innen mit Kriterien zur Bewertung (Erwartungshorizont). Niveau Sekundarstufe I (eingeschränkt II).
Zum Beitrag "Kreatives Schreiben: Erzählung zum Weiterschreiben mit Erwartungshorizont"


3. Die Hauptursachen für Burnout bei Lehrer/innen

Zu den zentralen Belastungsfaktoren für Lehrer/innen gehören der unflexible Unterrichtskontext, Einzelkämpfertum und die mangelnde Trennung von Arbeit und Freizeit.
Zum Beitrag "Die Hauptursachen für Burnout bei Lehrer/innen"


4. Note ‘Eins’ wird zu selten vergeben

Wenn Sie Ihren Unterricht ordentlich durchführen, sollte eigentlich in jeder Ihrer Klassenarbeiten mindestens ein/e Schüler/in die beste Note bekommen. Häufig bleibt die beste Note jedoch den 'Ausnahmetalenten' vorbehalten - was die Idee der Notengebung pervertiert.
Zum Beitrag "Note ‘Eins’ wird zu selten vergeben"


5. Die 5 besten Nebenjobs für Lehrer/innen

Ein australischer Blogger nennt fünf Möglichkeiten, wie Lehrer/innen nach Feierabend zu Geld kommen können, darunter Unterricht im Ausland, Nachhilfestunden oder Verkauf der eigenen Unterrichtsmaterialien.
Zum Beitrag "Die 5 besten Nebenjobs für Lehrer/innen"


6. Was haben Lehrer und Verkehrspolizisten gemeinsam?

Der Kinderpsychiater Michael Winterhoff rechnet im Interview mit der modernen Pädagogik ab. Lehrer als Lernbegleiter, selbstgesteuertes Lernen sei für sehr viele Kinder nicht geeignet. Diese bräuchten "ein klares Regelwerk" - wie im Straßenverkehr.
Zum Beitrag "Was haben Lehrer und Verkehrspolizisten gemeinsam?"


7. Schulungskonzept: Einführung von Lernplattformen in der Praxis

In Schulungen für Lehr-Lernplattformen ist das Frustrationspotenzial für die Teilnehmer/innen oft groß, weil der Fokus auf technischem Spezialwissen liegt. Sie finden hier ein praxistaugliches Konzept, bei dem didaktische und methodische Fragen im Vordergrund stehen, während technische Aspekte möglichst knapp behandelt werden.
Zum Beitrag "Einführung von Lernplattformen in der Praxis"


8. Lehrer-Gehälter in der EU im Vergleich, 2009/2010

Beim internationalen Vergleich von Lehrergehältern wird meistens vergessen, die Arbeitszeit (Deputatsstunden) und das nationale Lohnniveau einzurechnen. Der vom Lehrerfreund weiterinterpretierte EU-Bericht kommt trotzdem zu erwartbaren Ergebnissen: Deutschlands und Österreichs Lehrer/innen verdienen ziemlich gut. Am besten hat man es als Lehrer/in in Dänemark.
Zum Beitrag "Lehrer-Gehälter in der EU im Vergleich, 2009/2010"


9. Auf Wiedersehen

Ist der Oktober warm und fein,
kommt ein scharfer Winter drein.

Wir gedenken deshalb schon jetzt aller Kolleg/innen, die mit einer Hofaufsicht betraut sind.

In ewiger Freundschaft,
Der Lehrerfreund

-- 

Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 10.820 Personen gelesen.

[Abmeldehinweis]

Anzeige