Der rasche Notenschlüssel

*ohne Gewähr

Notenschlüsselrechner Pro

Tschernobyl

Mehr Unterrichtsmaterial zu Tschernobyl (Verlag an der Ruhr) 27.04.2006, 07:30

Der Verlag an der Ruhr hat ein kostenloses Set Arbeitsblätter (11 Seiten) zum Tschernobyl-GAU 1986 bereitgestellt.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Diese Arbeitsblätter sind haptisch und inhaltlich wesentlich besser als die vom Klett-Verlag. Außerdem bleiben sie kostenlos (Klett: kostenloser Download des Unterrichtsmaterial begrenzt bis 22. Mai).

Bei den Arbeitsblättern zum GAU von Tschernobyl 1986 (pdf) vom Verlag an der Ruhr handelt es sich um inhaltlich breit gestreutes Unterrichtsmaterial mit einer Menge Arbeitsfragen (insgesamt 11 Seiten). Tendenziell wird den SchülerInnen sachlich vermittelt, dass Atomkraft scheiße ist, und dafür sollte man dem Ruhr-Verlag danken, indem man dort mal ein bisschen einkauft. Oder eine Dankes-E-Mail hinschickt.

Anzeige

Ihr Kommentar

zum Artikel "Mehr Unterrichtsmaterial zu Tschernobyl (Verlag an der Ruhr)".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kommentare

1

Zum Artikel "Mehr Unterrichtsmaterial zu Tschernobyl (Verlag an der Ruhr)".

  • #1

    Wir sollen doch die Schüler dazu ausbilden, ihre Entscheidungen selber zu fällen. Ob Atomkraft sch€I$€ ist oder nicht, sollte doch jeder Schüler am Ende der Unterrichtsreihe selber treffen. In den ABs fehlten mir z.B. die Vorteile von konventionellen Kraftwerken (Grundlastabdekcung, Verfügbarkeit, Energiepreis…) ....
    Sonst ist die Sammlung auf jeden Fall einen Download wert.

    schrieb Jeppe am

Anzeige
Nach oben

 >  1706 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.1716 Sekunden bei 76 MySQL-Queries. 446 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |