Arbeitsblatt

Adjektive/Verben/Substantive - Vergleich der »Wichtigkeit« von Wortarten (Arbeitsblatt) 20.11.2005, 20:23

Arbeitsblatt für die Einführung oder Wiederholung von Wortarten: Vergleich der Wichtigkeit und Häufigkeit von Adjektiven, Verben und Substantiven. Sekundarstufe I.

Anzeige

Dieses Arbeitsblatt ist geeignet für den basalen Grammatikunterricht in der Sek I oder eine Einstieg in den Grammatikunterricht in beruflichen Schulen (z.B. Berufsfachschule, BVJ). Fragestellung: Welche Wortart ist die wichtigste/häufigste?

Arbeitsblatt wird in drei Teile zerschnitten, SchülerInnen sollen in drei unterschiedlichen Texten in arbeitsteiliger Gruppenarbeit alle Verben, Adjektive oder Substantive durchstreichen. Dann werden die einzelnen Texte der Klasse vorgelesen, die Klasse beurteilt den Verständlichkeitsgrad. Evtl. kann noch auf grundlegende Stilfragen eingegangen werden (Wie nehmen die SchülerInnen ein Text mit relativ vielen Substantiven/ohne Adjektive wahr? -> Nominalstil thematisieren).

Folgende Ergebnisse sind zu erwarten:

- Fehlen von Adjektiven ist verschmerzbar. Text wird “ungenauer”.
- Fehlen von Verben entstellt den Text, grundlegende Inhalte sind aber noch verständlich.
- Fehlen von Substantiven (inkl. Namen) macht den Text komplett unverständlich.

Inhalt des Arbeitsblattes “Welche Wortart ist die wichtigste?”

Streichen Sie in diesem Text alle Verben durch.

Harry Potter und der Stein der Weisen - Handlung

Der Waisenjunge Harry Potter wächst bei der unfreundlichen Familie seiner Tante auf. An Harrys elftem Geburtstag erfährt er vom Halbriesen Rubeus Hagrid, dass er ein Zauberer ist und seine Eltern von einem bösen Magier namens Lord Voldemort getötet wurden. Beim Versuch, auch den damals einjährigen Harry zu töten, prallte Voldemorts Todeszauber auf wundersame Weise von Harry ab, traf Voldemort und versetzte ihn in einen schwachen und hilflosen Zustand. Dieser Vorfall machte Harry in der Welt der Zauberer sehr bekannt. Harry tritt seine Ausbildung als Schüler an der Zaubereischule Hogwarts an. Er befreundet sich mit seinen Klassenkameraden Ron Weasley und Hermine Granger. Gemeinsam verhindern sie, dass Voldemort den Stein der Weisen erlangt und so zu neuer Kraft erstarkt.

[Wikipedia: Harry Potter (Filmreihe)]


Streichen Sie in diesem Text alle Adjektive durch.

Beschreibung meiner Großmutter

Meine Großmutter ist eine nette Frau. Sie hat große, blaue Augen und feingliedrige Hände, mit denen sie wunderbare Stickereien erzeugen kann. An winterlichen, dunklen Tagen erzählt sie mir spannende Geschichten von bösen Räubern und guten Feen. Wenn sie fertig ist, unterhalten wir uns über die Geschichten und trinken eine Tasse Tee. Den Tee macht sie aus geheimen Kräutern, die sie im Wald pflückt. Keiner weiß, welche Kräuter das sind, aber wenn ich eine Tasse Tee getrunken habe, fühle ich mich plötzlich wie ein erwachsener, starker Mensch.


Streichen Sie in diesem Text alle Substantive durch.

Harry Potter und der Gefangene von Askaban - Handlung

Der angebliche Mörder Sirius Black, der Harrys Eltern an Voldemort verraten haben soll, ist aus dem Zaubereigefängnis Askaban ausgebrochen, vermeintlich um Harry zu töten. Das Zauberei-Ministerium schickt Dementoren nach Hogwarts, weil dort Blacks Erscheinen zu Harrys drittem Schuljahr erwartet wird. Von seinem neuen Lehrer Remus Lupin lernt Harry, sich gegen die gefährlichen Dementoren zu verteidigen. Harry findet heraus, dass Black sein Pate ist, Harrys Eltern stets treu war und diese tatsächlich von Peter Pettigrew verraten wurden. Black war ausgebrochen, um Harry vor Pettigrew zu schützen. Harry, Ron und Hermine verhelfen Black zur Flucht vor dem Zaubereiministerium.

[Wikipedia: Harry Potter (Filmreihe)]

Anzeige