Job

Joblab: Kostenloses Planspiel zur Berufsfindung auf CD-ROM (BMBF) 09.02.2005, 22:20

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neuen kostenlosen CDs "Joblab" vorgestellt: Schülerinnen können ihre eigenen Interessen im Computerplanspiel ausloten und sich über passende Berufsbilder informieren.

Anzeige
Vorschaubild Joblab - Berufsfindung im Planspiel

Im Planspiel können die Schülerinnen verschiedene Berufswelten erkunden, eigene Interessen erkennen und dazu passende Berufe finden können. Eine detaillierte Datenbank gibt Informationen zu Studiengängen bzw. Berufszweigen. Außerdem kann die Vereinbarkeit von Familie und Beruf simuliert werden. Featurelist bei joblab.de:

JOBLAB ist ein virtuelles geheimes Unterwasser-Labor, in dem - fern von der Öffentlichkeit - mit Berufen experimentiert wird. JOBLAB ermöglicht die Simulation und Gegenüberstellung unterschiedlicher Berufs- und Lebensentwürfe. Sogar neue Berufe können kreiert werden. In der Simulation können verschiedene Alternativen durchgespielt und deren Vor- und Nachteile abgewogen werden. Ein integrierter Neigungstest hilft dabei, passende Berufe zu entdecken. Das interaktive Labor ermöglicht den Nutzer/innen, entsprechend ihrer Interessen und Informationsbedürfnisse flexibel mit Berufen umzugehen.

“Joblab” richtet sich nach Angaben des BMBF

direkt an Mädchen, ist aber auch geeignet für den Unterricht und die Berufsberatung.

Es ist also davon auszugehen, dass die Einsetzbarkeit im Unterricht auf jeden Fall gewährleistet ist. Das Konzept “Edutainment” sollte für Motivation sorgen.

In Berlin vorgestellt wurden heute (Mittwoch, 9.2.05) zwei neue CDs: das Joblab für Ausbildungsberufe und das Joblab für Studienberufe. Das Joblab Studienberufe ist jedoch 2003 vergriffen; auf der Joblab-Homepage spricht man von Bemühungen um eine neue Auflage, was aber noch etwas dauern könnte; der IT-Newsdienst heise.de schreibt dazu:

Die seit 2003 vergriffene CD sei wegen offener Finanzierungsfragen gar nicht neu aufgelegt worden, erfuhr heise online.

Anzeige