Wahl-O-Mat

Europawahl 2004: Wahl-O-Mat und didaktisches Material dazu 25.05.2004, 15:03

Die meisten werden ihn schon kennen: den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung - die Maschine, die Ihnen sagt, welche Partei Sie wählen sollten.

Anzeige
  • (geändert: )
[url=http://www.wahlomat.de/europa/main_app.php]Vorschau Wahl-O-Mat Europawahl 2004[/url]

Für die Europawahl ist der [url=http://www.wahlomat.de/europa/main_app.php]Wahl-O-Mat[/url] mit 30 Thesen zu europapolitischen Fragen bestückt worden. Zu jeder These muss Stellung bezogen werden:

“Arbeitssuchende aus den neuen Mitgliedsländern sollen ohne Übergangsfrist in allen EU-Staaten arbeiten dürfen.”
  • stimme zu
  • stimme nicht zu
  • neutral
  • weiß nicht
[url=http://www.wahlomat.de/europa/main_app.php]Wahl-O-Mat[/url]

Die Auswertung des Tests erfolgt in Hinblick auf selbst zu wählende thematische Schwerpunkte (z.B. Inneres und Justiz, Soziales und Arbeitsmarkt) und gibt als Ergebnis bekannt, mit welchen (Europa-)Parteiprogrammen man besonders gut bzw. schlecht übereinstimmt.

Für den Unterricht höchst interessant wird der Wahl-O-Mat ab sofort, da die Bundeszentrale [url=http://www.bpb.de/methodik/Z5FFO5]passendes Unterrichtsmaterial zum Download[/url] zur Verfügung stellt. Inbegriffen sind u.a. didaktische Überlegungen und die Konzeption einer Einheit auf Grundlage verschiedener Module, die ebenfalls gedownloadet werden können.

Anzeige