Datenschutzerklärung für die App Lektüre-Konverter 31.03.2021, 21:04

Anzeige

Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten. Wir greifen nicht auf Ihre Kamera oder sonstige Sensoren Ihres mobilen Geräts zu. Die App berechnet aus Ihren Eingaben eine Tabelle und gibt sie aus. Dabei werden keine Sie identifizierenden Daten von uns erhoben, verarbeitet oder gespeichert. So erheben wir auch nicht Ihre IP-Adresse.

Eventuell erfolgt eine Verarbeitung Ihrer Daten durch Ihr Betriebssystem (bspw. Ihres Smartphones) oder durch den App-Store. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Verantwortlich in Fragen des Datenschutzes:
Lehrerfreund GmbH
Schulstr. 39
79111 Freiburg

Ansprechpartner, vertretungsberechtigte Person:
Berthold Metz, bmetz@lehrerfreund.de

Rechtsgrundlagen
Rechtsgrundlage für die folgenden Erläuterungen bildet die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO und das Bundesdatenschutzgesetz BDSG (Gesetz zum Schutz vor Missbrauch personenbezogener Daten bei der Datenverarbeitung). Wenn Sie die App außerhalb der BRD nutzen, gelten möglicherweise andere oder ergänzende Regelungen.

Welche Daten wir erheben
Wir speichern Ihre Eingaben (Lektürename, -Auflage, -Ausgabe, Seitenzahlen) in Firebase, um irgendwann einmal eine Sammlung von konvertierten Lektüren  herausgeben zu können, die allen nützlich ist. Diese Speicherung erfolgt anonym - also ohne Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Sofern der Google-Dienst Firebase Ihre Daten speichert und verarbeitet, haben Sie dieser Verarbeitung mit der Installation Ihres Betriebssystems und Ihrer Zustimmung des Vertriebsportals Ihrer Apps (Google Playstore, Apple App Store) zugestimmt.

Löschung Ihrer Daten
Rechtlich sind wir gehalten, Sie über die Löschung bzw. Löschfristen Ihrer Daten hinzuweisen. Da wir keine personenbezogenen Daten speichern, können wir auch nichts löschen und haben wir auch keine Löschfristen.

Anzeige