Arbeitszeit

Baden-Württemberg: Längere Anwesenheit für Lehrer ab 2005 03.10.2004, 23:33

Ab Herbst 2005 soll in Baden-Württemberg eine Arbeitszeitregelung in Kraft treten, nach der die Schulleitung bestimmen kann, ob Lehrer/innen bis zu zwei Stunden mehr oder weniger unterrichten müssen/dürfen.

Anzeige

Die Teilnahme an diesem Modell ist freiwillig. Die GEW lehnt den Beschluss ab, da es sich um eine “isolierte Teillösung” handele, der Philologenverband hingegen steht dem Modell offen gegenüber, so lange Gymnasiallehrer/innen weniger unterrichten müssen als Lehrer/innen anderer Schulformen.

Im Rahmen dieses Modells kann die Schulleitung übrigens auch festlegen, wann Lehrer am Arbeitsplatz anwesend sein müssen. Wir wünschen Ihnen von Herzen eine menschliche DirektorIn ...

  • Ganze Meldung bei [url=http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/806766]stuttgarter-zeitung.de[/url]
Anzeige