Historiker

Berufe für HistorikerInnen 09.02.2007, 12:49

Sie haben Geschichte studiert? Sie sind nicht ins Lehramt aufgenommen worden oder wollen den Beruf wechseln? Als studierte HistorikerIn bieten sich mehr Möglichkeiten, als man auf Anhieb so denkt.

Anzeige

Unter berufe-fuer-historiker.de findet man eine Menge Informationen darüber, wie und wo man als studierte/r Historiker/in in Lohn und Brot kommt. Das Webangebot zeigt mögliche Berufsfelder auf (z.B. Bund und Länder, Erwachsenenbildung, Medien, Museen, NGOs usw.) und beschreibt einzelne Berufsbilder wie z.B. Archivar, Diplomat, Gymnasiallehrer, Lektor. Da man es gut meint, ist in der Liste tatsächlich auch der Redenschreiber und der Professor vertreten.

Das Angebot wird durch Weblinks und ergänzende Dokumente abgerundet. Für arbeitslose Geschichtslehrer/innen und solche, die es werden wollen einen Berufswechsel in Betracht ziehen, ist die Site sicher ebenso interessant wie für Studierende: berufe-fuer-historiker.de.

Anzeige