Neuigkeiten vom Lehrerfreund

Lehrerfreund-Newsletter 19.09.2010 19.09.2010, 19:56

Lehrerfreund-Newsletter vom 19.09.2010 mit folgenden Themen: Beliebt bei den Schüler/innen, Ritalin-Verschreibung, rechnerischer Notendurchschnitt und Zeugnisnote, OECD-Studie, Schulbeginn 2010.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

wussten Sie, dass Sie bei einem rechnerischen Notenschnitt von 4.4 im Zeugnis auch durchaus mal eine 5 geben dürfen? Wenn man Sie deswegen vor den Kadi zerrt, können Sie sich auf ein entsprechendes Urteil des Verwaltungsgerichts Braunschweig berufen:
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3762/

Inhalt dieses Newsletters:

1. Höchstes Kommentaraufkommen der letzten 38 Tage
2. Lehrer: Beliebt bei den Schüler/innen
3. Ritalin-Verschreibung soll »zum Schutz von Kindern« eingeschränkt werden
4. 4 = 5: Zeugnisnote darf vom rechnerischen Mittel abweichen
5. OECD-Studie »Bildung auf einen Blick 2010« - Presseschau
6. Schulbeginn 2010 in Lehrer/innen-Blogs
7. Auf Wiedersehen

———Anzeige - Start———

GELD VERDIENEN mit Ihren UNTERRICHTSMATERIALIEN

Sie sind Lehrer und haben gut ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien?
Egal ob Klassenarbeiten, Arbeitsblätter, Texte, fachspezifische Spiele etc. Sie können alles kostenlos bei lehrvorlagen.de - der Börse für Unterrichtsmaterialien - einstellen und zum Verkauf anbieten. Verdienen Sie 50% pro Verkauf! Nutzen Sie die einmalige Chance im September und sichern Sie sich für die ersten 10 freigeschalteten Materialien EURO 10,—in Credits. Mehr dazu erfahren Sie unter:
http://www.lehrvorlagen.de/

———Anzeige - Ende———

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.

———————————————————————————
1. Höchstes Kommentaraufkommen der letzten 38 Tage
———————————————————————————

Besonders ausführlich diskutiert wurden seit dem letzten Newsletter:

14 neue Kommentare zu
—- Quereinsteiger als Lehrer: Gar kein Unterricht ist besser als ein schlechter
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/quereinsteiger-lehrer/

12 neue Kommentare zu
—- Lehrergehälter in Deutschland: Bundesländer-Rangliste 2010
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrer-gehalt/3707/

9 neue Kommentare zu
—- Studie: ADS/ADHS-Kinder sind mit Ritalin leistungsfähiger
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/ads-adhs-ritalin/3489/

5 neue Kommentare zu
—- 4 = 5: Zeugnisnote darf vom rechnerischen Mittel abweichen
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3762/

———————————————————————————
2. Lehrer: Beliebt bei den Schüler/innen
———————————————————————————

Es gibt verschiedene Wege, um sich bei Schüler/innen beliebt zu machen. Die Schüler/innen anzuschleimen und ihnen wenig Hausaufgaben aufzugeben funktioniert jedoch auf lange Sicht nie, sondern nur in kurzfristigen Kontexten (Lehrprobe, Unterrichtsbesuch o.ä.). Ein Programm zur Verbesserung Ihrer Beliebtheit bei Schüler/innen.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrer-beliebt-schueler/3761/

———————————————————————————
3. Ritalin-Verschreibung soll »zum Schutz von Kindern« eingeschränkt werden
———————————————————————————

Immer mehr Kinder mit der (oft: falschen) Diagnose »ADS«/»ADHS« erhalten den äußerst umstrittenen Wirkstoff Methylphenidat (z.B. Ritalin) - man spricht bereits von einer »Modediagnose«. Um diese Entwicklung zu stoppen, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschlossen, dass die Verschreibung solcher Medikamente »aufgrund des Risikopotentials dieser Arzneimitteltherapie« eingeschränkt werden soll. Der Beschluss muss noch von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler genehmigt werden.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3764/

———————————————————————————
4. 4 = 5: Zeugnisnote darf vom rechnerischen Mittel abweichen
———————————————————————————

Das Verwaltungsgericht Braunschweig (Niedersachsen) hat den Antrag eines Schülers abgelehnt, der im Fach Französisch im Zeugnis eine 5 bekam, obwohl er rechnerisch (mündlich + schriftlich) auf 4,41 stand. Damit wird der Schüler nicht versetzt. Die Urteilsbegründung: Noten sind eher nach pädagogischen als nach arithmetischen Gesichtspunkten zu vergeben, wobei auch die Leistungsentwicklung der jüngsten Zeit einfließen kann.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3762/

———————————————————————————
5. OECD-Studie »Bildung auf einen Blick 2010« - Presseschau
———————————————————————————

Die OECD-Studie »Bildung auf einen Blick« erfährt auch im Jahr 2010 große mediale Aufmerksamkeit. Noch nie war jedoch so unklar, ob die Ergebnisse für das Bildungswesen in Deutschland als positiv oder negativ zu werten sind. Die Kultusministerin fühlt Anlass zum Jubel (»Geld richtig ausgegeben«), andere dagegen äußern sich skeptisch (»Falsch investiert«, Frankfurter Rundschau). Eine Presseschau zum OECD-Bildungsbericht 2010.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3763/

———————————————————————————
6. Schulbeginn 2010 in Lehrer/innen-Blogs
———————————————————————————

Nach den langen (?) Sommerferien sind viele Lehrer/innen gespaltener Meinung darüber, ob sie sich über den Schulbeginn freuen oder ärgern sollen. Ein Blick in die Welt der Lehrer/innen-Blogs ist aufschlussreich: Die meisten bloggenden Lehrer/innen freuen sich auf den Schulbeginn.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/schulbeginn-2010/3760/

———————————————————————————
7. Auf Wiedersehen
———————————————————————————

Verzichte auf den Morgen-Joint!
Besuch’ lieber

Den
Lehrerfreund

 


Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich.
Diese Ausgabe wurde von 10.467 Personen gelesen.

[Abmeldehinweis]

Anzeige