Immer aktuell

Lehrerfreund-Newsletter 31.01.2010 31.01.2010, 23:25

Lehrerfreund-Newsletter 31.01.2010 mit folgenden Themen: Lehrer-Bekleidung, YouTube-Videos im Unterricht, Kongress zur Filmdidaktik, Homo Faber, Korrekturentlastung, Arbeitszeit von Lehrer/innen in der Schweiz.

Anzeige

Sehr geehrte Damen und Herren,

die “Lehrerrundmail” gehört zu den ältesten und interessantesten Newslettern im Lehrer-Web. Der Betreiber Holger Hunger verschickt per Mail regelmäßig und unaufdringlich interessante Informationen rund um Computer und Internet für Lehrer.
Im November wurde der Newsletterverteiler wegen technischer Probleme beschädigt. Melden Sie sich hier (wieder) für den Newsletter “Lehrerrundmail” an:
http://lehrerrundmail.de/wordpress/index.php/eintragen/

Inhalt dieses Newsletters:
   1. Höchste Kommentarfrequenz der letzten 49 Tage
   2. Welche Lehrer-Bekleidung für optimalen Unterrichtserfolg?
   3. YouTube-Videos im Unterricht nutzen - auch ohne Internet
   4. Kongress zur Filmbildung und zum Kurzfilmkanon (02/2010)
   5. Deutsch: Homo-Faber-Chronologie in Karten + Unterrichtsideen
   6. Korrekturentlastung: Schüler korrigieren ihre Klausuren selbst
   7. Kinder beim Computerspielen (YouTube-Video)
   8. Arbeitszeit von Lehrer/innen in der Schweiz
   9. Auf Wiedersehen

  
———Anzeige - Start———

Klasse(n)Buch für allgemeinbildende Schulen

Mit übersichtlichen Wochenplänen für Eintragungen der Lehrkraft, allen wichtigen Übersichten und einer sehr robusten Verarbeitung.
(Umschlag in rot, grün und blau erhältlich) Günstige Rabattstaffel!

Mehr dazu unter http://www.klassenbuch.com/636

———Anzeige - Ende———

*** ABMELDE-HINWEIS ***
Sie erhalten diesen Newsletter niemals unverlangt.
Zum Abmelden klicken Sie auf den Link ganz unten.

———————————————————————————
   1. Höchste Kommentarfrequenz der letzten 49 Tage
———————————————————————————

Besonders ausführlich diskutiert wurden seit dem letzten Newsletter:

35 neue Kommentare zu
—- Wie viel verdienen Lehrer/innen?
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/2770/P500

17 neue Kommentare zu
—- Umfrage: Zählen auch Sie während des Korrigierens die verbleibenden Arbeiten?
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/arbeiten-korrigieren-zaehlen

14 neue Kommentare zu
—- Arbeiten als Pädagogin in Saudi Arabien – Bericht aus Jeddah (Dschidda)
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3286/

———————————————————————————
   2. Welche Lehrer-Bekleidung für optimalen Unterrichtserfolg?
———————————————————————————

Wenn über die Bekleidung von Lehrer/innen diskutiert wird, kommt ziemlich schnell das Konzept “Schlabberlook” ins Spiel - und die Frage nach dem Zusammenhang von Lehrerbekleidung und Unterrichtserfolg: Ist guter Unterricht nur im Anzug möglich? Ein “Stilexperte” der NZZ ist davon überzeugt und rät Lehrer/innen dazu, Freizeitgarderobe und Sportswear zu meiden.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/lehrer-bekleidung/3660/

———————————————————————————
   3. YouTube-Videos im Unterricht nutzen - auch ohne Internet
———————————————————————————

Für jedes Unterrichtsfach findet man auf YouTube.com eine Menge geeigneter, kurzer Filme. Wer im Klassenzimmer keine Internetverbindung hat, der kann sich mit einem einfachen Trick helfen (youtube - 3outube). Außerdem einige technische und didaktische Hinweise zum Einsatz von (YouTube- und in digitaler Form vorliegenden) Filmen im Unterricht.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3658/

———————————————————————————
   4. Kongress zur Filmbildung und zum Kurzfilmkanon (02/2010)
———————————————————————————

An der PH Freiburg findet explizit auch für Lehrer/innen vom 18.-20. Februar 2010 der Kongress “Neue Wege der Filmbildung” statt. Auf dem Programm stehen Vorträge und Workshops (z.B. Animationsfilm erstellen). Teilnahmegebühr für drei Tage: 30 Euro (Berufstätige), 20 Euro (Referendar/innen), 5 Euro (Studierende).
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3653/

———————————————————————————
   5. Deutsch: Homo-Faber-Chronologie in Karten + Unterrichtsideen
———————————————————————————

Alle Orte und Reisewege von Max Frischs “Homo Faber” auf einer interaktiven Karte (Google Maps, Google Earth). Einige Folien zur Bearbeitung der einzelnen Stationen im Unterricht, Arbeitsblätter zur Erarbeitung des zeitlichen und räumlichen Ablaufs.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3657/

Alle Beiträge zu Homo Faber:
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/kat/homo-faber/

———————————————————————————
   6. Korrekturentlastung: Schüler korrigieren ihre Klausuren selbst
———————————————————————————

Eine unorthodoxe Art der Korrektur von Klausuren besteht darin, das die Schüler/innen selbst übernehmen zu lassen: Jeweils zwei Schüler/innen korrigieren ihre Klausuren/Klassenarbeiten, woraufhin die Lehrperson nur noch eine abschließende Kontrollkorrektur vornimmt. Erklärung des Vorgehens und Tipps zur Umsetzung von Rüdiger Borrmann.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3649/

———————————————————————————
   7. Kinder beim Computerspielen (YouTube-Video)
———————————————————————————

Der Fotograf Robbie Cooper hat verschiedene Kinder gefilmt, während sie in ein Computerspiel versunken waren. Die Kamera befindet sich an der Oberkante des Bildschirms und filmt ausschließlich die Gesichter der spielenden Kinder. (Update)
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/3298/

———————————————————————————
   8. Arbeitszeit von Lehrer/innen in der Schweiz
———————————————————————————

Eine aktuelle LCH-Erhebung zur Arbeitszeit der Lehrer/innen in der Deutschschweiz zeigt, dass Lehrer/innen auch in der Deutschschweiz immer mehr arbeiten - und im Jahr durchschnittlich 122 Stunden Überstunden leisten. Kein Wunder bei den heftigen Volldeputaten: In der Grundschule kann ein Vollpensum 33 Unterrichtsstunden (“Lektionen”) pro Woche bedeuten.
https://www.lehrerfreund.de/in/schule/1s/arbeitszeit-lehrer-schweiz/

———————————————————————————
   9. Auf Wiedersehen
———————————————————————————

Haben Sie gerade keine Kleiderbürste zur Hand, so tut es auch ein um die Hand gewickelter Klebestreifen.

Bis bald,
Ihr praktischer Lehrerfreund


Das war ein Newsletter vom Lehrerfreund. Er erscheint zweimal monatlich. Diese Ausgabe wurde von 10.096 Personen empfangen. [Abmeldehinweis]

 

Anzeige