🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Anzeige

Sammlung

Lehrer-Sites 2006: Die offizielle Lehrerfreund-Top-10 02.02.2007, 23:45

Eine Zusammenfassung der aus meiner Sicht wichtigsten und lesenswertesten Lehrersites des Jahres 2006. Interessanter- oder logischerweise sind die meisten davon Blogs.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Seit ziemlich genau sieben Jahren bin ich als Lehrerfreund im Internet unterwegs - nicht nur als Produzent dieser Website, sondern auch als Rezipient. In den letzten beiden Jahren hat sich die LehrerInnen-Szene im Internet so stark verändert wie noch nie. Dies hängt mit der aufkommenden Beliebtheit von Weblogs zusammen.

In den nächsten zwei Wochen stellen wir Ihnen die Lehrersites vor, die uns im Jahr 2006 besonders positiv aufgefallen sind und die wir als wichtigen Teil des LehrerInnen-WWWs erachten.

Kriterien

Ich beschränke mich auf regelmäßig geupdatete Sites - in der Regel Blogs. Damit werden einige Sites mit atemberaubenden Inhalten nicht berücksichtigt, wie z.B. die trashige aber unglaublich inhaltsstarke kerber-net.de oder der Klassiker duonline.de, die beide einen riesigen, nützlichen Materialfundus anbieten. Aber wir leben nun mal im Informationszeitalter - wichtig ist für mich, dass eine Site nicht nur nützlich für den Unterricht ist, sondern auch Meinungen transportiert, mich zum Nachdenken anregt, mir aktuelle Entwicklungen aufzeigt: die typische Blog-Syndromatik. Wichtig ist dabei für mich aber auch, dass die AutorIn mich nicht mit Details aus ihrem Privatleben langweilt (“Heute morgen wieder Durchfall gehabt. Zwei Immodiums geschluckt.”), sondern auf Themen Bezug nimmt, die für Lehrpersonen von Interesse sind.

Newsfeed/RSS

Die meisten Weblogs (oder “Blogs”) bieten ihre Beiträge nicht nur als Browserseiten im WWW an, sondern auch als “Newsfeed”. Das sind Formate, die mit einem sogenannten “Feedreader” (oder inzwischen auch von dem meisten E-Mail-Programmen) gelesen werden können. So bleibt gerade bei großen Newsmengen der Überblick erhalten, und man muss nur die Seiten im WWW betrachten, die einen auch tatsächlich interessieren. Alle vorgestellten Seiten bieten einen RSS-Feed an oder verarbeiten andere RSS-Feeds.

Screenshot des Feedreaders 'NetNewsWire' für Mac OS X
Anzeige

Newsletter

14381 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.

Ihr Kommentar

zum Artikel "Lehrer-Sites 2006: Die offizielle Lehrerfreund-Top-10".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kommentare

6

Zum Artikel "Lehrer-Sites 2006: Die offizielle Lehrerfreund-Top-10".

  • #1

    Vielen Dank dafür, dass meine Arbeit durch eine hervorragende Platzierung in dieser Liste anerkannt wird - damit hätte ich nicht gerechnet, obwohl ich schon meine, dass ich sauber und präzise arbeite. Lassen wir das Layout mal auf sich beruhen - die Systematisierung der Gedanken resp. Artikel ist wirklich schwierig. Mein Tipp: Behelft euch mit der Suchmaske (ist bei IE nicht immer sichtbar, deshalb mit firefox oder opera arbeiten!).
    norberto42

    schrieb Norbert Tholen am

  • #2

    *lol*, Ich wollte gar kein Spielverderber sein, hab nur grad mal aufm Schlauch gestanden(there’s a dummy born every minute).

    Aber dank der Erläuterung ist mir nun auch ein Licht aufgegangen.

    ...ui, morgen gibt’s Platz 1…

    Ralf

    schrieb Ralf Skirr am

  • #3

    ehrlich - ist doch spannender, seid doch nicht so Spielverderber!
    Finde das eine Superidee, solche Seiten braucht man!
    Katrin

    schrieb Katrin am

  • #4

    Die ersten fünf Plätze werden nächste Woche von Montag bis Freitag vorgestellt ... deshalb auch die Datumsangaben ;-)

    schrieb Der Lehrerfreund am

  • #5

    Schade, dass die Top 10 Liste nicht komplett ist, eine Liste in der die ersten 5 Plätze fehlen ist irgendwie schräg.

    Und die Info wann diese Plätze vorgestellt wurden ist irgendwie sinnlos.

    Echt schade, denn die Liste is eine tolle Idee.

    Viel Grüße
    Ralf Skirr

    schrieb Ralf Skirr am

  • #6

    Eine Seite, die keine eigenen Inhalte bietet, wird in die Rangliste aufgenommen? Prima ...

    schrieb nobody am

Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.2760 Sekunden bei 90 MySQL-Queries. 59 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |