Qualm

Rauchverbot - Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt stellen sich quer 01.07.2004, 11:31

In einigen Bundesländern wird momentan ein totales Rauchverbot an Schulen diskutiert bzw. beschlossen - keine Raucherecken mehr, Abschaffung der Raucherräume für Lehrer/innen, rauchfreier Hausmeister. In ganz Deutschland? Nein - zwei Bundesländer sehen das anders.

Anzeige
  • (geändert: )

Nach Berlin (wir [url=https://www.lehrerfreund.de/more/71_0_1_0_M7/” target=“_self]berichteten[/url]) wollen nun auch Niedersachsen und Hamburg das Rauchen per Gesetz aus Hallen und Höfen der Schulen verbannen. In Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt setzen die Kultusministerien dagegen auf Eigenverantwortung von Schüler/innen und Schulen.

  • [url=http://www.swr.de/nachrichten/bw/2004/06/30/index5.html]zur Situation in Baden-Württemberg[/url]
  • [url=http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1088169167918&openMenu=1013016724285&calledPageId=1013016724285&listid=1018881578312]zur Situation in Sachsen-Anhalt[/url]
  • [url=http://www1.china.org.cn:80/german/119854.htm]zur Situation in China[/url], wo ab heute einem Sperrkreis von 100 Metern um Schulen Rauchverbot herrscht.
Anzeige