🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Anzeige

Beruf

Umfrage: Was sind die LehrerfreundInnen von Beruf? 22.01.2006, 14:59

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, würden wir gerne von Ihnen wissen, welchen Beruf Sie ausüben.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Sie finden am oberen Rand des Lehrerefreunds vom 22.01.2006 bis 05.02.2006 ein kleines Umfragefeld, in dem Sie angeben können, welchen Beruf Sie ausüben. Wenn Sie Ihre Wahl treffen, wird die Seite nicht neu geladen (AJAX).

Bitte beteiligen Sie sich mit einem kurzen Klick, damit wir eine möglichst genau Vorstellung von Ihrem Beruf und damit von den von Ihnen gewünschten Inhalten erhalten. Nur so kann Der Lehrerfreund NOCH besser werden. Danke!

Anzeige

Newsletter

14381 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.

Ihr Kommentar

zum Artikel "Umfrage: Was sind die LehrerfreundInnen von Beruf?".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kommentare

16

Zum Artikel "Umfrage: Was sind die LehrerfreundInnen von Beruf?".

  • #1

    ich bin schüler…
    tja… hab ich s gut ;-)

    schrieb oelscheich am

  • #2

    Ich arbeite an einer Waldorfschule und wünschte mir mehr Austausch. Besuche die Seite oft, weil ich die Inhalte anregend finde auch wenn ich in der Primarstufe unterrichte. Also ein größerers Themenspektrum wäre noch schöner, lasst die Seite wachsen!! :-)

    schrieb Susanne am

  • #3

    Hallo!

    Auch ich vermisse die Option Lehramtsstudent ;)
    Finde die Seite sehr informativ und interessant!
    Weiter so! :)

    schrieb Sebastian am

  • #4

    Bin auch Sonderschullehrerin an einer Förderschule. Konnte bisher manchen Hinweis ganz gut nutzen.Aber über etwas spezifischere Angebote würde ich mich schon freuen. Besonders in Deutsch; da gibt es m.E. wenig, das die besonderen Schwächen der Schüler berücksichtigt und trotzdem altersangemessen ist

    schrieb Steffi Hölter-Sturm am

  • #5

    Als Lehrer an einer Förderschule kann ich mit Kabale und Liebe - zumindest als literarisches Thema - nicht so viel anfangen. Dann und wann ein paar einfachere Themen wär schon ganz schön.

    schrieb Christoph Meyer am

  • #6

    Ich bin Lehrerin in Österreich und arbeite an einer BHS (entspricht ungefähr der deutschen Sekundarstufe). Die Lehrerfreund-Seiten bieten besonders für den Deutsch-Unterricht immer gute Tipps und brauchbare Unterrichtsmodelle.
    Herzlichen Dank an die selbstlosen Menschen, die uns mit dieser Gratis-on-line-Hilfe versorgen!!!

    schrieb elke am

  • #7

    Ich bin Lehrerin für Deutsch und Englisch an einem Berufskolleg mit gymnasialer Oberstufe in NRW.
    Die Anregungen vom Lehrerfreund finde ich immer sehr bereichernd und amüsant.
    :)

    schrieb Andjel am

  • #8

    Ich bin Lehrerin fuer Deutsch als Fremdsprache an einer Allgemein bildenden Schule aus Russland. Ich finde hier viele Anregungen, Informationen, authentische Materialien und tolle Ideen fuer meinen Unterricht. Danke!

    schrieb Natalja Krassawina am

  • #9

    ich bin Lehrer an einer Hauptschule und konnte bisher schon einige gute Ideen bzw. Anregungen übernehmen.
    Ich würde es auch sinnvoll finden, wenn Schulart,Fächer und Stufenschwerpunkt aufgeschlüsselt würden.

    schrieb Peter am

  • #10

    “Eine genauere Aufschlüsselung nach Schulart,Fächern und Stufenschwerpunkt bei den Lehrpersonen würde mich interessieren.”

    schrieb Ursula am

  • #11

    Würde es nicht auch noch Sinn machen, die Lehrerschaft nach Schularten differenziert zu erfassen? Ich zum Beispiel bin Sonderschullehrerin und kann beispielsweise mit Schillers Räubern im Unterricht nicht viel anfangen. Danke für die allgemeineren Anregungen im Lehrerfreund.

    schrieb Sandra am

  • #12

    Ich bin auch Lehramtsstudentin.. ;-)

    schrieb Stella am

  • #13

    Mmmh, bin auch Lehramtsstudentin, die Kategorie fehlt wirklich. Ihr werdet nämlich seeeeehr gerne von uns genutzt (zum Stöbern, interessehalber…)

    schrieb Daniela am

  • #14

    :coolsmile:  Von FreiberuflerInnen, Schuelercoaches, bayer. FoerderlehrerInnen
    wird diese Internetseite gerne aufgesucht!
    Gerade fuer diese speziellen Lehrpersonen
    mit besonderem Lehrhintergrund (und Ideen)
    waeren eigene Rubriken hilfreich.”
    Berthold

    schrieb Berthold Mronz am

  • #15

    :-) Habe bisher oft interessante Anregungen für meinen Unterricht bekommen. Lebe seit vielen Jahren im Ausland und der Lehrerfreund hält mich auf dem Laufenden.
    Jutta

    schrieb Jutta Jackson am

  • #16

    Da fehlt aber eindeutig die Kategorie “Lehramtsstudent/in”!
    Insofern mach ich da mal mein Kreuz…

    schrieb Karla am

Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.2930 Sekunden bei 86 MySQL-Queries. 185 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |