Figurenvergleich

»Epilog im Himmel«- Vergleich von »Effi Briest« und »Kabale und Liebe« 12.03.2007, 20:42

Unterrichtskonzept: Vergleich zwischen den Figuren von "Effi Briest" und "Kabale und Liebe": Talk-Runde zum Thema "Freiheit als höchstes Gut des Menschen". Niveau Sek II (Abiturvorbereitung).

Anzeige

Die nette Kollegin, die uns auch mit der Tabelle zur Gewichtung der (Deutsch-)Abituraufgaben versorgt hat, stellt hier ein Unterrichtskonzept zum Vergleich zwischen Effi Briest und Kabale und Liebe zur Verfügung:

... eine schon praktisch erprobte Idee, wie man den in Aufgabe I verlangten Vergleich Effi-Kabale im Unterricht anregen kann. Sie ist auch geeignet als “letzte Ölung” vor der Klausur, da die Rollenspiel-Form die Anspannung nimmt.

Inhalt des Unterrichtskonzepts „Epilog im Himmel“

Rollenspiel zum Vergleich von „Effi Briest“ und „Kabale und Liebe“

geeignet als Einstieg in den Vergleich oder als zusammenfassender Abschluss

Lernvoraussetzung:
gründliche Kenntnis der beiden Werke

Zeitdauer:
1 Unterrichtsstunde, besser: 1 Doppelstunde

Benötigtes Material:
Für jede(n) SchülerIn ein Namensschild zum Aufstellen (ca. Postkartengröße, längs gefaltet), mit einem Figurennamen beschriftet, möglichst keine Figur doppelt vergeben

Gedachte Situation:
Figuren aus „Effi Briest“ und „Kabale und Liebe“ treffen sich zur Talk-Runde auf Wolke 42 und nehmen Stellung zur These: „Die Freiheit ist das höchste Gut des Menschen.“

Durchführung:

  • Lehrer/in stellt die Situation (s.o.) vor, notiert dabei Überschrift und These an der Tafel.
  • Jedem Sch. / jeder Sch. wird eine Figur aus „Effi Briest“ oder „Kabale und Liebe“ zugelost.
  • Jede(r) überlegt zunächst für sich, wie „seine“/“ihre“ Figur zur These steht.
  • Werkübergreifend treffen sich nun passende Figuren, z.B. die Väter, Mütter, (Ehe-)Männer und tauschen sich in der Kleingruppe aus.
  • Im Plenum stellt sich jede(r) reihum kurz vor (das kann die beliebten Lacher bringen und die Atmosphäre lockern, wenn z.B. ein Junge „Also ich bin die Roswitha…“ sagen darf) und nimmt Stellung zur These aus der Sicht „seiner“/„ihrer“ Figur (ich-Form!).
  • Bei einer Einzelstunde ertönt jetzt vermutlich der Schlussgong, bei einer Doppelstunde kann sich eine weiterführende fruchtbare Diskussion entwickeln.
  • Mögliche Hausaufgabe: Text-Belege finden.
© Db JKG Bruchsal 2007
Anzeige