Aufgaben

Scheitern der Weimarer Republik (Brüning) - Quelle + Prüfungsaufgaben 16.09.2008, 00:38

Prüfungsaufgaben zu einem Auszug aus der Regierungserklärung des Reichskanzlers Heinrich Brüning vom 01.04.1930. Im Zentrum steht die Ära Brüning und das Ende der Weimarer Republik. Geeignet für Klausuren in der Sekundarstufe II oder mündliche Abitursprüfungen im Fach Geschichte.

Anzeige

Inhalt des Arbeitsblattes “Scheitern der Weimarer Republik”

Scheitern der Weimarer Republik - Mündliche Prüfung zum Abitur, Geschichte

Auszug aus der Regierungserklärung von Reichskanzler Heinrich Brüning vom 01.04.1930 (Hervorhebungen nachträglich eingefügt):

Das neue Reichskabinett ... ist an keine Koalition gebunden

... Das Kabinett ist gebildet mit dem Zweck, die nach allgemeiner Auffassung für das Reich lebensnotwendigen Aufgaben in kürzester Zeit zu lösen. Es wird der letzte Versuch sein, die Lösung mit diesem Reichstag durchzuführen. Einen Aufschub der lebensnotwendigen Aufgaben kann niemand verantworten ...
lnnenpolitisch gibt unsere Lage angesichts der s

ozialen und wirtschaftlichen Notstände und der mit ihnen verbundenen radikalen Strömungen Anlass zu besonderer Wachsamkeit. Diesen Strömungen lässt sich nicht nur mit dem Einsatz staatlicher Mittel begegnen, sie müssen in erster Linie durch wirtschaftliche Aufbauarbeit

behoben werden. Die Reichsregierung fühlt sich stark genug, mit den Mitteln, welche das Grundgesetz unserer staatlichen Ordnung ... der deutschen Republik zur Verfügung stellt, allen gefahrvollen Bedrohungen entgegenzuwirken ...“

Aufgaben

  1. Stellen Sie die im obigen Auszug erkennbaren Ziele der Regierung Brüning kurz vor.
  2. Stellen Sie die Quelle in ihren historischen Kontext. Erklären Sie hierbei insbesondere die unterstrichenen Textstellen.
  3. Aufgrund welcher Möglichkeiten der Weimarer Verfassung war Brüning ins Amt gekommen und worauf stützte er sich bei der Ausübung seines Amtes?
  4. Brüning selbst gehörte dem Zentrum an. Welche anderen Parteien gab es im Reichstag und wie war ihr Verhältnis zur Republik?
  5. Bei der Ausgestaltung des Grundgesetzes der Bundesrepublik wurden Erfahrungen der Weimarer Republik einbezogen. Erläutern Sie wichtige Unterschiede zur Weimarer Verfassung!
Anzeige