Lehrerfreund-Newsletter

14tägig? 14-tägig? 14 täglich? 23.01.2006, 20:17

Der Lehrerfreund-Newsletter erscheint alle 14 Tage. In der neuen Rechtschreibung heißt das: 14-täglich, nicht aber 14-tägig. Das klingt wirklich komisch.

Anzeige

Heute Mittag trudelte eine Mail vom Lehrerfreund Hans-Peter König ein, die sich mit Details der Beschreibung zu unserem Lehrerfreund-Newsletter befasste:

Hallo, rechts oben lese ich, der Newsletter sei “14tägig” erreichbar. Vor mehreren Jahren hatten wir Deustchlehrer unserer Schule eine Diskussion mit dem stellvertretenden Schulleiter (Mathematiker), und zu unserem großen Erstaunen heißt es tatsächlich: “14-täglich”. [...] Der Newsletter erscheint wohl 14-täglich (EIN MAL in 14 Tagen), ist aber z.B. bei meinem Account 30-tägig (30 Tage lang) erreichbar.

HP König an Lehrerfreund

Dies läuft dem Sprachgefühl wirklich zuwider, aber ein misstrauischer Blick in den Duden zeigt: Er hat Recht. Deshalb antworte ich:

vielen dank für den hinweis. das macht mich ja ganz fertig. aber sie haben recht. klingt nach meinem empfinden ziemlich daneben. aber habe ich mich doch auf die neue rechtschreiberei eingelassen und muss somit auch klaglos den schrott akzeptieren. deshalb habe ich es entsprechend geändert [...]

Lehrerfreund an HP König

Gesagt - getan. Die alte Version für das Archiv:

schreibweise 14taegig - alte (falsche) lehrerfreund-version

Wen's interessiert: Der Duden weiß dazu noch mehr (oder auch die Online-Suche bei duden.de, z.B. unter "...tägig"): Mit Ziffer wird mit Bindestrich geschrieben (14-tägig), ohne Ziffer natürlich ohne Bindestrich (14tägig). Ähnlich dann beim Duden auch ...täglich: 14-täglich = alle 14 Tage wiederkehrend.

Als Eselsbrücke kann man sich wahrscheinlich merken: "Täglich" einkaufen bedeutet - jeden Tag erneut einkaufen, zweitäglich einkaufen also alle zwei Tage. "Mehrtägig" bedeutet "mehrere Tage andauernd". Also wäre ein 14-tägiger Newsletter auch ziemlich anstrengend ...

Anzeige