🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Anzeige

Arbeitszimmer

Arbeitszimmer für LehrerInnen - schon 30.000 Unterschriften 13.05.2006, 16:20

dreckiger schreibtisch von dreckiger-schreibtisch.de
Bild: flickr

Die Große Koalition möchte 2007 die steuerliche Absetzbarkeit für Lehrerarbeitszimmer kippen. Die GEW hat bereits 30.000 Unterschriften dagegen gesammelt, es sollten aber noch mehr werden.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Eine LehrerIn ohne Arbeitszimmer ist wie ein Maulwurf ohne Erdreich. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass sich möglichst viele mit ihrer Unterschrift am politischen Prozess beteiligen. Also das Ding ausdrucken, in der GLK von allen unterschreiben lassen und abschicken.

Anzeige

Newsletter

14379 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.

Ihr Kommentar

zum Artikel "Arbeitszimmer für LehrerInnen - schon 30.000 Unterschriften".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kommentare

11

Zum Artikel "Arbeitszimmer für LehrerInnen - schon 30.000 Unterschriften".

  • #1

    Irgendwie müssen ja von der Regierung immer neue Negativ-Nachrichten raus - immer noch gibt es vereinzelt Lehramt-Studenten… Ziel also noch nicht erreicht!

    Wichtig in dem Zusammenhang sind immer neue Rekord-Meldungen von Steuer-Überschüssen. Arme Regierung, zwar sollten Lehrer immer politisch neutral sein, hat man aber vergessen, dass Lehrer auch Multiplikatoren auf diesem Gebiet sein können?

    Mal zwei Wochen vor der Klasse über die Regierung ein paar ironische Seitenhiebe… usw… usw…

    schrieb kummerkasten am

  • #2

    ....ruft mal folgenden Link auf !!

    https://www.youtube.com/watch?v=p9ACT1nYpW0
    GEW Ortsverband Niederberg-  “Drangvolle Enge im Lehrerarbeitszimmer”  mfg. rogerer

    schrieb rogerer am

  • #3

    Der Beschluss, das A-Zimmer nicht anzuerkennen ist ungeheuerlich. Er reiht sich ein in die vielen Seitenhiebe auf uns und bringt unseren Berufsstand bei der Bevölkerung wie so oft in Misskredit, so nach dem Motto: Seht doch, die Lehrer arbeiten außerhalb ihrer Schule nichts. Sonst würde die Absetzbarkeit nicht gestrichen werden!

    schrieb Dorothea Haun am

  • #4

    sorry,

    ich meinte “ihnen” nicht “Ihnen”

    schrieb lehrerehepartner am

  • #5

    @ Karl Guter

    Ihr Zorn sollte sich nicht auf die Finanzbehörden konzentrieren. Die führen zwangsläufig nur das aus, was Ihnen unsere Volksvertreter diktieren…

    schrieb lehrerehepartner am

  • #6

    Solange es in den Schulen nicht für jeden Lehrer einen eigenen Arbeitsplatz mit PC und Regalflächen gibt, finde ich es eine Unverschämtheit der Finanzbehörden, den häuslichen Arbeitsplatz nicht mehr anzuerkennen. Wo sollen wir denn sonst unsere Vorbereitungsarbeit verrichten, die doch einen Gutteil unserer Lehrertätigkeit einnimmt?

    Karl Guter :cheese:

    schrieb Karl Guter am

  • #7

    Auf die Antwort RUDLOFFS:

    Guten Tag,
    es kommt doch einfach mal auf einen Versuch an. Packen wir es an.

    schrieb Bernd.Guenther am

  • #8

    Das fände ich grundsätzlich auch wünschenswert, ich könnte mir aber vorstellen, dass in solchen Fällen elektronische Unterschriften nicht das gleiche Gewicht haben.

    schrieb Rudloff am

  • #9

    Guten Tag,

    wie schön wäre es die Unterschrift elektronisch leisten zu können.

    Bernd Guenther

    schrieb Bernd Guenther am

  • #10

    Danke für die Initiative!

    Herrn Raus Arbeitsplatz kommt mir irgendwie bekannt vor ;-))

    Bitte aber die Rechtschreibung korrigieren: “Herr-n- Raus ...”

    schrieb Karl Kirst am

  • #11

    :-)
    viel glück…

    schrieb aylin am

Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.5453 Sekunden bei 116 MySQL-Queries. 194 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |