Scannen

Kurs: Scannen, Bilder digital in Arbeitsblatt einbinden 28.01.2006, 21:17

Ein ganz gut gemachter Onlinekurs zum Thema "Scannen" und "Bildbearbeitung".

Anzeige

Es hat gewisse Vorteile, wenn man Arbeitsblätter digital erstellt: Man muss sie nicht in fiesen Leitz-Ordnern abheften, die beim Umzug verloren gehen. Und man hat keinen Stress mit Kleber und Schere.

Die Erstellung von Arbeitsblättern am Computer läuft in drei Schritten ab:

  1. Sie besorgen sich ein Bild/Grafik (Bild einscannen, aus dem Internet ziehen, von einer CD speichern, Import von Digitalkamera)
  2. Bildbearbeitung (=z.B. Bilder vergrößern/verkleinern,  zuschneiden)
  3. Einbinden der Grafik in ein Textverarbeitungsdokument (z.B. Word)

Auf dem Bildungsserver Hessen werden in einem Online-Kurs: Scannen und Bildbearbeitung all diese Schritte ausführlich erklärt. Der Kurs ist von 2002, da aber nur Grundlagen erklärt werden, sollten die Infos für eine erste Einführung genügen.

Im Kapitel “Bildbearbeitung” wird Bildbearbeitungssoftware vorgestellt, die für AnfängerInnen nicht unbedingt geeignet ist. Die einzelnen Hinweise und Erklärungen zu einzelnen Tools sind aber auch auf andere Programme übertragbar. Wir empfehlen die Verwendung des Programms irfanview.

Anzeige