Der rasche Notenschlüssel

*ohne Gewähr

Notenschlüsselrechner Pro

PISA

Auf dieser Seite sind 13 Artikel aufgelistet, die zum Schlagwort »PISA« passen. Eine Übersicht über alle 413 Schlagworte finden Sie in der Stichwortwolke. Wenn Sie nach etwas Bestimmten suchen, ist Ihnen das strukturierte Inhaltsverzeichnis eine große Hilfe.
Für das vollkommene Glück werfen Sie einen Blick auf unsere beliebten Notenschlüsselrechner.

Anzeige

PISA13 Beiträge

Leistungsmaschinen statt Menschen

Warum die PISA-Studie keinen interessiert

Es ist gut, dass es die PISA-Studien gibt, denn das deutsche Bildungswesen wurde aus seiner Selbstgefälligkeit aufgeschreckt. Doch aktuelle Ausgaben der PISA-Studie stoßen auf kein Interesse mehr. Prof. Klaus Klemm, eine der zentralen PISA-Personen, fordert explizit eine Umorientierung - weg vom kognitiven Leistungsfetisch, hin zu einer Schule, die Sinn hat.

Frau gähnt vor dem schiefen Turm von Pisa
Bild: Shutterstock (Montage)

Prof. Lankau über Schulstudien

Wenn Messen das Denken ersetzt

Führt das Messen von Schul- und Lernleistungen zwangsläufig zu Verkürzungen? Sind Kompetenzstufenmodelle nur ein Trick, um Forschungsergebnisse als relevant erscheinen zu lassen?

Prof. Ralf Lankau, Offenburg
Bild: Ralf Lankau

Die Zahlen müssen stimmen

Bildungssystem seit PISA: Zu Tode evaluiert

Im Kielwasser der PISA-Studie 2000 hat sich eine inhaltsleere Evaluationskultur entwickelt, bei der es nur um Eines geht: Es müssen pressewirksame Zahlen erzeugt werden, am besten statistisch signifikante. Die Frage der Unterrichtsqualität tritt dadurch völlig in den Hintergrund. Das gesamte Bildungssystem erlebt einen qualitativen Einbruch.

Entwicklung der Bildungsqualität 2000-2011

»PISA ist fehlerhaft«

PISA-Studie in den USA umstritten

Die PISA-Studie taugt nicht für die USA. Für US-Forscher/innen der Brookings Institution kommt eine nationale Wissenserhebung im Stil von PISA nicht in Frage.

Anzeige

Pisa

Was türkische Medien über PISA schreiben

Keine PISA-Studie bisher, aus der nicht hervorginge, dass MigrantInnen durch das deutsche Bildungssystem benachteiligt werden. Deshalb steht dieses Problem auch im Zentrum der PISA-Berichterstattung türkischer Medien.

Quote?

BILD: Ausländer sind am PISA-Desaster schuld

"Brauchen wir eine Ausländer-Quote für alle Schulklassen?" titelt BILD.de und zeigt uns, wie gut Deutschland in der PISA-Studie abschneiden würde, wenn es keine Ausländerkinder gäbe.

Pisa

Der PISA-Zirkus 2008 - am Trapez der Spekulationen

Und wieder einmal ist PISA-Alarm: Am 16.11.2008 (kommender Dienstag) wird der Bundesländervergleich von PISA veröffentlicht - und schon jetzt drehen die Medien durch. Einzig die ZEIT bleibt kühl und ruft zur Nüchternheit auf, was vorzeitige Spekulationen betrifft.

Mehr als Viele

Der Vergleichsarbeiten-Skandal - am Beispiel Baden-Württembergs

Tausende von LehrerInnen und SchulleiterInnen haben kollektiv die Vorgaben ihres Arbeitgebers unterlaufen und bei Vergleichsarbeiten geschummelt, so dass deren Ergebnisse fragwürdig geworden sind. Diese fließen der vielen Pannen wegen ab sofort zwar nicht mehr in die Zeugnisnote ein, werden jedoch weiterhin für die landesweite "Qualitätssicherung" eingesetzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Nach oben

 >  1632 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.1859 Sekunden bei 76 MySQL-Queries. 102 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |