Toilettengeld an Schulen: 10 Euro/Jahr 13.02.2013, 16:51

Toilettenschüssel
Bild: flickr-User orangedrunk, CC BY-NC-SA 2.0

Anzeige

Frl. Streberlin, Betreiberin des Blogs Fräulein Streberlin in der Erwachsenenbildung ~ zurück zur Schule, hat eine fiese, durchaus unappetitliche Anekdote zum Thema “Sauberkeit in Schultoiletten”:

Im September habe ich erzählt, dass “meine alte” Berufsschule mittlerweile eine Toilettenliste eingeführt hat, sowie eine extra Toilettenfrau. Jeder Schüler muss Anfang des Jahres, zusätzlich zum Kopiergeld, 10 € zahlen um diese zusätzliche Kraft zu bezahlen. Der Grund? Die Toilette sah immer aus wie sau…

Fräulein Streberlin in der Erwachsenenbildung 13.02.2013: Eine saubere Sache ?!

Auch an allgemein bildenden Schulen wurde das Konzept schon beobachtet (Lehrerfreund 04.10.2009: Alternative Schulkonzepte 1: Klo-Gebühren für Schüler/innen). Dort wurden 10 Cent pro Klogang erhoben - was allerdings nicht so ganz legal war.

Anzeige