Rechtschreibreform

Unterrichtsmaterial zur Reform der Rechtschreibreform 07.08.2006, 18:42

Seit 1. August 2006 gilt die reformierte Reformschreibung. Im Web gibt es eine Menge kostenloser (und guter) Materialien dazu.

Anzeige

Während der Übergangsphase, die bis zum 1. August 2007 gilt, dürfen die neu-neuen Schreibungen noch nicht als Fehler gewertet werden, z.B.:
 

alt neu (1996) neu (2006)
auseinanderschreiben auseinander schreiben auseinanderschreiben
andersdenkend anders denkend andersdenkend, anders denkend

Duden-Empfehlung: andersdenkend

kennlernen kennen lernen kennen lernen, kennenlernen

Duden-Empfehlung: kennenlernen

leid tun Leid tun leidtun

 


Dennoch muss man als DeutschlehrerIn von nun an die ganz neue Rechtschreibung (d.h.: Version 2006) unterrichten. Karl-Otto Kirst hat im ZUM-Wiki einige kommentierte Links zu kostenlosen Unterrichtsmaterialien zur reformierten neuen Rechtschreibung eingestellt - u.a. kostenlose Arbeitsblätter bei Cornelsen, Arbeitsblätter vom Klett-Verlag, Kopiervorlagen bei Westermann/Schrödel, Hinweise und Anregungen für den Unterricht zur 2006 vom ISB München.

Die Abteilung Rechtschreibreform beim ZUM-Wiki enthält darüber hinaus wertvolle Hinweise zu Regelwerken, Übersichten, der Geschichte der Reformiererei usw.

 

 


 

 

Anzeige