Rechtschreibreform

Unterrichtsmaterial zur Reform der Rechtschreibreform 07.08.2006, 18:42

Seit 1. August 2006 gilt die reformierte Reformschreibung. Im Web gibt es eine Menge kostenloser (und guter) Materialien dazu.

Anzeige
  • (geändert: )

Während der Übergangsphase, die bis zum 1. August 2007 gilt, dürfen die neu-neuen Schreibungen noch nicht als Fehler gewertet werden, z.B.:
 

altneu (1996)neu (2006)
auseinanderschreibenauseinander schreibenauseinanderschreiben
andersdenkendanders denkendandersdenkend, anders denkend

Duden-Empfehlung: andersdenkend

kennlernenkennen lernenkennen lernen, kennenlernen

Duden-Empfehlung: kennenlernen

leid tunLeid tunleidtun

 


Dennoch muss man als DeutschlehrerIn von nun an die ganz neue Rechtschreibung (d.h.: Version 2006) unterrichten. Karl-Otto Kirst hat im ZUM-Wiki einige kommentierte Links zu kostenlosen Unterrichtsmaterialien zur reformierten neuen Rechtschreibung eingestellt - u.a. kostenlose Arbeitsblätter bei Cornelsen, Arbeitsblätter vom Klett-Verlag, Kopiervorlagen bei Westermann/Schrödel, Hinweise und Anregungen für den Unterricht zur 2006 vom ISB München.

Die Abteilung Rechtschreibreform beim ZUM-Wiki enthält darüber hinaus wertvolle Hinweise zu Regelwerken, Übersichten, der Geschichte der Reformiererei usw.

 

 


 

 

Anzeige