🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Anzeige

Kerry

Wahlkampf in den USA - die Kampagne des John F. Kerry 26.06.2004, 12:47

Oft wird John Kerry vorgeworfen, er agiere im Wahlkampf um die Präsidentschaft der USA zu passiv und schlage kein Kapital aus den Fehlern seines Gegners. Vielleicht ist diese Strategie aber gar nicht so schlecht? Schöner Artikel aus der taz, der durchaus mit einem Grundkurs Geschichte bearbeitet werden kann.

Anzeige
Anzeige
  • (geändert: )

Langsam aber sicher gewinnt John F. Kerry im US-Wahlkampf Land. Patriotische Kredite wie der D-Day oder die Dreckschleuderkampagne gegen Kerry haben in Hinblick auf Bushs potenzielle Wählerzahlen erstaunlich wenig Wirkung gezeigt. Dazu kommt, dass das Wahlprogramm Kerrys sich von dem seines republikanischen Kontrahenten grundlegend unterscheidet. Beispiel:

Um die Abhängigkeit der USA vom Öl aus dem Nahen Osten zu reduzieren, schlägt Kerry vor, 20 Prozent der heimischen Energieversorgung bis 2020 auf erneuerbare Ressourcen umzustellen.
[url=http://www.taz.de/pt/2004/06/26/a0173.nf/text]http://www.taz.de/pt/2004/06/26/a0173.nf/text[/url]

Eine weitsichtige und nachhaltige Denkweise. Ob die ihm allerdings Wählerstimmen der US-Bürger bringen wird?

Anzeige

Newsletter

14379 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.

Ihr Kommentar

zum Artikel "Wahlkampf in den USA - die Kampagne des John F. Kerry".



Wir speichern Ihren Kommentar dauerhaft ab (was auch sonst?). Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kommentare

1

Zum Artikel "Wahlkampf in den USA - die Kampagne des John F. Kerry".

Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.4941 Sekunden bei 107 MySQL-Queries. 154 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |