Korrekturen

Auf zu neuen Ufern 29.05.2004, 00:23

Warum in einem kleinen, stickigen Raum über Korrekturen brüten? Man kann es doch auch ganz entspannt am palmenumsäumten Strand tun und sich dabei sanft in einer karibischen Brise wiegen.

Anzeige
Vorschau Auslandsschulwesen.de

Es ist leichter, als Sie denken. Mit etwas Abenteurerwillen kommt man zügig bei einer Schule im Ausland unter: als Ortslehrkraft oder - wesentlich angenehmer und lukrativer - als Bundesprogrammlehrkraft. Eine Menge Angebote und Hinweise zur Bewerbungsroutine finden Sie bei auslandsschulwesen.de.

Der einzige Wermutstropfen bei der Sache: In der Regel befinden sich die Auslandsschulen in den Metropolen des jeweiligen Landes. Das bedeutet bei kleineren Ländern Städte mit ca. 1.5 Mio. Einwohnern aufwärts, bei größeren ... Rio ... Mexico-City ... Peking ... Das sind echte Moloche.

Wen’s nicht stört oder wer gerne träumt, dem sei die Lektüre der Kurzgeschichte “San Salvador” von Peter Bichsel und danach ein Besuch bei auslandsschulwesen.de wärmstens ans Herz gelegt.

Anzeige