Arbeitsblatt Deutsch

Inhaltsangabe: Schlechte Beispiele 11.11.2012, 22:55

Kasperletheater
Bild: info-graz: Handmaids Berlin bringt ‚Räuber Hotzenplotz‘ zu LA STRADA Graz [CC by]

Die Schüler/innen erarbeiten/rekapitulieren die Merkmale der Inhaltsangabe auf induktive Weise: Sie bekommen eine schlechte Inhaltsangabe und benennen die Fehler. Zwei Beispiele für schlechte Inhaltsangaben ("Der Räuber Hotzenplotz", "Rambo II") jeweils als Arbeitsblatt mit Lösungsvorschlägen.

Anzeige

Merkmale einer Textsorte lassen sich besonders gut durch induktives Vorgehen erarbeiten, da die Schüler/innen diese Merkmale selbst erarbeiten. Wenn als Vorlage ein schlechtes Beispiel dient, erkennen die Schüler/innen in vielen Fällen, warum die Merkmale sinnvoll sind.

Sie finden hier zwei Arbeitsblätter mit schlechten Inhaltsangaben zu

  • dem Buch "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler. Das Thema wurde gewählt, weil der Inhalt vielen Schüler/innen im Groben bekannt sein könnte und sich für alle Altersstufen eignet.
  • dem Film "Rambo 2 - Der Auftrag" mit Sylvester Stallone. Da der Film FSK 18 ist, eignet er sich nicht für die Behandlung der Inhaltsangabe in der Mittelstufe, sondern kann nur in beruflichen Schulen eingesetzt werden.

In den Texten sind wesentliche Anforderungen an eine Inhaltsangabe missachtet. Die Schüler/innen sollen den jeweiligen Text bearbeiten (am besten in Stillarbeit), die fehlerhaften Aspekte identifizieren und evtl. verbessern. Dies kann sowohl zur Einführung der Inhaltsangabe (also ohne Vorkenntnisse) geschehen oder aber zur Wiederholung/Anwendung der in einer Vorstunde erarbeiteten Merkmale.

Es gilt dabei darauf zu achten, dass die Merkmale nicht stumpfsinnig realisiert werden, sondern ihr Sinn klar wird. So nerven unnötige Details und weitschweifige Nacherzählungsteile, weil sie die Inhaltswiedergabe unnötig aufblähen und damit die Zeit der Leser/in verschwenden, die sich ja über den Inhalt informieren möchte.

Arbeitsblatt 1: Schlechte Inhaltsangabe zu "Der Räuber Hotzenplotz"

Auf Seite 2 des Arbeitsblattes finden Sie eine Tabelle mit Lösungsvorschlägen. Eine solche Tabelle können die Schüler/innen anfertigen, bei Bedarf ergänzt um die berichtigten Formulierungen.

Inhalt des Arbeitsblattes

Schlechte Inhaltsangabe (Räuber Hotzenplotz)

Der Räuber Hotzenplotz kommt in den Garten der Großmutter, wo diese sitzt und Kaffee mahlt. Er sagt: "Geben Sie mir die Kaffeemühle!" Die Großmutter fragt: "Wer sind denn Sie?" Der Räuber Hotzenplotz sagt: "Haha, Sie lesen wohl keine Zeitung, Großmutter!" Die Großmutter erkennt nun, dass er der Räuber Hotzenplotz ist. Er stiehlt der Großmutter die Kaffeemühle.

Kasperl und Seppel hörten den Schrei der Großmutter und rannten hin. Unterwegs trafen sie den Wachtmeister Dimpfelmoser, zu dritt kamen sie außer Atem im Garten an! Die Großmutter lag schon lang hingestreckt auf dem Boden, direkt neben dem Erdbeerbeet. Sie war ohnmächtig. Ich finde das lustig, dass sie so ohnmächtig am Erdbeerbeet liegt.

Kasperl und Seppel versuchen den Räuber Hotzenplotz zu fangen. Aber der Räuber Hotzenplotz überrumpelt die beiden und nimmt sie selbst gefangen. Seppel muss beim Räuber fronen, den Kasperl verkauft der Hotzenplotz an den großen und bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann. Dort muss Kasperl Kartoffeln schälen.

In der Nacht versucht Kasperl zu fliehen. Aber der Zaun ist wie elektrisch geladen. Vorsichtig schleicht Kasperl sich an den Zaun und sieht sich um, ob der Zauberer ihn nicht sieht. Aber niemand sieht ihn. Als er an den Zaun greift, weil er darüberklettern will, bekommt er eine Art elektrischen Schlag. Er fällt um. Er ist ganz erstaunt und probiert es noch einmal. Beim dritten und beim vierten Mal bekommt er wieder so einen Schlag. Der Zauberer glotzt blöde aus dem Fenster raus und lacht fies. Er ist ein hinterlistiger, unsympathischer Kerl, vor allem weil er so fies lacht, weil Kasperl einen Schlag am Zaun bekommen hat. Aber er verzaubert er den Hotzenplotz in einen Gimpel, das ist natürlich für Kasperl und Seppel gut.

Kasperl kann eine Fee befreien, die in Gestalt einer Unke im Keller Zwackelmanns gefangen ist. Diese macht den Zauberer kalt, und Kasperl und Seppel kommen frei. Mit dem in einen Gimpel verwandelten Hotzenplotz gehen sie zu Wachtmeister Dimpfelmoser. Der Gimpel ist klein und ganz zerzaust. Er hat Angst (denn Hotzenplotz hat natürlich Angst, dass er ins Gefängnis muss). Auf der Wache passiert dann etwas Spektakuläres.

Lösungsvorschlag: Merkmale der Inhaltsangabe der Hotzenplotz-Inhaltsangabe zuordnen

(Auf dem PDF-Arbeitsblatt sind Zeilennummern vorhanden)

Merkmal der Inhaltsangabe: wird missachtet u.a. hier:
steht im Präsens Z. 7-12
nur indirekte Rede Z. 2-4
sachlich, neutral Z. 11-12, Z. 24-26, Z. 30
keine Nacherzählung Z. 2-4, Z. 9-11, Z. 22-24
überflüssige Details weglassen Z. 20, Z. 32-33
3. Person (kein Ich-Erzähler in der Vorlage)
kein offener Schluss Z. 33-34

Im Text finden sich noch weitere fehlerhafte Stellen!

 

Arbeitsblatt 1: Schlechte Inhaltsangabe zu "Rambo II - Der Auftrag"

Bitte beachten Sie, dass der Film Rambo II erst ​ab 18 Jahren freigegeben ist. Benutzen Sie das folgende Arbeitsblatt deshalb nur in entsprechenden Altersstufen (bei Behandlung der Inhaltsangabe dürfte es also nur für berufliche Schulformen (Berufsschule, Berufsfachschule, Berufskollegs ...) in Frage kommen).

Auf Seite 2 des Arbeitsblattes finden Sie ebenfalls eine Tabelle mit Lösungsvorschlägen. Eine solche Tabelle können die Schüler/innen anfertigen, bei Bedarf ergänzt um die berichtigten Formulierungen. In der Rambo-Inhaltsangabe überschneiden sich Abschnitte der Nacherzählung oft mit unsachlichem, emotionalen Stil.

Inhalt des Arbeitsblattes

Schlechte Inhaltsangabe zu Rambo II - Der Auftrag

Rambo heißt mit Vornamen John und ist ein auffälliger Typ, er hat riesige Muskeln und ist so ein Einzelgänger. Er war in Vietnam und kann deshalb kämpfen und im Dschungel überleben. Am Anfang ist er in einem Straflager, weil er ein paar Polizisten umgebracht hat und sein ehemaliger Chef von der Armee kommt, ein Colonel oder so. Der heißt Trautmann. Der sagt ihm, dass es eine geheime Mission in Vietnam gibt und dass Rambo der beste Soldat ist, der das machen kann, weil Rambo eine Spezialausbildung hat, er kann mit Hubschraubern fliegen und kennt sich mit Waffen aus, mit Maschinengewehren und so. Rambo will zuerst nicht und sagt, dass er nicht will, der Colonel sagt dann, dass er ihm aber etwas anbieten könnte. Rambo fragt, was denn. Der Colonel sagt, dass er frei sein wird, wenn Rambo die Mission erfüllt. Rambo sagt, er weiß es nicht genau. Der Colonel sagt, willst du ewig hierbleiben und hier verrotten, in diesem verdammten Arbeitslager??? Rambo schaut in die Luft und denkt nach, dann sagt er gut, das mache ich.

Als Rambo mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug abgesprungen ist, hat sich sein Fallschirm in dem Triebwerk oder an den Flügeln verheddert, und er hat fast alles verloren. Das war ihm egal!!!! Rambo ist ein Profi, und er hat sich so auf den Weg gemacht, durch den Dschungel, ganz allein. Er hat dann eine Frau getroffen, die war auch Agentin und sehr hübsch, und ehrlich gesagt auch ziemlich attraktiv, aber er hat keine Miene verzogen. Also ich fand sie ziemlich attraktiv, auch wenn sie ziemlich stark geschminkt war. Das ist natürlich nicht sehr realistisch, im Dschungel. Aber hübsch war sie schon.

Als Rambo in einem Lager oder so einen Gefangenen befreien will, muss er zuerst die Wachsoldaten mit seinem Bogen umbringen. Das macht er lautlos und unbemerkt, denn er ist ein echter Profi!!! Er versteckt sich im Dunkel und legt einen Pfeil auf, dann hört man nur das leise Zischen des Pfeiles, wie er durch die Nacht saust, und die Wache fällt tot und mit durchbohrtem Hals zu Boden von dem Wachturm herunter. Aber er wird entdeckt und muss durch den Wald fliehen, aber der Hubschrauber, der ihn ins Dschungelcamp zurückbringen soll, dreht in letzter Minute ab. Rambo steht da und schreit in die Lüfte, dass sie zurückkommen sollen. Aber sie fliegen weg. Da hat sich Rambo sehr aufgeregt und ist dann doch von den vietnamesischen Soldatentruppen gefangen genommen worden.

Ein russischer Soldat foltert ihn dann, unterstützt von einem riesenhaften anderen Soldaten. Sie geben ihm Stromstöße mit einem komischen Ding, das an der Wand steht. An das war Rambo drangebunden, aber er schreit nicht, obwohl der Riese den Strom ziemlich aufdreht. Dann bringen sie den anderen Gefangenen und sagen: Wenn du nicht einen Funkspruch über das Funkgerät an deinen Chef abgibst, dann stechen wir ihm das Auge aus. Und sie benutzten ein glühendes Messer, um es dem armen, vor Angst bebenden Gefangenen ans Auge zu halten. Rambo macht dann den Funkspruch und befreit sich mit Hilfe der vietnamesischen Agentin. Diese wird auf der Flucht erschossen und Rambo bringt dann alle Vietnamesen um. Er hat einen Hubschrauber gestohlen und ist damit ins Gefangenenlager geflogen. Dort hat er wie ein Wilder um sich geschossen und die Gefangenen befreit. Sie sind alle in den Hubschrauber gestiegen und Rambo ist zum Camp zurückgeflogen.

Dann kommt eine ganz krasse Szene, wo der russische Soldat mit seinem hypermodernen Hubschrauber die alte Mühle von Rambo abschießen will. Aber Rambo hat einen Trick gemacht, indem er sich totgestellt hat. Der Russe denkt, dass Rambo tot ist und möchte seine Waffe abfeuern, aber Rambo hat blitzschnell seine Panzerfaust herausgeholt und auf den Russen gefeuert. Der Hubschrauber des Russen explodiert!!!!

Im Camp angekommen zerschießt Rambo das ganze Lager und bedroht den Commander mit dem Messer. Dann geht er und will nicht Soldat werden. Denn der Colonel, sein Ausbilder, sagt: Möchtest du Soldat werden? Rambo sagt: Nein. Der Colonel fragt, warum nicht. Rambo sagt, dass die Soldaten die USA mehr lieben als die USA die Soldaten. Der Colonel versteht das nicht, aber Rambo geht einfach weg, weil er nicht mehr kämpfen wollte für ein Land, das ihn nicht mit dem Hubschrauber abgeholt hat, als die Vietnamesen ihn mit Granatwerfern beschossen hatten. Das ist ein schönes Ende, weil Rambo doch ein Mensch mit Gefühlen ist und keine Kampfmaschine, wie man es manchmal im Film denkt.

Arbeitsaufträge zur Rambo-Inhaltsangabe

1. Warum wäre der Text nicht für eine Veröffentlichung in Wikipedia geeignet?
2. Unterstreichen Sie das, was für das grobe Verständnis der Handlung wichtig ist.
3. Fassen Sie den Inhalt des Textes in einem Satz zusammen.
4. Fassen Sie den Inhalt für das hintere Inlay einer DVD zusammen.

Lösungsvorschlag: Merkmale der Inhaltsangabe der Rambo-Inhaltsangabe zuordnen

(Auf dem PDF-Arbeitsblatt sind Zeilennummern vorhanden)

Merkmal der Inhaltsangabe: wird missachtet u.a. hier:
steht im Präsens Z. 13-18, Z. 41-42
nur indirekte Rede Z. 9-11, Z. 47-48
sachlich, neutral Z. 21, Z. 40
keine Nacherzählung Z. 7-11, Z. 15-17, Z. 21-23
überflüssige Details weglassen Z. 7-11, Z. 21-23
3. Person (kein Ich-Erzähler in der Vorlage)
kein offener Schluss (ok, aber eigene Meinung)

Im Text finden sich noch viele weitere fehlerhafte Stellen!

Anzeige