Schriftliches Abitur etc.

5 Tipps zum Verhalten bei schriftlichen Prüfungen 17.04.2007, 16:10

Prüfungsraum
Bild: pixabay [CC0 (Public Domain)]

Fünf Tipps für Schüler/innen, die größere Klausuren schreiben, zum Beispiel im Rahmen der Abiturprüfung. Die Tipps können von der Lehrperson im Unterricht besprochen werden.

Anzeige

Diese Liste bezieht sich auf häufige Fehler der Schüler/innen bei längeren Klausuren oder schriftlichen Prüfungen: Sie essen schon in den ersten Minuten zwei Schokoriegel, fallen nach zwei Stunden ins Koffein- und Zuckerloch und werden anschließend Opfer ihrer Panikattacken. Das muss nicht sein:

Tipps für Schüler/innen (beim Schreiben des Abiturs oder ähnlicher Klausuren)

  1. Der Abend vorher:
    Kein Lernexzess. Schau ein letztes Mal über das Zeug und dann geh schlafen.
  2. Die 10 Minuten vorher:
    Geh vor Betreten des Prüfungsraums 10 Minuten spazieren und inhaliere etwas Sauerstoff.
  3. Die Prüfung: Ernährung
    Trinke viel Wasser oder Saft - aber kein Cola. Das macht die Birne weich. Industriezuckerzeug (wie Schokoriegel) erst 30 Minuten vor Schluss für den letzten Boost. Ansonsten Äpfel Birnen Aprikosen Karotten Staudensellerie Knoblauch.
  4. Die Prüfung: Schreibverhalten
    Aufgabe(n) verstehen. Ein Konzeptblatt intuitiv vollschmieren (z.B. Mindmap). Inhaltsverzeichnis anfertigen. Konzept in Stichworten. Schreiben. That’s it.
  5. Die Prüfung: Panikattacke/Blackout
    Die Prüfung dauert ewig (Deutsch: 330 Minuten). Wenn du eine Panikattacke hast und nichts mehr geht: Mach 15 Minuten Pause, in denen du dich gedanklich mit allem beschäftigst - außer mit der Prüfung. Du hast die Zeit, also nimm sie dir (5 Minuten bringen gar nichts). Schreib unterdessen einen Brief an deine Freundin/deinen Freund. Male Robbie Williams, wie er im Frauenkostüm auf dem Klo sitzt. Plane deinen Urlaub nach dem Abi in Form einer Mindmap. Danach gehst du aufs Klo, haust dir zwei Liter Wasser ins Gesicht und kommst zurück, um die Sache hinter dich zu bringen.

Für einen erfolgreichen Prüfungsverlauf ist das Befolgen dieser Tipps absolut notwendig!

Anzeige