Deutsch-Abitur

Oder lieber etwas anderes? Stichwortwolke, Inhaltsverzeichnis.

Deutsch-Abitur35 Beiträge

Anzeige

Mehrere Durchgänge beim Korrigieren

Korrekturstrategie: »Jede Klassenarbeit nur einmal anfassen«

Ein zentraler Trick, um die Geschwindigkeit des Korrigierens massiv zu erhöhen: Fassen Sie jede Klassenarbeit nur ein einziges Mal an - keine getrennten Durchgänge nach Aufgaben, nach Sprache vs. Inhalt, wenig direkte Vergleiche einzelner Klausuren usw. Voraussetzung ist ein steinharter, granularer Erwartungshorizont und eine gesunde Distanz zum Konzept der Notengebung. Dann klappt diese Strategie in 8 von 10 Fällen.

Hand korrigiert

Pflichtlektüren Baden-Württemberg

Unterrichtsidee für die letzte Stunde vor dem Deutsch-Abitur 2014: Thema ‘Tod’

Schon im Titel oder buchstäblich auf der ersten Seite wird »Tod« eingeführt als eine der alle drei Werke verbindenden Thematiken: »Dantons Tod« - »Ich war todmüde« (Homo Faber) - »Agnes ist tot« (Agnes). Hier finden Sie eine praktisch erprobte Idee, wie man, ausgehend vom Ende und dem Tod der meisten Figuren, den im Abitur verlangten Vergleich der Pflichtlektüren »Dantons Tod«, »Homo Faber« und »Agnes« im Unterricht anregen kann. Der Unterrichtsvorschlag (7 Arbeitsblätter) ist auch geeignet als 'letzte Ölung' vor der Klausur, da alle Hauptfiguren wiederholt werden und das kreative Skizzieren die Anspannung nimmt. Mit Beispielen aus »Faust« und »Die Räuber«

Ausschnitt: Arbeitsblatt 'Tote in Abitur-Lektüren', Beispiel Faust
Anzeige

Newsletter

16002 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.
Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.
Nach oben

 >  1632 Einträge, 14777 Kommentare. Seite generiert in 0.9674 Sekunden bei 503 MySQL-Queries. 86 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 655 ) |

Nach oben