Vorbereitung für Abitur / Klausuren

Speed-Analyzing - Textinterpretation mit Pfiff 11.02.2012, 09:48

Texte interpretieren als Wiederholung oder als Klausurvorbereitung (z.B. vor dem Abitur): Eine motivierend originelle, schnelle Methode, bei der die Schüler/innen ineinander verzahnt eine Textstelle interpretieren und die wichtigsten Techniken der Textinterpretation anwenden.

Arbeitsblatt Speed-Analyzing (Ausschnitt)
Bild: pixabay/real napster [CC0 (Public Domain)]
Anzeige

Dieses originelle und dabei doch didaktisch wirklich sinnvolle Unterrichtskonzept wurde entwickelt und im Deutschunterricht getestet von Db (JKG Bruchsal). Wir danken gemeinsam mit allen Lehrerfreund/innen herzlich für die Bereitstellung!

Grundidee der Methode "Speed-Analyzing"

Nach einigen Jahren Deutschunterricht haben Schüler/innen Textinterpretation oft gründlich satt: lesen, Wichtiges unterstreichen, W-Fragen ... Solch oft schematisches Vorgehen hat einen weiteren Nachteil: Die Schüler/innen erleben kaum Aha-Effekte und können sich nur selten verbessern, da sie stets auf die gleiche Weise an die gleichen Fragen herangehen, meist auch noch in Einzelarbeit ("Unterstreiche ..."). Sie köcheln in ihrem eigenen Saft.

Die Methode "Speed-Analyzing" geht das Thema "Interpretation fiktionaler Texte" etwas anders an:

  1. Der Text wird kollaborativ bearbeitet (entfernt ähnlich der Placemat-Methode). En passant werden andere Sichtweisen und Ideen wahrgenommen und für die eigene Bearbeitung weiterverwendet.
  2. Es werden alle relevanten Bereiche der Textinterpretation abgedeckt - zwar oberflächlich, dafür schnell und vollständig. Auch Teilbereiche, die gerne vergessen werden, sind Arbeitsgegenstand.
  3. Durch kurze Bearbeitungsphasen wird die Motivation hochgehalten.

Die Methode ist geeignet für Wiederholungen oder Klausurvorbereitung. Sie funktioniert nur, wenn grundlegende Analysetechniken, erzählerische und sprachliche Mittel etc. behandelt wurden.

Ursprünglich wurde diese Methode für "die letzte Ölung" vor dem schriftlichen Abitur entwickelt, um noch einmal rasch die Technik der Textinterpretation zu wiederholen. Das Arbeitsblatt kann in der gesamten Oberstufe im Deutschunterricht verwendet werden. Wer möchte, kann es etwas reduzieren und auch in der Mittelstufe verwenden.

Arbeitsblatt Speed-Analyzing: Vorschau

Ablauf

Sie benötigen das Arbeitsblatt Speed-Analyzing (PDF). Es enthält die Tabelle, die die Schüler/innen ausfüllen, und Durchführungshinweise (nur für die Lehrer/in). Die Durchführungshinweise enthalten diese Informationen:

„Speed-Analyzing“ von fiktionalen Prosatexten - Durchführung

geeignet zur Wiederholung von Analyse-Techniken z.B. mit einer neuen Lerngruppe
oder als zusammenfassende Abschluss-Übung vor (Abitur-)Klausuren

Zeitdauer:
1 Doppelstunde

Benötigtes Material je Schüler_in:

1 Arbeitsblatt in DIN-A3-Größe
1 Kopie des zu analysierenden Prosa-Textes oder Textausschnitts (max. 1 DIN-A4-Seite), versehen mit Zeilenangaben
1 Stift
zusätzlich:
1 Kurzzeitwecker (oder Handy als Timer, z.B. mit der App „Downtimer“), möglichst für Lerngruppe deutlich sichtbar platziert

Ablauf:

  • ganz kurze Einstimmung in das Verfahren, z.B. Verweis auf Speed-Dating
  • Austeilen des A3-Arbeitsblattes, beschriftete Seite nach unten legen
  • schnell verabreden, wer wem sein AB weitergibt („jeder zum rechten Nachbarn und hier am Ende...“)
  • Austeilen des Textblattes = Start von ca. 2 Min. stiller Lesezeit (Wecker aktivieren)
  • GONG -> A3-Arbeitsblatt umdrehen, Wecker neu starten (auf 5 Min. stellen)
  • 1. Aufgabe lösen (5 Min.) - GONG - weitergeben - Lösung des Vorschreibers lesen - 2. Aufgabe (5 Min.) - GONG - ...
  • Wichtig: In der 5-Minuten-Zeitspanne nur eine Aufgabe lösen, nicht ,vorarbeiten‘
  • nach Lösen von Aufg. 8 (letzter GONG) das AB umdrehen, stille Verschnaufpause
  • AB zum letzten Mal weitergeben, in Ruhe Ergebnisse lesen
  • Ergebnisse einander vorstellen und besprechen, Schwierigkeiten mit Teilaufgaben klären

mögliche Hausaufgabe:
Verschriftlichen der Ergebnisse, d.h. Verfassen eines Analyse-Aufsatzes

Inhalt des Arbeitsblattes

Das Arbeitsblatt Speed-Analyzing (PDF) wird für jede/n Schüler/in einmal auf DIN A3 kopiert. Es enthält folgende Tabelle:  

1.1 Erste Eindrücke, frei

 

 

1.2 Interpretationshypothese (Thematik, Grundgedanke)

2 Struktur (Zeilennr. + Stichwort)
2.1 Gliedere in Abschnitte

 

2.2 Benenne Wende-/Höhepunkte

3 Inhaltsangabe-Fasse zus.
3.1 äußere Handlung

 

3.2 innere Handlung

4 ErzählerischeMittel
4.1 Erzählperspektive

 

4.2 Zeitgestaltung

 

4.3 Leitmotive/Symbole

5 Charakterisiere die Personen

 

6 Skizziere die Beziehungen zwischen den personen (Konstellation / Entwicklung)

 

 

 

7 Bennene auffällige sprachliche Mittel (Zeile + Fachbegriff)

 

8 Deute die in 7 benannten Mittel in ihrer Funktion

 

Anzeige



neuerer Beitrag — Speed-Analyzing - Textinterpretation… — älterer Beitrag

Einmal monatlich Neues vom Lehrerfreund

Seit fast 15 Jahren verschicken wir einen kostenlosen Newsletter. Das meinen unsere Leser/innen:
»Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.«

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn es Ihnen nicht gefällt: ein Klick zum Austragen.

15567 Empfänger/innen

Anzeigen
Beitrag empfehlen
  • facebook