Anzeige
Anzeige
🔑

Ein rascher Notenschlüssel…

*ohne Gewähr


Streik

Auf dieser Seite sind 9 Artikel aufgelistet, die zum Schlagwort »Streik« passen. Eine Übersicht über alle 408 Schlagworte finden Sie in der Stichwortwolke. Wenn Sie nach etwas Bestimmten suchen, ist Ihnen das strukturierte Inhaltsverzeichnis eine große Hilfe.
Für das vollkommene Glück werfen Sie einen Blick auf unsere beliebten Notenschlüsselrechner.

Streik9 Beiträge

Disziplinarstrafe

Streiken als Beamter kostet (noch) 100 Euro

Im Februar 2009 folgten verbeamtete Lehrer/innen einem Streikaufruf der GEW und wurden von der Landesschulbehörde Niedersachsen mit einer disziplinarischen Geldbuße von 100 Euro belegt. Die GEW möchte an diesem Präzedenzfall nun das Streikrecht für Beamte in Deutschland durchsetzen.

100-Euro-Schein

Lehrer-Umfrage

Umfrage: Mehrheit der Lehrer/innen findet Beamtenstatus sinnvoll

Dies ist das Ergebnis der nicht repräsentativen Lehrerfreund-Umfrage "Ist der Beamtenstatus für Lehrer/innen sinnvoll?" 57% der 557 Teilnehmer/innen befürworteten den Beamtenstatus für Lehrer/innen. Allerdings halten drei von vier Lehrer/innen im Angestelltenverhältnis es nicht für sinnvoll, Lehrer/innen zu verbeamten. Vor allem verbeamtete Lehrer/innen und Personen außerhalb des Lehrerberufs haben sich für eine Verbeamtung von Lehrer/innen ausgesprochen.

Diagramm mit den Umfrageergebnissen: Ist es sinnvoll, Lehrer zu verbeamten? (Kleines Bild)

Außerbürokratische Opposition

Offener Brief: Schule an Kultusministerium

Die hessische Kultusministerin Dorothea Henzler teilte mit, dass die (gerade noch streikenden) hessischen Lehrer/innen "zufrieden" mit ihren Arbeitsbedingungen seien. Die Theodor-Heuss-Schule Offenbach widerspricht in einem Offenen Brief, den das Lehrerkollegium gemeinsam abgesegnet hat. Ein nachahmenswertes Beispiel für vorbildliche Kommunikation zwischen Lehrer/innen und Politiker/innen - zumindest seitens der Lehrer/innen.

Experteninterview

Dürfen Beamte streiken? Interview mit Rechtsanwalt Michael Felser

Die Lehrerstreiks in Hessen haben erneut die Frage aufgeworfen, wie sich Beamt/innen im Falle eines Streiks verhalten sollten: mitstreiken oder treu weiterdienen? Denn letztlich gibt es keine konkrete gesetzliche Regelung, die den Beamt/innen das Streiken verbietet. Rechtsanwalt Michael Felser, spezialisiert u.a. auf Beamtenrecht und Streikrecht, erläutert die juristischen Hintergründe.

streikende Personen
Bild: flickr-User der_dennis: ver.di Warnstreik 2 [CC by]
Anzeige

Projekttag abgelehnt

Lehrerverbände verhöhnen Kultusministerkonferenz

In der Kultusministerkonferenz (KMK) treffen sich die Bildungsminister/innen der Bundesländer - und damit die Chefs aller Schulen und Lehrer/innen. Diese jedoch pfeifen auf die Vorschläge der KMK, wie sich aktuell am Beispiel des Projekttags zum 9. November gezeigt hat.

Arbeitskampf

Hessen-GEW rüstet zum Lehrer/innen-Streik

Am 17. November 2009 sollen Lehrer/innen in Hessen für einen Tag die Arbeit niederlegen - auch Beamte sind explizit zur Beteiligung aufgerufen. Gegenstand des Streiks sind die Arbeitszeiten von Lehrer/innen.

Demonstration

Schülerstreik in 40 Städten

In einer bundesweiten Aktion haben am heutigen Mittwoch (12.11.2008) mehrere zehntausend SchülerInnen für mehr Bildungsqualität demonstriert.

Anzeige

Newsletter

14377 Empfänger/innen

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink und weiteren Informationen. Mehr dazu in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.

Kostenlos und etwa alle zwei Monate - seit 20 Jahren. Tragen Sie Ihre Mail-Adresse ein.
Ob sich das lohnt? Das schreibt einer auf Twitter:

Der Lehrerfreund-Newsletter ist der einzige, den ich regelmäßig lese und nicht ungeöffnet in den Papierkorb befördere.
Anzeige
Nach oben

 >  1676 Einträge, 14796 Kommentare. Seite generiert in 0.4517 Sekunden bei 97 MySQL-Queries. 291 Lehrer/innen online (3 min Timeout / 1674) |